Korb geben bzw. bekommen

Wann habt ihr eindeutige Abfuhren erteilt bzw .bekommen

  • Nach direktem Liebesgeständnis

    Stimmen: 7 43,8%
  • nach Kussversuch

    Stimmen: 6 37,5%
  • nach versuchtem Körperkontakt,zb. Händchenhalten

    Stimmen: 7 43,8%
  • nach Einladung zur Freizeitgestaltung

    Stimmen: 9 56,3%
  • frage nach Handynummer

    Stimmen: 7 43,8%
  • nach auffällig viel angucken

    Stimmen: 2 12,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    16

Benutzer2404 

Verbringt hier viel Zeit
Ich möcht jetzt mal etwas licht ins dunkel bekommen wann ihr Frauen direkt jemand sagt dass ihr nix von jemanden wollt wenn ihr umworben werdet.
Ist wohl auch davon abhängig wie lang man einander schon kennt und bisher miteinader zu tun hatte.

Vielleicht geht es auch anderen so,ich bin mir nie ganz sicher beim zeigen meines interesses an Frauen.Meist wird man weder abgewiesen ,noch sehe ich irgendwelches interesse an mir.
Kann ja auch schüchternheit oder unsicherheit sein.

Will sie nun sehen obs mir wirklich ernst ist,bzw. muss ich mehr bringen um Frau zu erobern.

Männer können natürlich auch antworten wie direkt ihr die angebetene umworben habt bis ne eindeutige Abfuhr ,und wie die aussah, kam.

Vielleicht könnt ihr mal ein wenig berichten wie lang ihr schon vermutet habt dass ein Mann in euch verliebt war und wie ihr dann deutlich gemacht ,bzw. euch gemacht wurde dass da nichts werden wird.

Ich mach jetzt mal noch ne Umfrage zum Anklicken,mal sehen ob sie auch aussagekräftig zustandekommt.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe in der Realität noch nie einen Korb verteilt. Dafür schon einige bekommen und dies war zumeist, nachdem ich gesagt habe, dass ich mir mehr vorstellen könnte als nur befreundet zu sein. Es hiess dann zumeist "Sorry, ich mag dich, aber nur als Freund".
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich hab schon bei jeder dieser Gelegenheiten einen Korb verteilt, wenn auch meistens indirekt (von meinem (nicht vorhandenen) Freund erzählt o.ä.). Ein Kussversuch, den ich nicht gewollt hätte, kam aber noch nie vor. Also die Gelegenheit gab's noch nicht.

Achso, ich muss aber auch dazusagen, dass ich da recht forsch bin und lieber eine indirekte Abfuhr zu viel erteile, als dass jemand sich unnötig Hoffnungen macht. Üblicherweise ist die Frau da wohl zurückhaltender und meint, wenn sie einfach Desinteresse ausstrahlt, dass das reicht (sollte es mMn auch, aber die Praxis ist halt anders).

Von meiner Perspektive aus kann ich den Männern sagen: Wenn eine Frau euch keinen Schritt entgegen kommt, dann erspart euch eure Mühe. Auch wenn ihr's nicht gern hören wollt, selbst die schüchternste Frau wird auf irgendeine Art Interesse zeigen, wenn sie wirklich mehr von euch will. Wenn also nichts kommt, dann gibt es höchstwahrscheinlich gute Gründe dafür, die man akzeptieren sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Sobald ich checke, dass der Gegenüber etwas von mir will, meist bin ich da nicht so schnell und etwas gutgläubig und bekomme dann merkwürdige SMS :grin: :cautious::what:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe bisher noch keinen Korb bekommen.
Es gab nur mal eine Frau, die mich trotz längst nicht mehr vorhandenem Interesse immer wieder hingehalten hat, was ich deutlich verletzender Fand als jeden noch so harten Korb.
Einen Korb zu bekommen wäre für mich wohl schon ein gar nicht so kleiner Erfolg, weil ich es dann mal geschafft hätte, einer Frau zu zeigen, dass ich an ihr interessiert bin...

Aber ich musste vor langer Zeit mal einem Mädchen einen Korb geben, nachdem sie mir ziemlich direkt ihre Liebe gestanden hat.
Allerdings war sie überhaupt nicht mein Fall und ich dachte auch, dass sie mich mit diesem vermeintlichen Liebesgeständnis nur verarschen wollte. Somit habe ich ihr ziemlich undiplomatisch und direkt gesagt, dass ich kein Interesse an ihr habe. Damals war ich mit der Situation etwas überfordert, so dass mein Korb doch etwas zu hart war. Heute würde ich das sicherlich freundlicher formulieren.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich habe schon einen Korb bekommen. Das war mir in dem Moment aber lieber als ein warm halten oder drum herumreden.

Ich selbst habe auch schon einen Korb verteilt. Der Herr hat eindeutig Interesse gezeigt, wir kamen uns auch ein wenig näher. Zum letzten Schritt war ich aber nicht bereit, weil sich emotional einfach nicht genug bei mir getan hat. Ich habe mich dann mit ihm zusammen gesetzt und ihm gesagt was los ist. In dem Moment hat ihn das zwar getroffen, aber es war für uns beide absolut richtig so.
Heute sind wir beide in Beziehungen und glücklich.
 

Benutzer118823 

Öfters im Forum
Ja genau so nen Idi Spruch in der Stadt "gib ma Nummer raus" ... fast wie bei ICQ die Begrüßung "Hi, hast Pics" ... könnt ich ko**** :mad:
Denken die Spinner noch das es cool wär.
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Verteilt habe ich noch keinen Korb, dafür aber einige bekommen. Der letzte Korb war für mich der schlimmste. Sie wusste, daß ich etwas von ihr wollte. Hat mich dann immer hingehalten, da sie noch meine Hilfe benötigte (und ich Idiot war durch meine Gefühle blind dafür) und als ich ihr meine Gefühle gebeichtet habe hat sie mich ausgelacht. Seitdem habe ich es mir abgewöhnt über meine Gefühle zu sprechen.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hast du ein Glück. Ich kann die erhaltenen Körbe gar nicht mehr zählen, so viele waren es. :cry:
Es wäre Glück, wenn "kein Korb bekommen" in meinem Fall gleichbedeutend mit "bei jedem Annäherungsversuch erfolgreich sein" wäre. - Aber das ist bei mir nicht der Fall.
Meistens komme ich nämlich gar nicht so weit, dass ein Korb nötig wäre, weil ich zu blöd bin, irgendwie Interesse an einer Frau zu zeigen.
Nur ganz selten habe ich das mal geschafft - und dann habe entweder ich nach kurzer Zeit gemerkt, dass die Frau doch nicht mein Fall ist oder sie hat schnell das Interesse verloren, aber war dann zu feige, mir einen Korb zu geben und hat lieber die deutlich grausamere Hinhaltetaktik gewählt, mich immer wieder vertröstet, mir falsche Hoffnungen gemacht, usw.

Ein Korb wäre für mich wie gesagt schon ein Erfolgserlebnis, weil ich es dann wenigstens mal geschafft hätte, einer Frau ein Stück weit näher zu kommen.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe einige Körbe von älteren Damen bekommen, weil ich ihnen schlichtweg zu jung war, das haben sie dann aber auch explizit gesagt.
Inzwischen - seit ich 18 bin- läuft es aber irgendwie viel besser. :grin:

Ich bin aber auch kein aufdringlicher Mensch und jeder, der nicht gerade emotional verkrüppelt ist, merkt doch, ob sein Gegenüber Interesse zeigt und wenn nicht, distanziert man sich. Gerade bei einem Kuss kann ich mir nicht vorstellen, wie das ablaufen sollte, dass man dabei einen Korb bekommt. Man muss doch merken, dass von der anderen Person nichts kommt.
 

Benutzer99630  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bekommen habe ich noch nie einen - verteilt dagegen schon einige. Sehr nette, aber auch sehr direkte. Wenn jemand mich z.B. freundlich um ein Date bittet und ich höflich ablehne, ist das schließlic genauso ein 'Korb' wie "Finger weg!" (oder drastischeres), wenn mich jemand einfach angrabbelt. Korb ist also nicht gleich Korb.
Dass ich noch nie einen bekommen habe, liegt wohl auch eher daran, dass ich selten Männer anspreche :grin:
 
1 Monat(e) später

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ist wohl auch davon abhängig wie lang man einander schon kennt und bisher miteinader zu tun hatte.
Zu schnell, zu viel Körperkontakt geht bei mir gar nicht. Ich kenne den Menschen dahinter noch nicht, und er umarmt mich schon, das finde ich einfach zu schnell. Mit schnell meine ich 2x zusammen Mannschaftssport gemacht, wobei man ja auch nicht so viel redet.
Ebenso wie vom ersten Augenblick an wie ein Sexobjekt begafft zu werden. Dahingehend wäre es doch ganz nett, wenn man(n) das etwas verbirgt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren