Kosenamen in der Partnerschaft?

Benutzer150426 

Benutzer gesperrt
Was denkt ihr? Benutz ihr solche Verniedlichungen? Wenn ja welche :grin: Ich persönlich mag sowas gar nicht.
 

Benutzer150639  (32)

Klickt sich gerne rein
Also ich nenn meinen Liebsten eben Liebster (na no na net xD), Schatz und wenn er was gaaaanz niedliches angestellt hat auch mal Schnuff.

Er nennt mich meistens Maus oder Mäuschen

Alles in allem gott sei dank recht kitschfrei :zwinker:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Wir nennen uns meistens beim "normalen" Spitznamen.
Ansonsten nenn ich ihn ab und an Hübschbert und er mich Grantelbert. :grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Wir haben uns zunächst immer mit den Kurzformen der Vornamen angesprochen und uns über so typische Spitznamen wie "Schatz" immer lustig gemacht. Irgendwann fingen wir an uns mit "Mäuschen" aufzuziehen. Was soll ich sagen? Inzwischen nennen wir uns tatsächlich so. :ashamed: Meist aber nur, wenn wir alleine sind. In Gesellschaft rutscht es höchstens mal raus, da rufen wir uns eher mit den Kurzformen.
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Wir nennen uns beim Vornamen oder Abwandlungen unserer Vornamen.Selten kommt es auch zu Kosennamen wie Liebling,Schatzi,Hasi oder Hoppelhäschen :grin: Aber nur um uns aufzuziehen und zu ärgern. :tongue:
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Ich bevorzuge den richtigen Namen oder Abkürzungen davon. Langjährige Spitznamen sind auch ok.
Gut, je nach Situation wie zum Beispiel beim Trösten sage ich auch mal Maus, aber das ist eher die Ausnahme und ist eigentlich meinem Patenkind vorbehalten.

So Worte wie Schatz, Liebling usw. kann ich dagegen garnicht ab! Ich bin weder eine Münze oder ähnliches in einer alten Kiste noch mag ich verniedlicht werden.
Gaaaanz schlimm ist Hasi!!! Da bekomm ich den drang zu flüchten.
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich "Schatzi" o.ä. höre, bekomme ich Gänsehaut. Dann fehlen zum Geburtstag nur noch die Socken und Krawatten. :flennen:
Wir nennen uns meist beim Namen und wenn es "hart" kommt, dann auch mal zu ihr "olle Krähe" oder sie zu mir"du Arsch". :grin:

Gaaaanz schlimm ist Hasi!!! Da bekomm ich den drang zu flüchten.

Oh ja , HASI klingt natürlich auch ganz super. Merke ich mir für den nächsten Streit ...:ROFLMAO:
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Ich bevorzuge auch den richtigen Namen oder Spitznamen. Mit "Schatz" und "Mausi" kann man mich jagen. Ganz schön finde ich "Kleine" oder zurzeit auch "Honey" :smile:
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Ich liebe Verniedlichungen. :herz:
Aber die passende Gelegenheit gibts dafür leider oft nicht so.
Ich nenne ihn meistens beim Vornamen, in unkonzentrierten Situationen auch Schatz(i) oder in ganz besonderen :ashamed: Situationen Liebster.

Ich mag Kosenamen für mich sehr gerne. Süßer, Kleiner, Schatz... sagt er ständig zu mir. :love: Ich freu mich aber auch über Mäuschen, Häschen, Katerchen... ich find das total lieb, solang er nicht vergisst, wie ich heiße.
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt auf die Situation an! :zwinker:

Normalerweise der normale Spitzname oder Süße oder Kleine...in anderen Situationen :smile:link:smile: rutscht mir Babe gerne oder auch aus dem Affekt heraus über die Lippen
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
In Gegenwart anderer ganz schlicht mit dem Vornamen, selten mit Schatz. Privat das gleiche. Wenn er mich ärgern will, erfindet er einfach schnell irgendwelche dämlichen Kosenamen.:grin:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wir benutzen Vornamen (bei ihm eher die Kurzform), Spitznamen (Fedi) oder seltener "Schatz" (meistens als Einleitung von Fragen^^) und "liebevolle" Dirty-Talk-Kosenamen. :zwinker:

Alles andere nur sehr selten in nicht ernstzunehmenden Zusammenhängen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer145676  (31)

Öfter im Forum
Meistens Schatz, manchmal Baby, selten beim Vornamen.

Sie nennt mich manchmal auch anders, dumme Spitznamen, das macht sie aber mit Absicht, da sie weiß, dass ich das nicht mag :grin: Hasi oder ganz und gar Pupsi :sick: (so hat mich meine Ex manchmal genannt..) mag ich zum Beispiel überhaupt nicht..
 

Benutzer150426 

Benutzer gesperrt
Normalerweise der normale Spitzname oder Süße oder Kleine...in anderen Situationen :smile:link:smile: rutscht mir Babe gerne oder auch aus dem Affekt heraus über die Lippen
okay...bei babe würde ich meinen Partner zum Teufel schicken:eek:. "Süße" muss ich mir ständig anhören.
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
okay...bei babe würde ich meinen Partner zum Teufel schicken:eek:
Das tut sie unter normalen Umständen auch, aber sie verzeiht mir das dann gerne, wenn wir "dabei" sind, einfach weil es öfter eher aus mir rausplatzt, anstatt das ich bewusst drüber nachdenke...

Wobei ich sagen muss, dass ich so etwas wie Schatz/i oder so ähnlich auch irgendwie...ich weiß nicht...zu süß für Sex finde
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren