Kosmetik-Plauder-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
L La Fin Du Monde
meiner Meinung nach geht nichts über Avene, das Feuchtigkeitsserum ist einsame spitze und ich hab noch kein günstigeres Drogerieprodukt gefunden, das da ran kommt. Alles andere hat bei mir immer geklebt und zu wenig Feuchtigkeit gespendet.
Avene verschickt auch gratis Proben, kannst du auf der HOmepage anfordern und einfach anfragen, damit du nicht 25 Euro in den Sand setzt im schlimmsten Fall.
[DOUBLEPOST=1422213490,1422194750][/DOUBLEPOST]Ich krieg die Krise: Seit gestern keine künstlichen Fingernägel mehr und schwupps knabber ich wieder :cry:
Dabei sind die Nägel sowieso noch total dünn und unförmig, aber eben wieder weich genug, um dran zu knabbern :ichsagnichts:
Irgendeinen Tipp, um das zu verhindern? :cautious:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
(transparenten) nagellack drauf??
sonst fällt mir leider nix ein..:ratlos:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Puh, ich habe auch laaaange Zeit geknabbert. Sicher über zehn Jahre. Mir hat ein Kommentar meines Exfreundes geholfen, der meinte, dass ihm die abgeknabberten Nägel gar nicht gefielen. Zwar habe ich auch da nicht von dem einen auf den nächsten Tag aufgehört, aber schleichend wurde es besser. Heute kaue ich nicht mehr, weil ich meine langen Nägel viel zu schön finde.
Blöderweise habe ich auch damals echt viel durchprobiert und nichts hat geholfen. Ich hatte vor Jahren mal das No-Bite-Gel. Gibt es das mittlerweile in verbesserter Version? Durchs Händewaschen ging das nämlich immer ab und ich habe nicht so oft nachgestrichen, wie ich es gebraucht hätte.
Ansonsten war es bei mir auch der berühmte "Klick".
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich hatte vor Jahren mal das No-Bite-Gel. Gibt es das mittlerweile in verbesserter Version?

Nicht wirklich. Ich habe einen Stressknabberer zuhause. Wenn Prüfungen oder Stress auf der Arbeit sich häufen wird das echt schlimm. Wir haben diverse No-Bite-Gel oder Stop´n grow stehen. So richtig helfen tut hier nichts.
Wenn man es vorher noch nicht probiert hat, wäre es mir aber einen Versuch wert.
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Also ich weiß ja nicht, wie genau das Zeug heißt, aber früher hatten wir so eine Art Klarlack, der auch gegen Nägelknabbern war. Der hat einfach so mega eklig geschmeckt, dass man das irgendwann automatisch hat sein lassen. Wenn du also empfindliche Geschmacksnerven hast, kann das durchaus helfen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Also ich weiß ja nicht, wie genau das Zeug heißt, aber früher hatten wir so eine Art Klarlack, der auch gegen Nägelknabbern war. Der hat einfach so mega eklig geschmeckt, [...]
Unserer nennt sich Stop´n grow oder so in der der Art. Ich habe das mal getestet und "probiert". Er schmeckt wirklich eklig. Mein Kerl merkt das aber gar nicht wenn er in Gedanken und unter Stress ist. :hmm:
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Mir hilft eine vernünftige Pflege - regelmäßige Maniküre alle 5-6 Tage, Nägel immer frisch lackiert haben (am besten mit einem dunklen Ton, so man ggf. jeden kleinen Mackel sofort sieht), mehrmals am Tag Hände eincremen und eine extra Pflege für die Nagelhaut vor dem Schlafen auftragen. Wenn ich diese Routine nicht unterbreche, sehen Hände quasi perfekt aus und man will es nicht zerstören.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich darf überhaupt nix drauf lackieren, auch keinen Klarlack. Darf ich bei der Arbeit ab Februar alles nicht tragen. :frown:
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Also das Zeug was ich meine, sieht man später nicht, zieht als ein. Geht das auch nicht? Mikiyo Mikiyo darum auch der Zusatz "empfindliche Geschmacksnerven" :tongue:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ich hatte fingernägel knabbern zum glück nur sehr kurze zeit, mir hat eine ersatzhandlung dann gut geholfen - normale ungeröstete (sonst waren sie zu lecker :grin:) haselnüsse oder mandeln in der tasche die ich dann stattdessen angeknabbert habe. ich vermute mal wenn man voll drinsteckt funktioniert das nicht mehr, oder?
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Gibt es in AT schon länger :grin:

Aber das ist nicht das gleiche. Ich liebe es im DM zu stöbern. Ich könnte dort stundenlang verweilen :grin:
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Super aber leider mit Versandkosten (kann ich schon verstehen, der Versand kostet schließlich etwas, aber ohne wäre natürlich trotzdem interessanter).
 

Benutzer116878 

Sehr bekannt hier
Ich schreib mir gerade auf, was ich alles beim nächsten DM -Einkauf mitnehmen will... das wird teuer :tongue:

krava krava vielleicht hilft es, wenn du dir regelmäßig die Hände eincremst? Also so, dass der Geruch/Geschmack dauernd 'da' ist?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
krava krava vielleicht hilft es, wenn du dir regelmäßig die Hände eincremst? Also so, dass der Geruch/Geschmack dauernd 'da' ist?
Das mach ich sowieso, aber das zieht ja normalerweise schnell ein.
Ich muss mal schauen und mich da sicherlich das ein oder andere mal selbst ermahnen. Vielleicht hilft das :grin:

Momentan wird Mizellen-Gesichtswasser total gehyped :whistle:
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
update: ich mag dieses granatapfelöl. es ist toll.
ich hätte ja nie gedacht dass mein gesicht mal so "gepflegt" aussehen kann ohne absurde cremes die ich mir sicher nicht antun will - und die dunklen poren auf der nase (leuchtstofflampenlicht kann so grausam sein -.-) sind fast weg. wenn ich bedenke dass es keine 10 tage her ist dass ich damit angefangen hab.. ich bin beeindruckt.
Du hast es geschafft - ich musste mir das Zeug natürlich auch kaufen :rolleyes: Erstmal die Probiergröße, die hat mich allerdings schon recht schnell überzeugt und meine Haut sieht auch schon viel besser aus (wobei ich vorher schon mit einem andren Gesichtsöl vorgearbeitet habe :zwinker:). Eigentlich hab ichs nur gekauft, weil du meintest, die dunklen Dinger auf der Nase gehen weg und die hab ich ja schon immer - und jetzt sind sie nach ein, zwei Tagen schon fast weg. Nachdem ich heute eh mal bei ner Online-Apotheke bestellt hab, hab ich gleich mal die große Flasche dazugekauft, ist ja doch billiger als im Laden...auch wenns mir eigentlich immer noch zu teuer ist, aber...naja. :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Du hast es geschafft - ich musste mir das Zeug natürlich auch kaufen :rolleyes: Erstmal die Probiergröße, die hat mich allerdings schon recht schnell überzeugt und meine Haut sieht auch schon viel besser aus (wobei ich vorher schon mit einem andren Gesichtsöl vorgearbeitet habe :zwinker:). Eigentlich hab ichs nur gekauft, weil du meintest, die dunklen Dinger auf der Nase gehen weg und die hab ich ja schon immer - und jetzt sind sie nach ein, zwei Tagen schon fast weg. Nachdem ich heute eh mal bei ner Online-Apotheke bestellt hab, hab ich gleich mal die große Flasche dazugekauft, ist ja doch billiger als im Laden...auch wenns mir eigentlich immer noch zu teuer ist, aber...naja. :grin:
ich muss lachen :grin: aber welches hattest du denn vorher? kam das in der wirkung an dieses heran? weil... teuer ists ja schon... *geizig guck* :grin:
..ok, wenn du dir die große flasche gekauft hast obwohl du schon welches hattest war das vermutlich eine dumme frage... nur von der hoffnung getrieben dass es etwas geben könnte was genauso gut ist, aber günstiger :grin: wie lange hattest du denn das andere angewendet?

aber ja, was das mit dunklen poren anstellt ist wirklich beachtlich - ich freue mich jeden tag aufs neue *g*
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
ich muss lachen :grin: aber welches hattest du denn vorher? kam das in der wirkung an dieses heran? weil... teuer ists ja schon... *geizig guck* :grin:

aber ja, was das mit dunklen poren anstellt ist wirklich beachtlich - ich freue mich jeden tag aufs neue *g*
Ich hab noch das Alverde Wildrose Gesichtsöl. Finde ich an sich auch ganz gut, meine Haut war richtig richtig trocken und das hat sie gut wieder hinbekommen. Aber nicht SOO gut wie das andere. :grin: Bei dem Alverde ist auch im Deckel so ne Pipette drin, so dass man wirklich gezielt ein, zwei Tropfen rausbekommt, das finde ich sehr praktisch, bei dem Weleda ist ja leider nichts zum träufeln dran. Das von Alverde hat die Haut halt nicht ganz so rein gemacht.

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, was das Alverde gekostet hat, ich glaube um die 3€ für 15 ml, das Weleda hab ich jetzt für nicht ganz 14€/100ml, also ist es umgerechnet auch noch günstiger. Ich werds nur immer im die Pipettenflasche umfüllen. :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab noch das Alverde Wildrose Gesichtsöl.
da hab ich auch mal drüber nachgedacht, aber irgendwie hats mich nicht überzeugt.
die verpackung hingegen klingt ziemlich gut... :grin: wobei ich mit dem weleda auch gut klar komme, die flasche wird eben erst aufgeschraubt, dann die hände nass gemacht, 2-3 tropfen reingekippt, gut verrieben, gesicht, bkinizone und mittlerweile sogar die (früher immer wieder wieder ätzend juckenden) schienbeine mit dem rest bestrichen, hände gewaschen und abtrocknet, flasche wieder zu.. das geht eigentlich ganz gut.

was ich grade faszinierend finde: du sagst, du hattest trockene gesichtshaut. ich hingegen hatte eigentlich eher sehr fettige gesichtshaut. trotzdem funktionierts bei uns beiden gleich gut... hätte ich nicht gedacht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren