kopf der partnerin beim blasen in den händen halten und bewegen?

S

Benutzer

Gast
Es hat nix damit zu tun das es in Pornos gezeigt wird, sondern viel mehr damit das es vorlauert extase doch zu heftig werden könnte, ich mein wer kann 100% sagen das man da nicht vollkommen die Kontrolle verliert und dann wird es erst so richtig unangenehm!

Vollkommen die Kontrolle verlieren? Ich schlafe nur mit Menschen, nicht mit Tieren :ratlos:

Außerdem ist es für eine Frau auch schöner zu wissen das man es durch das eigene Handeln geschafft hat den Partner verrückt zumachen und zur Explosion zu bringen. Außerdem hat es wirklich was mit dem Gefühl zutun nur Mittel zum Zweck zu sein ohne eigenes Zutun....

Auch da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Wenn Du dabei das Gefühl hast, nur "Mittel zum Zweck" zu sein, dann solltest Du lieber mal die Beziehung zu Deinem Partner überdenken.

Desweiteren würde mich interessieren, was ich unter "ohne eigenes Zutun" verstehen darf?! Es geht doch nicht darum, dass der Mann den Kopf der Frau schraubstockartig festhält und wie irre reinstößt. :rolleyes:
 

Benutzer60995 

Verbringt hier viel Zeit
also starla, da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen, aber meine freundin mag das nicht und damit ist das akzeptiert, aber vielleicht kommt sie dabei auch noch irgendwie auf den geschmack, so wie bei vielen anderen sachen :grin:

wie haben ja noch ganz viel zeit
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Desweiteren würde mich interessieren, was ich unter "ohne eigenes Zutun" verstehen darf?! Es geht doch nicht darum, dass der Mann den Kopf der Frau schraubstockartig festhält und wie irre reinstößt. :rolleyes:

So wie sich mir diese Szenen in Pornos darstellen: doch, genau so :zwinker:
Real hab ichs weder gesehen noch erlebt, weil mich die Vorstellung einfach nicht anmacht oder sogar abturnt.
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Find ich persönlich geil :drool:

same here ... Ist auch nie irgendwie zum Problem geworden, kann ich manche Schilderungen hier nicht nachvollziehen. Ich mache das nicht regelmäßig oder oft, aber auch nicht gerade selten... Und bisher war es bei allen Beteiligten Damen anscheinend kein Problem. Aber natürlich läuft das dann auch in vertretbaren Formen ab.
 

Benutzer41466 

Verbringt hier viel Zeit
Fänd ich nicht so toll. Über den Kopf streicheln ist ja ok, aber festhalten, und mich in eine Richtung dirigieren? Ist nicht drin.
 
B

Benutzer

Gast
mich macht es unheimlich heiss, wenn er meinen kopf hält und ab und zu auch noch druck darauf gibt :drool:
 

Benutzer18545 

Benutzer gesperrt
ich kann nicht verstehen, wenn frauen hier schreiben, dass sie sich erniedrigt fühlen...was nicht heißen soll, dass ich frauen die schuld gebe, dass da völlig negativ empfunden wird.

ich mag das sehr gern, meiner freundin den kopf festzuhalten. aber ich bzw wir haben auch über alles, was im bett geschieht, gesprochen...vorher, und nicht erst, wenns passiert und die stimmung dahin war!

wir machen das, weil es uns anmacht, und weil wir beide wissen, dass der andere nicht benutzt wird, quasi als mittel zum zweck, sondern dass man mit ihm etwas teilt, auf ihn und seine bedürfnisse eingeht...

ich denke, dass die missverständnisse mal wieder deshalb entstehen, weil nicht miteinander gesprochen wird und dadurch falsche eindrücke entstehen...

wenn man miteinander redet und somit also auch vertrauen entsteht, kann z.b. kopf festhealten und bewegen ziemlich geil sein...für beide!!!!

wenn ich meine freundin lecke, macht sie das auch bei mir...und ich sehe das eher als kompliment an, dass es ihr gefällt und nicht genug davon bekommen kann:drool:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Kommt auf die Situation an, ob ich es mag. Würde er es ständig machen und den Kopf wie in einem Schraubstock festhalten, dann gefällt mir das überhaupt nicht.

Passiert das Ganze in einem Rollenspiel, in einer "Bestrafung" oder in gemäßigter Form, dann habe ich nix dagegen.

Wie gesagt: Nur andauernd möchte ich das nicht. Brauche beim Schwanzlutschen in gewisserweise "Bewegungsfreiheit"...außerdem soll er dieses Verwöhnprogramm genießen und mich nur machen lassen. :zwinker:
 

Benutzer38267 

Verbringt hier viel Zeit
hm also ich hab das bei meiner freundin schon öfters gemacht, ob jetzt durch die haare gegangen oder selbst den kopf bewegt, finden das beide nicht schlimm.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Mein Freund darf das, auch ruhig heftiger. Ich vertraue ihm und weiß auch, wie es gemeint ist.
 

Benutzer60295  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mag das schon. Mein Freund macht das auch bei mir, und ich find das total antörned, sofern ich nicht ersticke oder würgen muss. Ich mags auch, wenn er meinen Kopf runterdrückt, das sich ihm einen Blasen soll. Ich weiß ja, dass ers nicht so meint, und er überhaupt nciht böse ist, wenn ich keine Lust habe (was aber nie vorkommt :drool: )

Einmal hab ich ihm einen geblasen, da hat er dann selbst Hand angelegt, und meinen Kopf gegen seine Schenkel gedrück *woa* Find das schon total anregend irgendwie.

Vielleicht klingt das irgendwie nach unterdrücken, aber mein Freund unterdrückt mich in keinster Weise und wenn ich das nicht wollen würde, würde er das auch nicht machen. Das zeigt einfach absolute Geilheit und dass er mir das zeigt *buha*

Mein Freund darf das, auch ruhig heftiger. Ich vertraue ihm und weiß auch, wie es gemeint ist.

dito!
 

Benutzer17731 

Verbringt hier viel Zeit
hab ich schon gemacht, manche stehen da sogar sehr drauf, aber es sollte doch alles in grenzen bleiben, dieses porno-mäßige muß nicht sein...
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Ich find's auch nicht weiter schlimm, mag es nur nicht, wenn er meinen Kopf runterdrücken würde. Ist mir bis jetzt aber auch nur einmal passiert..
 

Benutzer33284 

Verbringt hier viel Zeit
Mein 1. Freund hats damit total übertrieben...meinen Kopf runtergedrückt oder total mti dem Becken "zu gestoßen". Habs dann irgendwann nimmer gemacht.

Mein letzter Freund war :drool: der hats auf ne ganz gewissen Art und Weise gemacht...herrlich :drool:
 

Benutzer47269 

Verbringt hier viel Zeit
naja, es kommt drauf an wie ers macht. Ich brauch eine gewisse Bewegungsfreiheit ohne die es nicht geht, dann machts keinen Spaß mehr.

Wenn er mir durch die Haare fährt, ist es einfach herrlich, auch wenn er dabei ein wenig Druck ausübt, aber das muss nicht jedesmal sein.
 

Benutzer61499  (33)

Benutzer gesperrt
Also Ich find das schon sehr geil. Ich denk mal es kommt darauf an wie Devot man beim Sex ist!
 

Benutzer56969  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also Kopf runterdrücken geht gar nicht, wenn ich ihm einen Blasen will dann mach ich das auch so.

Wenn ich schon dabei bin, kann er meinen Kopf ruhig festhalten, kein Problem. :drool:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Also durch den Kopf kraulen schon, hab ich auch schon mal gemacht. Aber nicht mit beiden Händen den Kopf im Takt bewegen, dass würde doch sehr missbrauchend aussehen.
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Kopf festhalten/streicheln ja....

Druck geben/bewegen nein...

...viel zu gefährlich, daß ich ihr dabei oder sie mir wehtut...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren