Kosmetik-Plauder-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Benutzer

Gast
War gerade anderthalbstunden bei dm. Habe jetzt ganz viel neues. Besonders viel von alverde. Hach, toll :grin: Ich werde immer ökoer. :grin:

Mein Nivea-Deo ist jetzt ohne Aluminium. Bin mal gespannt, ob es immer noch so gut ist wie vorher.
Weil Alumium ja schlecht sein soll, warscheinlich eine gute Neuerung. Habe mir dann gleich noch ein Deo-Roll-On von Alverde ohne Aluminium und ohne Alkohol geholt. Habe gerade mein Deo von heute morgen abgewaschen (ich musste ja gleich testen :tongue: ) und: Es brennt! Ich hatte noch nie Probleme mit brennendem Deo. In der Dusche die Achseln rasiert und sofort Deo drauf und alles gut. Ich habe heute früh geduscht und mich rasiert und jetzt noch brennt ein alkoholfreies Deo? Woran könnte das liegen?

Edit: Oh man, ich bin ja echt dämlich. Jetzt, wo in gelber Aufkleber auf dem Nivea-Deo drauf ist, ist es ohne Aluminium? Nein, war auch schon vorher ohne. Habe gerade auf meiner fast leeren Dose geguckt.
[DOUBLEPOST=1416074750,1416071837][/DOUBLEPOST]Ich bin natürlich schon fleißig am ausprobieren. Sehr geil: Die Bodybutter von Balea mit Kakaobutter. Die riecht himmlisch.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
@Blaubeerin
Welches Alverde Deo ist das denn ohne Alkohol und ohne Aluminium?
Ich bin natürlich schon fleißig am ausprobieren. Sehr geil: Die Bodybutter von Balea mit Kakaobutter. Die riecht himmlisch.
Es gibt schon den Nachfolger mit Nuss, wobei ich diese Bodybutter alle nicht mag und lieber das Schöne-Haut-Öl von Garnier benutze, weil das auch super auf nasser Haut auftragbar ist :smile:
 

Benutzer116878 

Sehr bekannt hier
Kann mir hier jemand eine gute eyeshadow base empfehlen? Ich habe bisher keine gefunden, die nicht krümelt und den Lidschatten wirklich lange am Platz hält. :hmm:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Oh super Danke, Haare hab ich mich noch nicht ran getraut. Wie am besten anwenden? Nacht vorher einziehen lassen? paar Stunden und dann auswaschen?
Also ich verwende es nur nach dem Waschen und gebe es einfach in die Längen und in die Spitzen. Dann sind die Haare auch superleicht kämmbar :smile:
Aber du kannst es sicherlich auch als Kur vor dem Waschen verwenden. Mach ich nur nie, weil das nicht in meinen Zeitplan passt.
[DOUBLEPOST=1416076228,1416076198][/DOUBLEPOST]
Kann mir hier jemand eine gute eyeshadow base empfehlen? Ich habe bisher keine gefunden, die nicht krümelt und den Lidschatten wirklich lange am Platz hält. :hmm:
Die von Artdeco ist top :thumbsup:
 
G

Benutzer

Gast
Ich hab jetzt im Urlaub zum ersten Mal so einem Ionen-Föhn benutzt und meine Haare haben davon total schön geglänzt, waren viel voluminöser und überhaupt nicht fusselig-fliegend. Das war so ein Braun Satin Hair. Bei Amazon hab ich aber in den Bewertungen gelesen, dass die ganz pünktlich mit Ablauf der Garantie den Geist aufgeben. Welche anderen guten Föhne kennt oder benutzt ihr denn? Ich möchte jetzt auch gern so ein Teil haben und bald ist ja Weihnachten... :engel:
 
G

Benutzer

Gast
Wie haltet ihr es eigentlich mit silikonfreien Produkten? Ich nutze seit Jahren zwar silikonfreies Shampoo, habe aber bei anderem nie wirklich drauf geachtet. Wenn man nicht ausschließlich Silikonfreies benutzt, macht man doch die Wirkung kaputt, oder nicht? Ganz oder gar nicht?
Ich habe gerade mal geguckt, ich habe teilweise Cremes mit und teilweise ohne Silikone, die neue Body Butter von Balea ist mit, die Lotion von fenjal ohne. Meine Gesichtscreme von AOK ist mit , die von Alverde ohne. Ich lehne Silikone in meine Haaren strikt ab, aber theoretisch müsste ich doch dann auch alles andere mit Silikonen nicht mehr verwenden, oder?!
Macht so ein teilweiser "Verzicht" Sinn? Wahrscheinlich nicht, oder...?
 
G

Benutzer

Gast
Naja, ich hab halt mal Wind davon bekommen, dass die schlecht sind. Aber aus irgendeinem Grund hab ich mir NIE Gedanken darüber gemacht, dass die nicht nun in Shampoo drin sind...
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
@Blaubeerin Ich verzichte bei meinen Haaren grundsätzlich seit über 1 Jahr auf Silikone. Da mache ich auch keine Ausnahmen. Haaröl, Spülung, Shampoo, Kuren - alles muss silikonfrei sein. Das mache ich, weil meine Haare einfach ohne Silikone viel besser aussehen und ich sie auch besser pflegen kann. Der Umwelt-Faktor hat da bei meiner Entscheidung eher weniger eine Rolle gespielt, das kam erst nach einigen Monaten dazu.
Bei meinen anderen Beauty Produkten sehe ich es nicht ganz so eng, versuche aber auf Silikone zu verzichten. Da ich fast nur noch Naturkosmetik benutze ergibt sich das Problem von selbst. Außerdem mag ich das Gefühl von einer Creme mit Silikonen auf meiner Haut nicht.
 

Benutzer116878 

Sehr bekannt hier
Also ich verwende es nur nach dem Waschen und gebe es einfach in die Längen und in die Spitzen. Dann sind die Haare auch superleicht kämmbar :smile:
Aber du kannst es sicherlich auch als Kur vor dem Waschen verwenden. Mach ich nur nie, weil das nicht in meinen Zeitplan passt.
[DOUBLEPOST=1416076228,1416076198][/DOUBLEPOST]
Die von Artdeco ist top :thumbsup:

Werde ich mir bei Gelegenheit mal anschauen, danke :smile:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Kann mir hier jemand eine gute eyeshadow base empfehlen? Ich habe bisher keine gefunden, die nicht krümelt und den Lidschatten wirklich lange am Platz hält. :hmm:

Die hier: https://www.rossmann.de/verbraucher...-Loop-Young/Eyeshadow-Base/4305615117034.html

Preislich gut, schöne Konsistenz, lässt sich gut auftragen, krümelt nicht, trocknet die Lider nicht so aus (da hab ich so meine Probleme mit) und der Lidschatten hält zuverlässig den ganzen Tag.
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
Ich hab jetzt im Urlaub zum ersten Mal so einem Ionen-Föhn benutzt und meine Haare haben davon total schön geglänzt, waren viel voluminöser und überhaupt nicht fusselig-fliegend. Das war so ein Braun Satin Hair. Bei Amazon hab ich aber in den Bewertungen gelesen, dass die ganz pünktlich mit Ablauf der Garantie den Geist aufgeben. Welche anderen guten Föhne kennt oder benutzt ihr denn? Ich möchte jetzt auch gern so ein Teil haben und bald ist ja Weihnachten... :engel:
ich habe den hier schon seit bestimmt 4 Jahren und bin sehr zufrieden. aber den scheint es wohl nicht mehr zu geben.
 
R

Benutzer

Gast
Ich mag lieber Silikone im Haar haben als auf der Haut. :grin:
Dennoch meide ich sie einfach in beidem, es gibt ja genügend Alternativen, die für mich gut funktionieren.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Nach dem Absetzen der Pille hatte ich Probleme mit fettigen Haaren und bin auf silikonfreie Produkte umgestiegen. Mittlerweile kann ich kein anderes Shampoo mehr verwenden, ohne dass ich einen Grind auf der Kopfhaut bekomme.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kann mir hier jemand eine gute eyeshadow base empfehlen? Ich habe bisher keine gefunden, die nicht krümelt und den Lidschatten wirklich lange am Platz hält. :hmm:

Ich möchte @kravas Empfehlung unterstützen: Der von Artdeco ist super. Einziges Manko ist die Haltbarkeit (kann aber sein, dass das immer so ist, also keine Eigenheit von Artdeco): Nach ein oder zwei Jahren ist er nicht mehr cremig sondern wird zäh und lässt sich dann kaum noch auftragen - da hilft nur wegwerfen und neukaufen. Aber vermutlich ist diese Haltbarkeit normal?!
[DOUBLEPOST=1416080329,1416079951][/DOUBLEPOST]
Ich hab jetzt im Urlaub zum ersten Mal so einem Ionen-Föhn benutzt und meine Haare haben davon total schön geglänzt, waren viel voluminöser und überhaupt nicht fusselig-fliegend. Das war so ein Braun Satin Hair. Bei Amazon hab ich aber in den Bewertungen gelesen, dass die ganz pünktlich mit Ablauf der Garantie den Geist aufgeben. Welche anderen guten Föhne kennt oder benutzt ihr denn? Ich möchte jetzt auch gern so ein Teil haben und bald ist ja Weihnachten... :engel:

Ich habe hier ja schon mal über meinen Luxus-Föhn von GHD geschrieben. Im Vergleich zu meinem alten Fön ist mir neben der tollen "Windstärke" vor allem aufgefallen, dass man ihn auch auf ganz "kalt" regulieren kann und es wirklich eine sehr milde und angenehme "Lauwarm"-Stufe gibt, die ich hauptsächlich nutze. Die Hitze schadet dem Haar ja und es deshalb versuche ich immer, so kühl wie möglich zu föhnen.

http://www.hagel-shop.de/ghd-profes...campaign=zanoxFeed&zanpid=1968787467440305152

Irgendjemand hat hier im Thread auch mal nach einem Haartrockner gesucht und hat sich, weil er das Modell von GHD einfach zu teuer fand (was ich gut nachvollziehen kann), für diesen Föhn entschieden: http://www.amazon.de/BaByliss-D171E...8&qid=1416080181&sr=8-1&keywords=babyliss+fön Das mit der Kabelaufwicklung finde ich da auch ganz toll.
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
Ich möchte @kravas Empfehlung unterstützen: Der von Artdeco ist super. Einziges Manko ist die Haltbarkeit (kann aber sein, dass das immer so ist, also keine Eigenheit von Artdeco): Nach ein oder zwei Jahren ist er nicht mehr cremig sondern wird zäh und lässt sich dann kaum noch auftragen - da hilft nur wegwerfen und neukaufen. Aber vermutlich ist diese Haltbarkeit normal?!
ich kann die Eyeshadow Base von Artdeco auch empfehlen und da ich ihn quasi taeglich verwende, ist er nun nach ca einem Jahr leer. eine Aenderung der Konsistenz konnte ich in dieser Zeit nicht jedenfalls nicht feststellen.
 
G

Benutzer

Gast
Irgendjemand hat hier im Thread auch mal nach einem Haartrockner gesucht und hat sich, weil er das Modell von GHD einfach zu teuer fand (was ich gut nachvollziehen kann), für diesen Föhn entschieden: http://www.amazon.de/BaByliss-D171E-Retracord-Haartrockner-schwarz/dp/B003L12NR8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1416080181&sr=8-1&keywords=babyliss fön Das mit der Kabelaufwicklung finde ich da auch ganz toll.
Danke für den Tipp! Die Kabelaufwicklung ist echt cool. :grin: Die Marke mag ich eh, davon habe ich schon ein Gerät, was locker seit 12 Jahren in regelmäßiger Benutzung ist. Ich schau ihn mir mal näher an.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich kann die Eyeshadow Base von Artdeco auch empfehlen und da ich ihn quasi taeglich verwende, ist er nun nach ca einem Jahr leer. eine Aenderung der Konsistenz konnte ich in dieser Zeit nicht jedenfalls nicht feststellen.

Ich verwende ihn nicht täglich, bei mir würde er deshalb locker drei oder vier Jahre halten. Ich bin gerade bei der zweiten Base, die erste war wohl so zwei Jahre "frisch", ich habe den Neukauf dann noch etwas hinausgezögert. Die zweite ist jetzt nach gut einem Jahr wieder "zäh". - Wenn man die Base innerhalb eines Jahres verbraucht, hat man bestimmt kein Problem. Ich benutze sie nicht täglich, da ich Lidschatten eher unregelmäßig mal am Wochenende benutze. Auf eine Base möchte ich aber trotzdem nicht verzichten, da es wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht ist. Der Lidschatten hält schon beim Auftragen besser und wird dadurch intensiver und auch wenn es mal spät wird bleibt alles an seinem Platz, nichts sammelt sich in der Lidfalte.
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Ich benutze auch täglich die von Artdeco, aber die aus der Tube. Mit der komme ich deutlich besser klar als mit dem Topf.

Ich habe ja auch einen Föhn von GHD und mag ihn wie gesagt super gerne, hatte nur anfangs (wie oben beschrieben) Probleme mit der Kämmbarkeit.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren