Kosmetik-Plauder-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Benutzer

Gast
Ich benutze auch immer Lidschatten, wenn ich mich schminke und wechsle zwischen 2 Catrice-Tönen (beide leider nicht mehr erhältlich :/)
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin der totale Schminklegastheniker :ashamed:. Kriege es weder hin, Lippenstift akkurat aufzutragen noch Lidschatten fachgerecht zu verwenden...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Lidschatten und Mascara immer, automatisch jeden Morgen, auch wenns nur zum Mülleimer oder Sport geht.
Da aber zu 95 % aller Fälle eine Farbpalette mit nude/braun- Tönen, macht trotzdem einen riesen Unterschied.

Selten das ich mal den lidschatten speziell der Kleidung anpasse. Nude passt eh zu allem.
 

Benutzer116878 

Sehr bekannt hier
Ich habe bisher nur Gutes von diesen Paletten gehört und ja, ich überlege auch schon lange, mir eine zu holen. Wo kann man die in D denn kaufen? :smile:
Tatsächlich sind die gar nicht in D erhältlich, also muss man Online bestellen (dann aber auf keinen Fall über Amazon, da zahlt man um die 80 Euro, normalerweise 'nur' 45).

Falls ich mir eine kaufe, werde ich berichten. :grin:
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
bei mir gehoert Lidschatten beim Schminken einfach dazu. und ich passe diesen auch gerne zur Kleidung oder Nagellack an :zwinker:

ich benutze Lidschatten auch statt Kajal am unteren Wimpernkranz, da das ganze dann nicht so hart wirkt.
 
G

Benutzer

Gast
Ich habe bisher nur Gutes von diesen Paletten gehört und ja, ich überlege auch schon lange, mir eine zu holen. Wo kann man die in D denn kaufen? :smile:
Ich glaube, der Kauf lohnt sich echt. Mit denen kann man richtig schöne Nude-Looks schminken.
HQ Hair versendet aus den USA weltweit versandkostenfrei. Da gibt es auch ganz coole Sets, z.B. mit UD Primer Potion.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe mir gestern einen Tangle Teezer bei DM gekauft. :grin: Ich konnte nicht widerstehen.
Hat den auch von euch einer?
http://www.tangleteezer.de/

Manche sagen ja, das Teil ist komplett überteuert - andere loben es in den Himmel.
Bisher habe ich es nur bei trockenen Haaren probiert und da bin ich zufrieden. Ich habe oft mit Knoten zu kämpfen und der entwirrt meine Haare sehr gut ohne Ziepen. Nass probier ich es morgen mal.[DOUBLEPOST=1395956883,1395956852][/DOUBLEPOST]
HQ Hair versendet aus den USA weltweit versandkostenfrei. Da gibt es auch ganz coole Sets, z.B. mit UD Primer Potion.
Ich glaube, da schlage ich zu. Danke für den Tipp!
Bei mir wird es wohl die Naked 3!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Tangle-Teezer ist top - ich könnte ohne echt nicht mehr leben :grin:
Benutze keine andere Bürste mehr seit ich ihn hab und er ist sogar mit meinen Extensions kompatibel :zwinker:
Überteuert finde ich das Plastikteil im Prinzip schon, aber kaputt kriegt man den wohl auch nicht und er ist um einiges leichter sauber zu halten als eine normale Bürste finde ich. Also definitiv eine super Investition und ich möchte meinen nie mehr hergeben :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
Meine Mutter hatte mir den Tangle Teezer vor Jahren, also vor diesem Hype, mal geschenkt und ich fand ihn total beknackt. Als er dann überall gehypt wurde, wollte ich ihn mal wieder rauskramen, aber ich finde ihn nicht mehr. Aber ja, ich finde ihn überteuert und bei mir brachte der gar nichts. Habe aber auch viele, dicke und lockige Haare, vielleicht liegts daran.
 

Benutzer37179  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin der totale Schminklegastheniker :ashamed:. Kriege es weder hin, Lippenstift akkurat aufzutragen noch Lidschatten fachgerecht zu verwenden...
Dann sind wir schonmal zwei. :grin: Ich bin auch zu doof für einen Lidstich...

Vielleicht versuch ich's ja irgendwann nochmal, wenn ich mehr Ruhe und somit auch mal Nerven für sowas habe. :whistle:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Da hab ich wohl Glück - meine Haare gehen inzwischen bis zur Taille, aber ich komme wunderbar mit einer ganz normalen Bürste mit Holzstiften und einer Wildsau zur Pflege aus, kein Tangle Teezer nötig. :zwinker:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Gestern war ich beim Friseur und meine Friseurin hat mir von einer neuen Maniküre-Art erzählt, die sie jetzt auch im Laden anbieten:
http://www.striplac.de/
Beim 1. Mal habe ich es jetzt auch gratis bekommen. Kennt das jemand von euch?
Die Nägel schauen echt schön aus. Es ist eine dickere Schicht als beim normalen Lack, aber sie trocknet wirklich sofort und hält bombig.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Kann mir jemand von euch eine Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht (oder ein Serum) empfehlen, das nicht klebt und nicht fettet und nicht ganz so teuer ist wie das von Avene?
Ich liebe das von Avene, aber die 25Euro für den Spender sind wirklich happig und grade jetzt im Sommer verwende ich das oft, weil meine Haut da regelrecht danach schreit.
Jemand einen Tipp?
Ich geb zwar gerne mehr aus, wenns meiner Haut gut tut, aber aktuell wäre ich froh, wenns was preiswerteres gäbe.
 

Benutzer56145 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo :winkwink:
Sagt mal, besitzt hier eigentlich jemand eine der Urban Decay Naked Eyes Paletten?
Ich spiele seit ein paar Wochen mit dem Gedanken mir eine zu holen, aber kann mich nicht entscheiden. :ashamed:
Kann mir da jemand von Erfahrungen berichten? :smile:

Ich hab gestern gesehen dass es da ein Dupe dazu geben soll (zur Naked2), und zwar von W7 die In The Buff Palette. Wenn dann probier ich wohl die aus, die Naked Paletten sind mir bisschen zu teuer.
Kennt einer von euch die andere?
Oder doch lieber die Sleek au naturel?
Ich kann mich nicht entscheiden :ups:
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Kann mir jemand von euch eine Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht (oder ein Serum) empfehlen, das nicht klebt und nicht fettet und nicht ganz so teuer ist wie das von Avene?
Ich liebe das von Avene, aber die 25Euro für den Spender sind wirklich happig und grade jetzt im Sommer verwende ich das oft, weil meine Haut da regelrecht danach schreit.
Jemand einen Tipp?
Ich geb zwar gerne mehr aus, wenns meiner Haut gut tut, aber aktuell wäre ich froh, wenns was preiswerteres gäbe.
Hast du schon die Mattierende Creme von Balea (grün *g*) ausprobiert? Die finden ich und meine Mutter echt super und sie hat der Beschreibung nach eine ähnliche Haut wie du :smile:
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Die Sleek Palette Au Naturel habe ich hier und finde sie nicht sooo toll. Einige Farben decken kaum, andere sind potthässlich und im Ganzen sind mir es für einen Nudelook zu viele dunkle Farben. Zudem löst sich, zumindest bei meiner Palette, immer zuviel Puder, auch wenn ich nur sanft mit einem Pinsel drauftupfe. Das gibt Sauerei und verschwendet Farbe.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hast du schon die Mattierende Creme von Balea (grün *g*) ausprobiert? Die finden ich und meine Mutter echt super und sie hat der Beschreibung nach eine ähnliche Haut wie du :smile:
Nein, aber mattieren muss nicht mal sein. Das mach ich mit Foundation bzw. Puder. Wichtig ist Feuchtigkeit. Wobei wenn sie sozusagen im Nebeneffekt mattiert, wäre mir das auch egal :grin:
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Ja, also an sich ist das schon ne Feuchtigkeitscreme :grin:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Ich hab gestern gesehen dass es da ein Dupe dazu geben soll (zur Naked2), und zwar von W7 die In The Buff Palette. Wenn dann probier ich wohl die aus, die Naked Paletten sind mir bisschen zu teuer.
Kennt einer von euch die andere?
Oder doch lieber die Sleek au naturel?
Ich kann mich nicht entscheiden :ups:

Soeben habe ich das video von daaruum dazu geschaut - die W7 ist nach ihrer Meinung ein echt gutes, günstiges Dupe. Ich verstehe den Hype um die Lidschattenpaletten eh nicht so wirklich, v.a. wenn sie ein heidengeld kosten und man Dupes für deutlich günstiger findet, die genau so gut sind. Für mich wäre die W7 was - wenn ich nicht genug Kram hätte und ich mich deutlich öfter schminken würde. :zwinker:

Ich hab's mal wieder geschafft. Bin heute morgen aufgewacht und sah aus wie ein Vampir. Meine Augen sind unter dem Auge (dolle Beschreibung) knatschrot und 'wund'. Ich glaube ja, der Übeltäter ist der essence eye-make-up-remover waterproof. Werde heute mal den von Rival de Loop kaufen und beten, dass der besser ist. Doll gerieben habe ich auch nicht und extra eingecremt nach dem Abschminken habe ich auch (Nivea, ganz dünn, vertrage ich immer) Jetzt ist im Moment bepanthen drauf, damit es nicht so wehtut... soo ein Schrott. War jetzt nach Wochenlanger ABSOLUTER Creme und Kosmetik-im Gesicht Abstinenz das erste Mal, dass ich mal wieder geschminkt war, dann sowas. Manno! Es kam aber auch erst nach dem Abschminken, eine Allergie auf zb den Concealer schließe ich aus, das hätte ich sicherlich sofort gemerkt.
Ich habe mir übrigens selbst ein dm-Müller-Rossmann-Verbot erteilt, da mein Vorrat an Pflegeprodukten einfach zu heftig ist und ich sie kaum aufbrauchen kann... noch dazu kommen noch einmal die dm-Lieblinge, in denen ich auf eine Mascara hoffe :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren