Kopieren im Betrieb

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Dürft ihr in eurem Betrieb Privates kostenlos kopieren oder müsst ihr bezahlen? Oder kopiert ihr dort heimlich (wenn ja: schon erwischt worden?)? Oder geht ihr in einen Copy-Shop? Oder kopiert ihr zu Hause mit dem PC-Scanner/Drucker?
 

Benutzer23564  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns ist es ok - sowohl scannen als auch kopieren....

Nur leider sind sie oft so dumm das Zeug liegen zu lassen *g*
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Privat scannen ist in den Pausen erlaubt, Kopieren nicht.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Ist bei mir kein Problem. Ich darf privat kopieren.
Hab eh selten was. Auch scannen etc. ist überhaupt kein Problem.
Ein Mal hab ich ziemlich viel kopiert (Baupläne), das hab ich dann aber bezahlt, obwohl ich nicht hätte müssen. Hätte auch "heimlich" am Nachmittag kopieren können, wo ich alleine im Büro bin. Aber das wollte ich dann nicht.
 

Benutzer86239 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei uns ist das im der Firma auch ok solange es sich in einem Normalen rahmen bewegt.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich arbeite hier an der Uni, hier kann ich sogar ganze 500er Packs Papier mitnehmen wenn ich welches brauchte. Da ich aber eh nie groß was zu kopieren/scannen hab ist es eh egal.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich wüsste nicht mal, wo hier ein Kopierer ist. :grin:

Glaub bei uns wäre das ok, wenn man es nicht übertreibt. Genauso mit dem Ausdrucken von privaten Dingen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich kann kopieren soviel ich will. :grin: Machs jetzt aber nicht unbedingt neben der Bürodame. Mach es dann wenn ich alleine bin und dann kopier/faxe ich drauf los. :grin:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich kann die Kopier-/Druck- und Weiterverarbeitungssysteme privat nutzen. Daher habe ich noch nicht mal selber einen Drucker oder Scanner. Lohnt sich nicht für mich.

Hab nur einmal was gezahlt als es wirklich um größere Mengen an Farbdrucken ging.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich kann im Buero (an der Uni) soviel drucken, kopieren, scannen und faxen wie ich will.
 

Benutzer57179  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns ist es geduldet, solange man nicht bergeweise was kopiert. Wenn ich mal was brauche mach ichs immer in der Nachtschicht, da hab ich freie Fahrt.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
wir haben keinen kopierer in reichweite :hmm: evt beim chef auf dem büro, aber da geh ich sicher NICHTS kopieren.


ich geh in unser einkaufscenter, dort hat es mehrere orte um zu kopieren, oder ich kopiere bei meinem freund zuhause.
 
G

Benutzer

Gast
Schätze ein paar Kopien wären in Ordnung. Drucken nur im Notfall.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich schätze, in Ausnahmefällen könnte man mal was kopieren. Ansonsten wüsste ich nicht, dass man das darf.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich arbeite hier an der Uni, hier kann ich sogar ganze 500er Packs Papier mitnehmen wenn ich welches brauchte. Da ich aber eh nie groß was zu kopieren/scannen hab ist es eh egal.

Du klaust also Uni-Papier?? Ich glaube nicht, dass das "offiziell" an der Uni erlaubt ist. Das sind übrigens Steuergelder!!!! :-,
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab ehrlich gesagt keine ahnung, obs verboten oder erlaubt ist :tongue: hab bisher einmal was kopiert und da hat keiner was gesagt... da drucke ich mehr sachen aus als ich kopiere :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren