Kopf gestoßen - wie dringend sollte ich das klären lassen?

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
Hi,

also sowas doofes.... Vorweg mal, ich will mich hier nicht ferndiagnostizieren lassen, ich bin Montag eh beim Arzt, ich wüsste nur gern, ob das ausreicht oder ob ich gleich noch was machen sollte.

Ich habe mir heute Mittag ganz tierisch den Kopf angehauen - auch noch beim Sex - war dann leicht benommen ganz kurz. Aber nicht ohnmächtig. Weh tat es nur in dem Moment. Zog vom Hinterkopf so nach vorne hin.

Seitdem ist mir schwindelig, was nun schlimmer wird. Übel auch den Tag über, aber ohne Erbrechen und ich stehe etwas neben mir.

Haltet ihr es anhand der Schilderung für notwendig, SOFORT etwas zu tun oder geht es, wenn ich Montag sowieso beim Doc bin... :geknickt:
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Also ich würd an deiner Stelle lieber heute noch ins Krankenhaus fahren.

Vermutlich wirds eh nur eine Gehirnerschütterung sein, aber sowas sollte man auf jeden Fall abklären lassen!
 

Benutzer49007  (33)

Sehr bekannt hier
Ich hätte jetzt da eher gesagt du hast einfach bissl Kopfweh oder ne leichte Gehirnerschütterung der erholt sich von selbst. Aber wenn du dich nicht wohl fühlst musst du halt jetzt noch zum Arzt
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Also grad mit Schwindel und Übelkeit dazu, sollte man ins Krankenhaus fahren- besser einmal zuviel als einmal zuwenig!
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Also grad mit Schwindel und Übelkeit dazu, sollte man ins Krankenhaus fahren- besser einmal zuviel als einmal zuwenig!
ich hoffe, du meinst mit "sollte man fahren" in dem fall nicht, dass sie sich hinters steuer setzen soll :zwinker:

meiner erfahrung nach is das normal, schlägt man sich ordentlich den schädel an, gehts einem danach nich besonders gut. kein problem, und erstrecht kein grund, deswegen ins krankenhaus zu fahren. da wunderts mich garnicht mehr, wenn ärzte einen nicht ernst nehmen, wenn man zu ihnen geht.

aber bleiben wir mal konsequent: entweder, es geht der ts so richtig mies, dann hat sie sich definitiv nichtmehr hinter das steuer zu setzen. oder es is eben doch normal - dann kann sie das zwar ruhig tun, braucht es aber nicht.
 
G

Benutzer

Gast
Ich würde mal bis morgen abwarten. Wenn es sich über Nacht nicht gebessert hat, würde ich zum Krankenhaus fahren.
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
Kurze Meldung: Ich bin dann doch noch los (natürlich dann mit dem Taxi), weil es sich ja doch kontinuierlich schlechter anfühlte.
Leichte Gehirnerschütterung, soll aber nachts nicht allein bleiben, falls doch noch was Ernsteres dazu kommt.
Ich fühl mich jedenfalls sicherer damit, dass ich dort war. :zwinker:
Danke für eure Antworten!
(Iiih, PC ist dann erstmal gestrichen, das ist eklig in den Augen)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren