Kopierschutz

Benutzer6366 

Benutzer gesperrt
Hallo!

Ich habe eine Kurs-DVD gekauft und runtergeladen und habe sie nun auf meinem PC!

Wenn ich den Film zum Ausleihen auf DVD oder Speicherstick habe - gibt es eine Möglichkeit, das mit einer Art Kopierchutz zu versehen, das Derjenige sich das nicht kopieren kann?

Danke schonmal..

Lg
 

Benutzer106617 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ach Gott :grin: Ich hatte schon gedacht, du fragst, wie man den Kopierschutz umgehen kann :grin:

Was du natürlich machen könntest wäre die Dateien in einen Ordner verschieben und diesen dann mit einem Passwort versehen.
Weitere Möglichkeit bestände darin, mit dem Winrar-Archiver eine Verschlüsselungstechnik anzuwenden und die Dateien mit dieser zu schützen. Aber viel Ahnung von Verschlüßelung hab ich nicht. :/
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Ganz kurz: nein.
Wenn die Person das auch nutzen können soll, kann sie es sich auch kopieren. Punkt.
Ein Faktum, was die Film-, Musik- und Spieleindustrie schon seit Jahren erfolgreich verdrängen.
 

Benutzer113230  (30)

Öfter im Forum
Nicht was man nicht aushebeln könnte, e gibt keinen kopierschutz der ungeknackt ist :zwinker:

Und Software "kopierschützen" ist sowieso sogut wie unmöglich (da man den Film abspielen können muss) kopiert man den Kopierschutz einfach mit
 

Benutzer118246 

Benutzer gesperrt
Klar geht das,
aber das was mir einfällt würde meine und deine Fähigkeiten
übersteigen.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Nein, geht nicht. Wie denn? Wär mal gespannt auf deine Erklärung :zwinker:

Einen eigenen schreiben. Der kann noch so einfach sein, die meisten würden Ihn nicht umgehen können weil es keine Lösung im Internet gibt.
Aber die Lösung ist dann wohl für sie zu aufwändig :zwinker:
 

Benutzer90559 

Verbringt hier viel Zeit
Die beste Lösung ist mit winrar zu packen und dann mit Paßwort versehen. Es gibt aber auch andere Packprogramme.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Die beste Lösung ist mit winrar zu packen und dann mit Paßwort versehen. Es gibt aber auch andere Packprogramme.

Bringt recht wenig wenn sie das verleihen will, derjenige muss ja dann das PW haben um es zu entpacken nzw es auf seinem Rechner wenigstens einmal entpacken - nach dem entpacken ist es wieder frei :zwinker:
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Türlich geht das :smile: DRM feddisch, aber das ist wohl eher schlecht für Privatpersonen
1. das und 2. hilft kein DRM, das sieht man ja an der Film- Spiele- und Musikindustrie. Das einzige, wozu DRM gut ist, ist das Abklemmen vom Gebrauchtmarkt und das Nerven der Zahlenden Kunden.
 

Benutzer6366 

Benutzer gesperrt
Danke für die Antworten!

Dann muss ich mir eine andere Lösung einfallen lassen!:cry:
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Sie will nicht, dass die DVD von ihr kopiert wird, wenn sie sie verleiht, steht doch oben...
Möglichkeiten gibts da sicher durchaus, aber die sind viel zu aufwändig...
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, aber warum? Ich verleih sowas doch eh nicht an Wildfremde, oder?
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Es wird ihr wohl um's Prinzip gehen... Sie hat dafür gezahlt und will nicht, dass andere das kostenlos bekommen.
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Naja, strenggenommen gibts dann nur eine Möglichkeit: nicht verleihen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren