Konzert: Tetrapack erlaubt?

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo zusammen,

ich geh nächste Woche mal wieder zu einem Konzert, und da es in solchen Hallen ja öfter mal ziemlich warm wird, würd ich mir gern was zu trinken mitnehmen. Soweit ich weiß, darf man keine Glas- oder Plastikflaschen mit reinnehmen, aber wie steht's denn mit Tetrapacks? Sind die erlaubt, und kann ich die mitnehmen, ohne dass mir vor der Halle die Einlasser den Deckel abschrauben und ihn wegwerfen oder sowas?
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Also letzten Sommer auf einem Festival waren ausschließlich Tetrapacks erlaubt.

Vor paar Wochen auf nem Konzert weiß ich es gar nicht mehr, wir haben uns dort was zu trinken gekauft (war im Plastikbecher)

Am besten da mal anrufen, dann weißt du es sicher.
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich kenn es so das die bis 1,0 liter erlaubt sind. ich würde aber auch vorher dort anrufen - oder besser: ne mail schicken und die antwort ausdrucken wenn sie positiv ist
 
S

Benutzer

Gast
Naja... ich würd einfach ein Tetrapack mithinnehmen und wenn die es dir verbieten, gibs halt ab. Sooo viel kostet n Tetrapack ja auch wieder nicht :smile:. Wär mir viel zu viel Aufwand da vorher anzurufen oder sowas.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
SirLurchi schrieb:
Naja... ich würd einfach ein Tetrapack mithinnehmen und wenn die es dir verbieten, gibs halt ab. Sooo viel kostet n Tetrapack ja auch wieder nicht :smile:.

Es geht mir ja nicht um den hohen finanziellen Verlust :zwinker: , sondern darum, dass ich dann wieder ohne was zu trinken dastünde. Denn drinnen was zu kaufen seh ich überhaupt nicht ein, erstens ist es meistens sauteuer, und zweitens ist ein Getränk im offenen Becher inmitten einer drängelnden und schubsenden Menschenmasse nicht allzu sinnvoll ...
 

Benutzer7839 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
also Tetrapacks darfst Du auf jeden Fall mit reinnehmen. Grundsätzlich sollten sie aber nicht größer als 0,5l sein, um kein Probleme zu bekommen. Ich bevorzuge hier Christinen-Brunnen. Die Packs sind 0,5l groß und mit Schraubverschluß. Sportapfel kann man davon auch gut trinken. Diese Päckchen habe ich bisher immer mit reinbekommen. PET-Flaschen sind da, auch wenn klein, sein kritisch. Auch habe ich schon gesehen, wie Leuten diese eigentlich weichen Active O2-Flaschen abgenommen wurde.

Ich hab auch schon Security-Leute gesehen, bei denen man den Schraubverschluß abschrauben und wegschmeissen musste.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Das mit dem Deckel abschrauben find ich ja total dumm... Wozu soll das gut sein ? Wenn ich die Flasche werfen will, geht das ohne Deckel genausogut wie mit. Geht vielleicht ein bisschen Inhalt verloren, aber ankommen würd die doch trotzdem wohl.
 

Benutzer12370  (35)

Verbringt hier viel Zeit
auf dem tote hosen konzert war auch die regel, kein glas, kein PET und nicht größer als 0,5 l. Die kleinen mini-tetrapacks oder capri sonne ist ok. Die passen außerdem sogar noch in manche Hosen- und Jackentaschen
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Chabibi schrieb:
Das mit dem Deckel abschrauben find ich ja total dumm... Wozu soll das gut sein ? Wenn ich die Flasche werfen will, geht das ohne Deckel genausogut wie mit. Geht vielleicht ein bisschen Inhalt verloren, aber ankommen würd die doch trotzdem wohl.


Bei dem Konzert, bei dem mir der Deckel abgeschraubt wurde (von einer weichen, biegsamen kleinen Plastikflasche), hat man dann auch niemanden mit mitgebrachten Flaschen werfen sehen, sondern alle haben mit den harten Plastikbechern geschmissen, in denen man die Getränke in der Halle bekam ... soviel zum tieferen Sinn all dieser Aktionen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren