Kopfschmerzen - was tun?

G

Benutzer

Gast
Hi,

habe seit heute morgen Kopfschmerzen :-(

Habe gg 9h 800mg Ibuprofen genommen und das hilft in der Regel immer. Nur heute nicht und ich muss heute Abend noch auf eine Weihnachtsfeier.

Ich will ungern jetzt nochmal 400mg nachschieben. Könnte ich aber mal Aspirin oder Paracetamol nehmen?
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Ist Ibuprofen überhaupt explizit gegen Kopfschmerzen geeignet?
Ich nehme immer Thomapyrin, das hilft bei mir hervorragend.

Ansonsten: viel Trinken, ausreichend essen, ggfs schonen, oder, der Klassiker: zum Arzt damit.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Gibt es denn Wechselwirkungen zwischen Ibu und Aspirin und/ oder Paracetamol?
Da würde ich mal den BPZ befragen.
Denn 800 mg Ibu sind schonmal nicht wenig und eine Überdosierung wäre nicht ratsam.

So auf die Schnelle kann man wohl außer vieeel zu trinken, an die frische Luft gehen, sich hinlegen (ggf. in einem verdunkelten Raum) gar nicht viel tun. :hmm:
Gute Besserung!
 
G

Benutzer

Gast
Ist Ibuprofen überhaupt explizit gegen Kopfschmerzen geeignet?
Ich nehme immer Thomapyrin, das hilft bei mir hervorragend.

Ansonsten: viel Trinken, ausreichend essen, ggfs schonen, oder, der Klassiker: zum Arzt damit.

Ja hilft mir immer und ist auch gg Kopfweh. Paracetamol nehme ich ungern, weil ich davon immer Hitzewallungen bekommen, aber Ibu hilft mir eh besser als Paracetamol, das wenn dann nur in Verbindung mit Erkältung. Thomapyrin hilft nicht.

Ich habe auch echt selten Kopfweh.

Habe gut gefrühstückt und zu Mittag gegessen und schon ne Flasche Wasser plus Kaffee am Morgen runter.
[doublepost=1449837020,1449836856][/doublepost]
Gibt es denn Wechselwirkungen zwischen Ibu und Aspirin und/ oder Paracetamol?
Da würde ich mal den BPZ befragen.
Denn 800 mg Ibu sind schonmal nicht wenig und eine Überdosierung wäre nicht ratsam.

So auf die Schnelle kann man wohl außer vieeel zu trinken, an die frische Luft gehen, sich hinlegen (ggf. in einem verdunkelten Raum) gar nicht viel tun. :hmm:
Gute Besserung!

Im virtuellen Beipackzettel steht nicht, dass das ein Problem ist.
Spazieren war ich auch schon.
[doublepost=1449837158][/doublepost]PS: Die 800mg sind auch ärztlich abgesprochen. Mir wurde bisher immer geraten lieber die Tagesdosis auf einmal zu nehmen, als über den Tag verteilt. Dann kann es sein, dass sie sich eben auch halten.
Nur heute hat das nicht geklappt.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Im virtuellen Beipackzettel steht nicht, dass das ein Problem ist.
Spazieren war ich auch schon.

Okay... Aber du solltest trotzdem aufpassen, dass du nicht zu hohe Dosen von verschiedenen Medis einnimmst. Weil wenn du noch andere Präparate zusätzlich nimmst, kommt schon einiges zusammen.

Vielleicht nen kalten Lappen an die Stirn/ Schläfen legen??
 
G

Benutzer

Gast
Okay... Aber du solltest trotzdem aufpassen, dass du nicht zu hohe Dosen von verschiedenen Medis einnimmst. Weil wenn du noch andere Präparate zusätzlich nimmst, kommt schon einiges zusammen.

Vielleicht nen kalten Lappen an die Stirn/ Schläfen legen??

Nein, deswegen frage ich ja hier, weil ich eigentlich ungern über die 800mg gehen möchte.
Seit der Einnahme vom Ibu sind jetzt 5 Std. vergangen. Ich wage dann mal Aspirin.
Ansonsten bin ich ein kerngesundes Wesen, das nur die Pille nimmt.

Aber wenn man halt Kopfweh hat - warum unnötig quälen. Kommt zum Glück ja nur selten vor.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Puh da würde ich aber mal lieber in der Apotheke nachfragen oder telefonisch bei nem Arzt oder im KH, da bekommst du sicher kompetentere Auskünfte als hier :zwinker:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Eventuell in der Apotheke anrufen? Ich wär immer vorsichtig, sowas im Internet abzuklären. Da findet man auch Menschen, die sagen von einer Impfung fällt man ausm Fenster und stirbt...

Die Wirkmechanismen sind bissi unterschiedlich, aber zu ähnlich als dass ichs sinnvoll fände. Wenn 800mg (!!) Ibu nix tun, dann bringt Aspirin vermutlich auch nicht weiter.

Ich hab ja teilweise fiese Migräne, da helfen dann entweder Triptane oder 1000mg NSAID (mit Vorliebe Dexybuprofen) 500mg tun es manchmal auf, früh eingenommen.

Und wenn das nicht hilft, dann hilft nur aussitzen...
 
G

Benutzer

Gast
Und wenn das nicht hilft, dann hilft nur aussitzen...

Oder Komasaufen :smile:

Ich schau mal ob sich jetzt was tut, habe auch bisschen Schoki gegessen, soll ja auch gut sein (ne Ausrede braucht man ja immer).

Lieber jetzt, weil wenn später bisschen Alkohol fließt ist das meiste schon aus dem Organismus :smile:

PS: Aspirin und Paracetamol nur deswegen, weil ich es hier auf der Arbeit habe. Komme jtzt nicht zu ner Apo um was anderes zu holen.
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Kündigt sich bei dir eine Erkältung durch Kopfschmerzen an?
Ist bei mir manchmal so. Hier in Süddeutschland geht grad wieder was rum, mich hat es auch erwischt.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Wollte gerade sagen: Mit Alkohol wäre ich da heute zurückhaltend, das verträgt sich natürlich nicht so toll mit den Medis... Geht's dir nun besser?
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Mir hilft immer wenn ich viel Wasser trinke und an die Frische Luft trinke und richtig durch die Nase einatme sodass die kalte Luft ins Hirn reinsteigt. :grin: Letztens hat auch gut Pfefferminzöl geholfen (hab mir zwei Tropfen auf den Nacken gegeben.

Zum Arzt wegen Kopfweh? Da gehe ich gleich in die Apotheke. 1. erspare ich mir die lange Wartezeit und 2. sind die meist kompetenter!
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Musst du denn unbedingt auf die Weihnachtsfeier ? Ich finde es immer ein bisschen unsinnig sich aus reinem Pflichtbewusstsein zu irgendwas zu zwingen obwohl es einem nicht gut geht
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Musst du denn unbedingt auf die Weihnachtsfeier ? Ich finde es immer ein bisschen unsinnig sich aus reinem Pflichtbewusstsein zu irgendwas zu zwingen obwohl es einem nicht gut geht

Nein, müssen natürlich nicht. Aber ich will. Ist vom Verein und wird bestimmt lustig.
Ist auch schon ein bisschen besser. Aber weg wäre natürlich besser.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Oder Komasaufen :smile:

Ich schau mal ob sich jetzt was tut, habe auch bisschen Schoki gegessen, soll ja auch gut sein (ne Ausrede braucht man ja immer).
.

Meine Migräne kommt nicht zuletzt vom Alk, weil Histaminproblematik mit dabei ist :grin: Antihistaminika hab ich nicht nicht probiert, tun einer Freundin mit ähnlicher Problematik aber gut.

Kaffee ist super bei mir, bei manchen bewirkt er aber genau das Gegenteil.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Bei mittelschweren Kopfschmerzen reibe ich Stirn, Schläfen und Nacken ein mit Campher und/oder Minzöl, sehr gut und preiswert ist z.B. Franzbranntwein (Drogerie). Das schont vor allem den Magen. Nachteil: Es riecht etwas streng. Es gibt für unterwegs auch einen "Kopfschmerz Roll'on", sehr praktisch, ist aber schwer zu bekommen (gabs früher mal bei ALDI Nord).
Bei starken Schmerzen nehme ich Paracetamol, bei mir wirkt das sehr gut.
 
4 Woche(n) später
G

Benutzer

Gast
Soweit ich weiß liegt die Tagesdosis bei 1200, kannst also noch 400 mehr nehmen. Wenn ich Kopfschmerzen lande ich auch schon mal bei 1200, mein Arzt hat mir sogar dazu geraten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren