Kosmetik-Plauder-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab mir das Camouflage-Zeugs von Catrice vor sechs Monaten oder so geholt, um meine Augenringe (die von Jahr zu Jahr heftiger werden :hmm:) abzudecken. Irgendwie find ich es dafür aber zu krass. Bei mir sah es jedenfalls kleisterig aus und irgendwie wirkte ich damit kränker als vorher :tongue:. Hab seit kurzem einen Flüssigconcealer (Marke müsste ich nachsehen) und bin sehr zufrieden. Der hat so nen dezenten Highlightereffekt, damit wirkt man gleich frischer und die Augen strahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer103439 

Verbringt hier viel Zeit
Verwendet jemand von euch Camouflage? Ich hab mir die von Catrice gekauft und bin echt begeistert wie jede Unebenheit abgedeckt wird!
Benutze das selbe, schon seit Eeeeewigkeiten, weils echt viel besser deckt als Concealer. Allerdings benutze ich das nicht unter den Augen, die Konsistenz setzt sich bei mir zu sehr in den Fältchen ab und dann sieht man das. Wird wirklich nur punktuell bei gerötetet Pickelchen etc. angewendet und da find ichs dann nicht maskenhaft.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Hab seit kurzem einen Flüssigconcealer (Marke müsste ich nachsehen) und bin sehr zufrieden. Der hat so nen dezenten Highlightereffekt, damit wirkt man gleich frischer und die Augen strahlen.

Wäre interessant welche Marke du da hast, gegen meine Augenringe bin ich bisher noch recht hilflos...:X3::smile:
 

Benutzer65149 

Meistens hier zu finden
Ich hab mir das Camouflage-Zeugs von Catrice vor sechs Monaten oder so geholt, um meine Augenringe (die von Jahr zu Jahr heftiger werden :hmm:) abzudecken. Irgendwie find ich es dafür aber zu krass. Bei mir sah es jedenfalls kleisterig aus und irgendwie wirkte ich damit kränker als vorher :tongue:. Hab seit kurzem einen Flüssigconcealer (Marke müsste ich nachsehen) und bin sehr zufrieden. Der hat so nen dezenten Highlightereffekt, damit wirkt man gleich frischer und die Augen strahlen.
Die ist eigentlich auch nicht für Augenringe gedacht, sondern für Pickelchen. Solche Texturen (darunter fällt auch der MAC Studio Finish Concealer) trocknen nämlich die Augenpartie eher aus und das ist natürlich kontraproduktiv.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
sabe74 sabe74 Vielen Dank! :smile: Jaaa, das wäre wahrscheinlich am effektivsten von allen Möglichkeiten. Und die billigste noch dazu.:grin:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
sabe74 sabe74 Vielen Dank! :smile: Jaaa, das wäre wahrscheinlich am effektivsten von allen Möglichkeiten. Und die billigste noch dazu.:grin:

na, obs die beste ist, weiß ich nicht.. auf jeden fall bekommt die haut/ bekommen die augenringe morgens und abends was ab :zwinker:
die tagescreme ist getönt..aber die versprechen ja eine deutliche verbesserung. die fehlt mir noch :whistle:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Mit morgens und abends was abkriegen, meinst du den Concealer? Ich meinte den Schlaf.:whistle: Anfangs hat normaler Puder zum Abdecken noch gereicht.:rolleyes:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Mit morgens und abends was abkriegen, meinst du den Concealer? Ich meinte den Schlaf.:whistle: Anfangs hat normaler Puder zum Abdecken noch gereicht.:rolleyes:
ach soooo.. ich meinte die creme..:ROFLMAO: die besteht ja aus 2 verschiedenen"töpfen" :grin:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
So, mal nachgeschaut: Der Concealer heißt Ultra Matte 24 Hours und ist von P2 :smile:. Ist prima für sehr hellen Teint geeignet und ohne diesen schrecklichen Orangestich, den viele Make Up-Produkte haben. Außerdem mag ich die Konstistenz und dass er ein bisschen wie ein Weichzeichner wirkt. Das Camouflagezeugs von Catrice hat zwar ne höhere Deckkraft, macht aber so ne harte Kante, dass man die Augenringe zwar nicht aufgrund der Farbe, dafür aber wegen der immer noch vorhandenen "Vertiefung" unterm Auge erkennt.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Hmmm, bin grade zu einer "Hyaloron-Party" bzw. Infotag eingeladen worden. Soweit ist es schon.:grin:

Eigentlich hab ich mir ja meinen 50. Geburtstag (so lang ist das ja nicht mehr) als Limit gesetzt, wäre aber total neugierig, weil so viele in meinem Umfeld schon so tolle Erfahrungen damit haben (von denen die es im Knie haben nicht zu reden) und das scheint sogar mal eine wirklich seriöse Anbieterin zu sein und selbst bei den zweifelhaften ist das Ergebnis super und ohne Nebenwirkungen.

Das ist natürlich einen ganzen Schritt weiter als reine Kosmetik, harmoniert aber ganz gut, wenn man sich regelmäßig kosmetisch behandeln lässt hält ja auch die Wirkung der Unterspritzung deutlich länger.
Wobei ich im Moment gar nicht wüsste oder mich entscheide könnte welche Falten mich am meisten stören würden, na vielleicht die Nasialfalte. Stirn oder Zornesfalten habe ich zum Beispiel gar nicht und meine Augenfältchen finde ich süß und sind dank der kosmetischen Behandlungen der letzten Jahre sensationell eingedämmt worden. Denke Nasial und die ähnliche falte am Mundwinkel wären so die ersten Opfer.:grin:
Noch geht ja alles auch so.
Aber vielleicht kann man ja auch schon den Anfängen wehren.:confused::cool:
Botox käm jetzt nie in Frage für mich, aber gegen Hyaloron hatte ich noch nie was und hatte es eh schon in Erwägung gezogen.
Wahrscheinlich kann da aber von euch Jungen niemand was dazu sagen, aber vielleicht haben eure Mütter ja Erfahrung?:grin:


Was mich außer dem grade sehr verlockt ist das Microdermabrassionsgerät von Phillips, nicht mal unbedingt als Ersatz für die Kosmetikbehandlungen, sondern als Ergänzung immer dazwischen um den Effekt zu vertiefen. Glaub nicht das das annähernd rankommt, wenn man das selber macht. Aber deutlich unterstützen sollte es das schon.
Die Kritiken sind schon mal überraschend gut.:smile:
Das da mein ich:
http://www.philips.de/c-p/SC6240_01/visacare-peeling

wenn ich mich nicht irre ist es seit ich das letzte mal geschaut habe 30 Euro günstiger geworden, huch. Dann warte ich einfach mal.:grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Was mich außer dem grade sehr verlockt ist das Microdermabrassionsgerät von Phillips, nicht mal unbedingt als Ersatz für die Kosmetikbehandlungen, sondern als Ergänzung immer dazwischen um den Effekt zu vertiefen. Glaub nicht das das annähernd rankommt, wenn man das selber macht. Aber deutlich unterstützen sollte es das schon.
Die Kritiken sind schon mal überraschend gut.:smile:
Das da mein ich:
http://www.philips.de/c-p/SC6240_01/visacare-peeling

wenn ich mich nicht irre ist es seit ich das letzte mal geschaut habe 30 Euro günstiger geworden, huch. Dann warte ich einfach mal.:grin:

ohhh.. das teilchen habe ich auch schon ne weile im auge.. aber ich meine, das kam immer soviel?!

die bewertungen würde ich etwas mit vorsicht geniessen.. die hatten einen test unter interessierten, ich hatte mich auch beworben bei philips, wurde aber leider nicht ausgelost.. :frown:
daher denke ich, dass die eher die guten veröffentlichen und die negativen weglassen auf ihrer HP :zwinker:

auch wegen deiner berichte habe ich nun auch schon 4x so eine mikrodermabrasion machen lassen.. toll! :grin:
gehe vor den urlaub nochmal, weils meiner haut wirklich gut bekommt.
daher hatte ich auch gleich ein auge auf das teilchen geworfen. ich frag mich nur, obs so gut ist, das wirklich sooo oft anzuwenden (zu oft?) bin mir noch nicht sicher..

mit hyaloron hab ich noch keine erfahrungen.. hab nur 2 verschieden serum-marken getestet, die (angeblich) reinstes hyaloron enthalten.. aber eine verjüngung um 20 jahre habe ich nicht bemerkt.. oder merkt man das selbst vielleicht gar nicht immer? :whistle:
ist alles spannend, aber bin auch immer kritisch mit den ganzen versprechungen :hmm:
am ende kann nix ein wunder bewirken. meine nasialfalten stören mich auch.. zornesfalten habe ich auch nicht!
lass meinen zorn immer raus, da gibts auch keine falten :ROFLMAO:

was ich grad gemacht habe, sind 2 behandlungen kryolipolyse ( http://www.kraemer-susanne.de/koerper/kryolipolyse/ )
hat jetzt nix mit dem gesicht zu tun.. aber mit optimierung der figur :cool:

ich glaube, wir 2 sind mit die älteren hier, oder?
aber schön, noch jemanden zu lesen, der auch schon ganz andere geschütze auffährt, als "nur" zu cremen oder so.. :grin:
mein mann schiebt das ganze "theater" auf meine (für ihn zwar nachvollziehbare, aber unnötige ) panik vor meinem 40. geburtstag in paar monaten..:rolleyes:

PS: ihr jungen damen.. pflegt eure haut gut.. umso weniger müsst ihr zahlen im alter :whistle::grin:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Fetteinfrierung klingt auch u30 höchst interessant. :grin:

wegfrieren! nicht einfrieren :grin:
die preise von dem link sind bissle übertrieben,, da muss man bissle schauen.. ich habe jeweils 300 euro bezahlt. und beim ersten mal sogar 100 euro neukunden-rabatt bekommen :grin:
ok.. andere fahren davon in urlaub.. ich hatte aber meinen blöden bauch satt, den ich dank 2 kinder und 2x KS habe :geknickt:
und ich bin sonst eher normal "gebaut", trage gr 38, aber der bauch...:kopfwand:
hoffe der sieht nun in paar wochen wenigstens wieder etwas besser aus..:anbeten:
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe mir gestern die Catrice Camouflage gekauft! :grin: Sie ist wirklich toll und deckt perfekt ab ohne, dass es auffällig wirkt. :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren