Kosmetik-Plauder-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Preise irritieren mich :grin:
Was kostet der denn jetzt? Nur 4,95 €?
 
G

Benutzer

Gast
Mit dem "Trick" halten Lippenstifte generell länger. Das funktioniert tatsächlich. Hier ist das Testergebnis.
Ich habe das mit einem matten Chanel Lippenstift (Rouge Coco) getestet, das klappt ganz wunderbar. Generell sind matte Lippenstifte langanhaltender.
 

Benutzer137003  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Sehr cool der Tipp, danke! :smile: Mich nervt es immer furchtbar, wenn man mit wunderhübschen Lippen aus dem Haus geht und eine Stunde später soeht man aus, als hätte man nie etwas gemacht. Und matte Lippenstifte mag ich eh viel lieber. :smile:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Mit dem "Trick" halten Lippenstifte generell länger. Das funktioniert tatsächlich. Hier ist das Testergebnis.
Ich habe das mit einem matten Chanel Lippenstift (Rouge Coco) getestet, das klappt ganz wunderbar. Generell sind matte Lippenstifte langanhaltender.

eine innenaussen-leserin :herz:
ich trage keinen lippenstift. das sieht bei mir doof aus :frown:
aber sie hat noch viele coole andere tipps :zwinker:
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Manhatten Liplast, den hatte ich mal beim Faschingstreiben eine ganze Nacht lang und der hat bei weitem mehr als Küssen und Trinken unbeschadet überstanden.:grin::cool:
Der ist wirklich super und der übersteht tatsächlich alles mögliche und das über Stunden.
Ich kenne nichts, was so schnell aufgetragen ist und dennoch gefühlte Ewigkeiten, inkl. essen, trinken, knutschen aushält und das ohne Spuren an Gläsern etc. zu hinterlassen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich war grade bei DM und hab mir mal so einen Liplast mitgenommen. 4,95 € ist vom Preis her echt okay, allerdings fand ich die Farbauswahl sehr ungünstig. Also 100%ig gefallen hat mir gar keiner. :frown: Überwiegend dunkles rot bzw. kräftiges rot oder so Hautfarben. Und ich mag lieber ein schönes rosa. :smile:
Bin mal gespannt wie er sich in der Praxis macht :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also mein Fazit bis jetzt: Die Farbe hält wirklich bombig, aber irgendwie trocknet sie meine Lippen total aus :frown:
Also den Gloss muss ich oft erneuern drüber, sonst wird alles bröselig.

Und wie kriegt man die Farbe jetzt eigentlich wieder von den Lippen? :grin:
Mein Make-Up-Entferner ist gescheitert :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Also mein Fazit bis jetzt: Die Farbe hält wirklich bombig, aber irgendwie trocknet sie meine Lippen total aus :frown:
Also den Gloss muss ich oft erneuern drüber, sonst wird alles bröselig.

Und wie kriegt man die Farbe jetzt eigentlich wieder von den Lippen? :grin:
Mein Make-Up-Entferner ist gescheitert :grin:
Ich würd's mal mit Olivenöl probieren. Oder Nivea, irgendwas richtig fettiges.

Ich mag diese langhaftenden Lipglosse auch nicht, die trocknen die Lippen einfach unglaublich aus und sind sehr unangenehm zu tragen. Ich habe da auch ständig das Gefühl, mir mit der Zunge über die Lippen fahren zu müssen, damit sie feuchter werden, aber das ist natürlich eher kontraproduktiv. Ich hatte mal einen von Jade, so ein Super Stay 16h Teil. Das bröselt auch nach einer Weile wie verrückt und dann hat man irgendwann nur noch den Rand des Mundes mit Lippenstift voll, in der Mitte ist alles verbraucht.
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Also mein Fazit bis jetzt: Die Farbe hält wirklich bombig, aber irgendwie trocknet sie meine Lippen total aus :frown:
Also den Gloss muss ich oft erneuern drüber, sonst wird alles bröselig.
Bei mir ist nie irgendwas bröselig geworden oder hat mir das Gefühl gegeben, das die Lippen austrocknen.
Hab aber meist auch erste eine Lippenpflege aufgetragen, mindert ein klitzekleinesbißchen die Haltbarkeit. Aber hält dennoch immer noch super lange.

Und wie kriegt man die Farbe jetzt eigentlich wieder von den Lippen? :grin:
Mein Make-Up-Entferner ist gescheitert :grin:
Augenmake-Up Entferner, am besten einer für Wasserfeste Maskara.
Ansonsten me "Schicht" Creme (Nivea oder was auch zur Hand ist).
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also ich hab den Make-Up-Entferner von Essence genommen für wasserfestes Make-Up. Aber es hat sich null getan.
Werde es mal mit Creme probieren das nächste Mal.
 
2 Woche(n) später

Benutzer91619 

Verbringt hier viel Zeit
Habt ihr auch immer das Problem das euch Lippenstifte von günstigeren Anbietern nicht zusagen?
Ich finde die Farben sehen immer so unecht und künstlich aus. Meinstens hab ich dann das Gefühl das mir die Farben alle nicht stehen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Gibts von Alverde einen normalen Beauty Balm?
Die Beschreibung klingt ja top.
Ich hab bislang nur die BB Cream von Alterra, aber ich verwende sie nicht oft. Mit Primer und Puder drüber fühl ich mich irgendwie besser abgedeckt, im wahrsten Sinne des Wortes :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Die von Alterra ist total kacke. Ich habe damit geglänzt wie eine Speckschwarte und ich habe geschwitzt wie verrückt, habe sie sofort wieder abgemacht.
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Hell bis mittel...
Mir sind ja die meisten getönten Cremes nur für helle Haut schon zu dunkel :X3:

Ich habe von Alverde die sensitiv Tagescreme für sensible Haut und bin damit ganz zufrieden, dann muss halt noch Puder drüber :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die von Alterra ist total kacke. Ich habe damit geglänzt wie eine Speckschwarte und ich habe geschwitzt wie verrückt, habe sie sofort wieder abgemacht.
MIt Primer drunter und Puder drüber gehts :grin:
Aber ich hab auch keine andere BB Cream zum Vergleich. Kann also nicht sagen, ob´s an meiner Haut liegt oder an der Creme.
 
R

Benutzer

Gast
Das ist jetzt vielleicht nicht ganz zum Thema passend, aber ich will dafür kein neues aufmachen.:ashamed:

Ich habe mir durch eine tollpatschige Aktion vorgestern eine Schürfwunde auf der Nase zugezogen. Es sieht furchtbar aus! Ca. 0,5x0,5cm und total rot.... :rolleyes: :ashamed:
Dummerweise habe ich am Donnerstag einen Termin für ein "Fotoshooting" und da soll das natürlich so wenig wie möglich sichtbar sein...
Jetzt lese ich dauernd was von feuchter Wundheilung, aber ich kann ja schlecht mit nem Pflaster oder Creme auf der Nase herumlaufen (zum Glück muss ich diese Woche nicht arbeiten!)? :ratlos:

Hilft es was, wenn ich nachts irgendwas draufschmiere? Tagsüber MUSS ich es überschminken, sonst kann ich echt nicht aus dem Haus gehen...
Hat jemand einen Tipp, wie sowas möglichst schnell heilt?

Und da auch die Frage, die vielleicht doch hier rein passt: Hat jemand nen Tipp für ein EXTREM deckendes Camouflage, das auch noch gut hält? Meine bisherigen Versuche waren nicht grad erfolgreich (Avène Couvrance Make Up mit der Alverde Anti-Rörungs-Base drunter und Puder drüber...)...

Ich bin so doof. :cry:
 
G

Benutzer

Gast
Ich würde jetzt Bepanthen draufschmieren. Aber wenn du ein Fotoshooting hast, würde ich mal lieber in die Apotheke gehen und mich beraten lassen. Dann soll es ja wirklich schnell und gut verheilen.

Mit Camouflage kenne ich mich nicht aus, aber das Cake Make-up von Grimas soll superduper decken. Ich hab das auch noch nicht verwendet, aber ich sehe das immer in YouTube-Videos. :zwinker:[DOUBLEPOST=1382950118,1382949993][/DOUBLEPOST]Ach ja, was ich euch auch mal fragen wollte: Habt ihr schon mal diese Pore Stripes von Balea etc. selbst gemacht? Ich hab jetzt in einem YouTube-Video gehört, dass man sich die auch selbst mit Gelatine und Milch zusammenrühren kann. Werd ich mal ausprobieren. :grin:
 
R

Benutzer

Gast
Ich würde jetzt Bepanthen draufschmieren. Aber wenn du ein Fotoshooting hast, würde ich mal lieber in die Apotheke gehen und mich beraten lassen. Dann soll es ja wirklich schnell und gut verheilen.
Lachen die einen in der Apotheke nicht aus, wenn man mit sowas ankommt? :grin:

Mit Camouflage kenne ich mich nicht aus, aber das Cake Make-up von Grimas soll superduper decken. Ich hab das auch noch nicht verwendet, aber ich sehe das immer in YouTube-Videos. :zwinker:
Gibts das bei Douglas? Oder Müller (unserer ist riesig)?[DOUBLEPOST=1382950158,1382950119][/DOUBLEPOST]
Ach ja, was ich euch auch mal fragen wollte: Habt ihr schon mal diese Pore Stripes von Balea etc. selbst gemacht? Ich hab jetzt in einem YouTube-Video gehört, dass man sich die auch selbst mit Gelatine und Milch zusammenrühren kann. Werd ich mal ausprobieren. :grin:
Haha, nee. Die kosten doch so gut wie nix, da würde ich mir nicht die Arbeit machen. Aber ich finde auch nicht, dass die was bringen.
 
G

Benutzer

Gast
Lachen die einen in der Apotheke nicht aus, wenn man mit sowas ankommt? :grin:
Hmm, keine Ahnung, ich wüsste nicht, weshalb sie lachen sollten. :zwinker:

Gibts das bei Douglas? Oder Müller (unserer ist riesig)?
Nee, nur online, glaube ich.

Haha, nee. Die kosten doch so gut wie nix, da würde ich mir nicht die Arbeit machen. Aber ich finde auch nicht, dass die was bringen.
Naja, Gelatine und Milch verrühren ist ja vom Arbeitsaufwand eher gering. Ich finde nur, dass die Teile von Balea höllisch wehtun.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren