Kosenamen vom Partner, die ihr doof findet

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich lach mich hier grad sowas von kapputt, lang nicht mehr sonen geilen Thread gelesen! :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:


Ich hab keine schlimmen Kosenamen vorzuweisen! :zwinker:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
mein 1.freund ist damals tatsächlich auf die bescheuerte idee vor allen leuten und meinen freunden laut und deutlich "schatzilein,komm lass runtergehen" zu schreien,danach hat ers nie wieder gesagt:grin:
und mein letzter ex hat mich am anfang schatzi genannt, wir haben s auf schatz umgeändert.
 

Benutzer52216 

Verbringt hier viel Zeit
Engel.

Ich hasse es! Ich bin alles andere als ein Engel... :ratlos:

Und richtig, richtig schlimm finde ich auch "Schnäuzelchen". :wuerg: Da muss ich immer an majestix und Gutemine denken. :ratlos: Er sagt es inzwischen absichtlich, um mich zu ärgern... :mad:


jap, da schließe ich mich an, ich mag alles extrem verniedlichende und verheiligende nicht.

also auch engel, engelchen, hase, häschen, usw :wuerg:
 

Benutzer51374 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hasse so "Alt-Ehe-Namen"
wie

Schatz, Liebling etc.


Aber "Süße" sagt er dafür in so nem ganz bestimmen Ton, das mag ich total gerne :smile: Das klingt dann noch nicht mal abgedroschen..

Wenn wir uns mal verarschen, nennt er mich auch aus Spaß "Perle" ^^ aber echt nur aus Witz ;-)

Ansonsten nennt er mich schonmal "Schoki" 1. weil ich gerne Schokolade esse und weil ich eigentl. das ganze Jahr über nen recht sommerlich gebräunten Teint habe)

und auch schonmal "Piccolina" oder "Principessa" wobei kaum jemand das so schön sagen kann wie meine Mama u. meine Nonna (Oma), sind ja Italienerinnen.
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Ne, er gibt mir sowieso selten Kosenamen.. meistens nennt er mich beim Vornamen, wie ich ihn auch. Und sonst gibts die normale Variante "Schatz". Das einzige was mich manchmal leicht genervt hat war "Pumeluff" :grin: Das war aber witzig gemeint und nich böse.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Ich mag alle Kosenamen die er für mich hat. :grin: :herz:

Dagegen find ich es irgendwie doof, wenn er mich mit vollem, richtigen Namen anspricht.
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Doofe Kosenamen sagt er nie, nur komische, wie Muckel/chen oder Schnubbelchen. Aber ich kann damit leben. :smile:
 

Benutzer48556  (33)

kurz vor Sperre
über uns beide habe ich sogar kleine Geschichten erfunden und auf zwei CDs gesprochen, Hasi und Engelchen aus dem Sonnenblumenland und die Abenteuer miteinander... :grin:). Ich mag dieses "klassische" Zeug eigentlich ziemlich gerne.

Wow, diese Idee ist ja echt klasse ... darüber werde ich auch mal nachdenken :smile:

Oh, was mir gerade noch einfällt ... mein Freund nennt mich seit heute morgen "Möbios-Frau" .... weil er mir heute andauernd kurz an die Brust fasst und dabei "Möb" macht ...
Kleiner Sittenstrolch :grin:
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
ich hasse es maus von meinem freund genannt zu werden, das sagte er zu allen seinen ex. aber nun hat er nen neuen spitznamen für mich:herz:
mein ex nannte mich immer spatz:kopfschue mochte ich auch überhaupt nicht
 

Benutzer22294  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Nicht das ich mich erinnern könnte.

Aber mein Hirn is sowieso ned des besste :tongue:
 

Benutzer39444  (31)

Verbringt hier viel Zeit
nee also bei uns eigntlcih nich ...meistens so
schatz/i
hasi
maus/i
baby
süße/r
also nix schlimmes!:smile:
aber er mag nich wenn ich ihn "kleener!" nenne...:smile2:
noch 5 tage,dann kommt er aus urlaub wieder der kleene süße..hehe^^ :smile:
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
hm... mein freund nennt mich stinki... :schuechte ich nenn ihn dann im gegenzug puspi... obwohl ich das nicht so schlimm finde.
am anfang hats mich gestört... jetz isses mir "egal", solang er mich nicht in der öffentlichkeit so nennt :grin: :tongue:
sonst sagen wir eigentl immer schatz zueinander :zwinker:
 

Benutzer59009 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich rumalbere hab ich mir die unmöglichsten namen einfallen lassen, aber die waren nie im geringsten verletzen, sondern einfach nur zum lachen
 

Benutzer48304 

Verbringt hier viel Zeit
Seine Eltern nennen mich 'Mausi' das müsste nicht unbedingt sein... also ganz schlimm find ich's jetzt nicht, aber ohne wär's mir lieber :zwinker: Zum Glück kommt er nicht ernsthaft auf die Idee mich so oder sonstwie dämlich zu nennen... :herz:
 

Benutzer66843  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Mann hat nur einen Kosenamen und der heißt " Papa", Warum? Früher hab ich ihn Papabär genannt, aber seit unser Sohn da ist, war mir die Sache mit 1x Papa und 1x Papabär zu doof!

Zum Spaß heißt er aber schon mal, "Pupsi" oder "Flaschenkind"! Ich dagegen, "Fröschchen" oder "Suffziege". Ist aber nicht böse gemeint und das weiß der andere auch!
 
D

Benutzer

Gast
Ich mag Verniedlichungen nicht und Kosenamen mit langezogenen iiii am Ende.

Das wird dann irgendwann gekonntert: "Mein allersüßestes Honigkuchenpferd mit wehender blonder Mähne und Augen wie... "
Besonders hoch ist der Lerneffekt bei Frauen, wenn man das zum Beispiel in einer vollbesetzen U-Bahn macht.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Nein, er gibt mir nur Kosenamen, die ich schön finde. Sich keine Kosenamen zu geben, finde ich doof.
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Hab ich schon vergessen, wie mein Ex mich immer genannt hat. Zum Glück :mad:
 

Benutzer48556  (33)

kurz vor Sperre
Na toll, vorhin nannte mich mein Freund auch noch "Muschi" :ratlos:

Männer ... :tongue:
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Oh ja, mein Freund nennt mich oft "Dicki" und das nervt mich, vor allem weil ich wirklich nicht dünn bin, aber ich meine, spätestens jetzt wo ich 15 kg abgenommen hab könnte er damit aufhören...:mad: Er meint es zwar nicht böse, aber ich mags trotzdem nicht...
Und dann noch "Stinki", aber das stört mich nicht, ist ja nur aus Spaß und irgendwo vor unseren Freunden oder auf der Straße nennt er mich ja nicht so ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren