Kosmetik-Plauder-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Benutzer

Gast
Ich stand ja schön öfter vor diesen Haarnadeln. Aber ich hab keine Ahnung wie man die benutzt. Das kann doch nicht halten, wenn man die, so wie sie sind einfach nur ins Haar steckt, oder?

Doch, die halten sogar recht gut, besonders, wenn du dickes und welliges Haar hast. Ich schiebe die Nadeln von unten (also geschlossene Seite unten, Öffnung oben) in die Haare, "klappe" sie dann um und drücke sie wieder nach unten in die restlichen Haare rein.
Kannst du dir darunter etwas vorstellen? Ich weiß gerade gar nicht, wie ich das richtig beschreiben soll.
 
S

Benutzer

Gast
Doch, die halten sogar recht gut, besonders, wenn du dickes und welliges Haar hast. Ich schiebe die Nadeln von unten (also geschlossene Seite unten, Öffnung oben) in die Haare, "klappe" sie dann um und drücke sie wieder nach unten in die restlichen Haare rein.
Kannst du dir darunter etwas vorstellen? Ich weiß gerade gar nicht, wie ich das richtig beschreiben soll.

Wie umklappen? Ist die Öffnung dann nach dem Umklappen unten? Also schiebt man sie nur ansatzweise von unten nach oben und klappt sie nach nur wenigen cm um, so dass man sie eigentlich von oben nach unten ins Haar steckt?
 
K

Benutzer

Gast
Wie umklappen? Ist die Öffnung dann nach dem Umklappen unten? Also schiebt man sie nur ansatzweise von unten nach oben und klappt sie nach nur wenigen cm um, so dass man sie eigentlich von oben nach unten ins Haar steckt?
Jetzt muss ich das doch glatt mal machen, damit ich mir das besser vorstellen kann. :grin:

Also ja, ich schiebe die von unten in die Haare, klappe sie dann um, sodass die Öffnung dann unten ist und schiebe sie wieder in die Haare rein. Hab sogar nen Bild gefunden, wie das beim Dutt ist. Wenn die Haare dick genug sind, geht es aber auch bei anderen Frisuren.
hairpin-tutorial.jpg
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Ich habe mir die Sensitive einfach in Reserve bestellt. Ich gebe das Ding wohl eh nicht mehr her. :grin:
Hast du noch andere Bürsten? Die Verkäuferin meinte, die Sensitive wäre für meine Haut gut.

die sensitiv ist bei dem startpaket ja dabei, oder? *grübel-meine-ja*
bisher habe ich noch keine anderen gekauft. aber der verkäufer ist mal gespeichert :jaa:
 
K

Benutzer

Gast
die sensitiv ist bei dem startpaket ja dabei, oder? *grübel-meine-ja*
bisher habe ich noch keine anderen gekauft. aber der verkäufer ist mal gespeichert :jaa:
Genau, die Sensitiv ist im Startpaket. Wenn ich das nächste Mal in der Stadt bin, werde ich aber mal die anderen Bürsten anschauen. Da habe ich das letzte Mal gar nicht sonderlich drauf geachtet.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
der verkäufer hat die ja auch alle.
die delicate würde ich mich glaub noch interessieren..

PS: tolles profilfoto, habs jetzt erst gesehen :thumbsup:
 
K

Benutzer

Gast
Zwischen delicate und sensitive soll kein so großer Unterschied sein, habe ich irgendwo gelesen. Ob das stimmt, weiß ich nun nicht.

Und vielen Dank. :smile:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Hier, Dingens @SchwarzeFee es gibt auch noch solche 'Spiralen', die man von oben ins Haar eindreht. Hat eine Freundin mit gefühlt zwei Meter Haaren immer gehabt, um ihre Dutts festzuhalten. Gibt's bei Müller oder im Frisörbedarf. Die dreht man tatsächlich in die Haare ein und die Dinger halten Bombe...
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Manno, ich wollte mir vor ein paar Tagen die Clarisonic in Türkis holen, aber anscheinend gibt es die zur Zeit nicht online :depri:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Bei Douglas? Nein, da gibt es die nicht, in den Filialen steht sie. Aber Türkis? Ich hab nur grün, blau und pink gesehen.
Vor kurzem stand online noch "Demnächst verfügbar". Ja, dieses Blau meinte ich. Ich wollte sie halt online bestellen wegen des 10%-Gutscheins. Hm...
 
K

Benutzer

Gast
Vor kurzem stand online noch "Demnächst verfügbar". Ja, dieses Blau meinte ich. Ich wollte sie halt online bestellen wegen des 10%-Gutscheins. Hm...
Hast du die Douglascard? Da gibt es aktuell ja auch 10%. Und bei Neuabschluss auch.
In der Filiale , in der ich war, war das grün/gelb schon ausverkauft, blau waren noch zwei da (jetzt nur noch eine *g*) und ganz viel pink.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ah, gut zu wissen. Dann hol ich mir die :smile:. Schade, das Grün fand ich am schönsten, pink hingegen geht ja mal gar nicht :grin:. Bin leider erst mittwochs in der Stadt, mal gucken, ob es dann überhaupt noch was gibt...
 
K

Benutzer

Gast
Ach, bestimmt. Ich glaube nicht, dass die Nachfrage da nun so riesig ist. Wenn ich gewollt hätte, hätte ich sicher auch grün in einer anderen Filiale bekommen können.
Das Pink ist eigentlich total schön, aber eben schon ziemlich tussig. Daher wurde es blau.

Ich bin aber grundsätzlich froh, dass es die zur Zeit in Farbe gibt. Ändert zwar nichts an der Funktionalität, aber weiß wirkt nach einiger Zeit manchmal so "dreckig".
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Um nochmal auf die perfekte mascara zurückzukommen, ich habe sie für mich jetzt gefunden, hatte ja eh schon die ganze zeit die kleine blaue wasserfeste von clinque die den tubeeffekt und nur mit warmen Wasser (am stück ohne auflösen) abschminken lässt, aber die war mir ja zu "unauffällig/unscheinbar" und das kleine bürstchen war schon aufwendig in der benutzung.

zum gefühlten 100 mal habe ich also bei der douglasverkäuferin nachgefragt ob es nicht eine andere thermostabile, wasserfeste mascara mit tubeeffect gäbe.
diesmal hatte ich wohl die richtige verkäuferin die ganz cool meinte, "och doch, schon immer":grin: auch von clinique, die hier:http://reviews.clinique.de/3813-de_...ews/reviews.htm?sort=reviewTextLength&dir=asc

und DIE ist natürlich der Hammer!
alle eigenschaften die ich brauche, wasserfest, nicht anlösbar durch augencremes und makeup, keine schatten, tränenfest (deepthroatfest:grin:) und eben im stück (also eher flockig, wie eine zweite haut/haar ablösbar, nicht auflösend und nachschmierend) abschminkbar und das wenn man will nur mit warmen wasser oder fettfreien abschminktüchern.

und das ganze in tiefschwarz, schön verlängernd, verdichtend und mit einem tollen schwung und auch kleine härchen werden gut erwischt und betont..
am anfang hat man noch ein wenig zuviel auf dem bürstchen aber mit jeder benutzung streift sich das besser ab und kleckst nicht mehr und kleckse sind eben auch leicht und rückstandslos mit einem wattestäbchen zu entfernen.

der preis ist natürlich mit knapp 22 euro nicht soooooo günstig (was jetzt bei mir eh keine rolle spielt), aber ich hätte mittlerweile für den selben Effekt auch gerne mehr bezahlt.
 
G

Benutzer

Gast
Die hatte ich auch schon mal, aber davon haben meine Augen getränt wie Hölle, irgendein Zeug ist da drin, was ich nicht vertrage. Und beim Abschminken hat sie rumgeschmiert wie verrückt und hat in den Augen gebrannt. Also sie hat sich einfach nicht so schön gelöst wie die Lash Power.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Die hatte ich auch schon mal, aber davon haben meine Augen getränt wie Hölle, irgendein Zeug ist da drin, was ich nicht vertrage. Und beim Abschminken hat sie rumgeschmiert wie verrückt und hat in den Augen gebrannt. Also sie hat sich einfach nicht so schön gelöst wie die Lash Power.

Das ist ja seltsam:confused:, ich habe das tränende-augen-problem bei vielen anderen mascaras aber nicht bei dieser und schmieren wie gesagt gar nicht, löst sich nur am stück (darf man natürlich nie mit fetthaltigen abschminksachen wegmachen, aber das ist ja bei allen thermostabilen so).
 
G

Benutzer

Gast
Das ist ja seltsam:confused:, ich habe das tränende-augen-problem bei vielen anderen mascaras aber nicht bei dieser und schmieren wie gesagt gar nicht, löst sich nur am stück (darf man natürlich nie mit fetthaltigen abschminksachen wegmachen, aber das ist ja bei allen thermostabilen so).
Echt? Ist ja komisch. Ich hatte aber auch die "normale" High Impact, nicht die High Impact Curling. Ist inzwischen auch schon 4 Jahre her, vielleicht wurde da auch die Rezeptur verändert.
Aber gut, dass du eine zufriedenstellende Mascara gefunden hast! :thumbsup: Ich bin nach wie vor ziemlich begeistert von der 2000 Calories Mascara, die hält bei mir auch alles aus. :grin:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Echt? Ist ja komisch. Ich hatte aber auch die "normale" High Impact, nicht die High Impact Curling. Ist inzwischen auch schon 4 Jahre her, vielleicht wurde da auch die Rezeptur verändert.
Aber gut, dass du eine zufriedenstellende Mascara gefunden hast! :thumbsup: Ich bin nach wie vor ziemlich begeistert von der 2000 Calories Mascara, die hält bei mir auch alles aus. :grin:
Hmm könnte natürlich sein, wobei mir die Verkäuferin grade beteuerte das clinique nicht so mit der rezeptur rumspielen würde wie viele andere, eben weil es immer zu irritationen kommt, wenn sich plötzlich was ändert.
Die 2000 calories (wasserfest) hätte ich abzugeben:grin:, habe es immer wieder probiert (frischgewchminkt war die ja schön), sie hat nach einigen stunden leider immer leichte graue schatten unter dem auge abgesetzt und das hasse ich extrem, man sieht sofort müde aus und krank und den schatten bekommt man auch leider nur sehr, sehr schwer oder gar nicht weg und das habe ich nahezu bei allen normalen mascaras.
und abschminken musste ich mich dreimal hintereinander und dennoch hat man am nächsten morgen noch schatten gesehen, da habe ich abends echt keinen nerv für.

warum gibt es eigentlichfür mascara keine testgrößen, das wäre total wichtig, einmal von der verträglichkeit und dann vom alltagseinsatz.
hab jetzt schon so viele fehlkäufe.
mittlerweile nehme ich das bürstchen raus, reinige es und schmeiße die mascara weg.
als wimperntrenner sind die nämlich noch ideal, grade auch die silikonbürstchen bei einigen marken.:zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren