Kontaktlinsen..

Benutzer7857  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Habe heute vom Optiker (natürlich unter Belehrung) Kontaktlinsen mitbekommen, damit ich zuhause üben kann, da ich es schonmal dort eine halbe stunde ausprobiert hatte.

Hat jemand einen Tipp, wie ich sie am leichtesten reinbekomme? Hört sich ein bissl komsich an, aber irgendwie hab ich angst davor, weil das komisch is, wenn man sich da fast ans Auge fasst..

Suche hat leider nicht geholfen.

danke schonmal im vorraus..
 

Benutzer8228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm... versuche dir mal zu beschreiben, wie ich das immer mache *g*

Also ich setze die Kontaktlinse auf die Spitze meines rechten Zeigefingers, halte mit der linken Hand das Lid nach oben und ziehe mit dem Mittelfinger der rechten Hand die Haut unterm Auge ein wenig nach unten. Dann setze ich die Kontaktlinse ein. Klappt gut. Musst aber immer darauf achten, dass die Kontaktlinse richtig rum auf deiner Fingerkuppe liegt!
 

Benutzer26726  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Üben üben üben.....hat bei mir auch ne weile gedauert und manchmal klappts heut auch noch nicht...(hab die dinger seit 3 monaten) grad morgens wenn ich auf die arbeit muß.....
ich glaub ich knörz mir die dinger manchmal auch falschrum in die klüsen.....aber wie gesagt...das klappt mit der zeit immer besser....ich guck uff meinen finger und dann direkt druff, bin da nicht so empfindlich......aaaaber zieh ab und zu mal auch wieder die brille auf, zumindest hab ich manchmal das gefühl ( ich laß die aber manchma auch nachts an und bin auch nicht sehr ordentlich in der pflege, das sei dazugesagt...) als ob ich die linse noch irgendwo hinten im auge hängen hätte(natürlich wenn ich keine drinhab) also pfleg die dinger und mach alles brav so wie hr. oder frau babbelkasper von der optikerei dir dat verklikkert ham.
viel spaß damit! die dinger sind suuupi
 

Benutzer7857  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Lone schrieb:
... bin da nicht so empfindlich.....

ich leider sehr... mal schauen, werde es nachher mal ausprobieren.meine cousine hat auch welche und die kommt später mal schauen.. vielen dank und guten rutsch
 

Benutzer26726  (43)

Verbringt hier viel Zeit
also wenn du damit probleme hast, dann guck dolle nach links oder rechts, (so das du nich siehst, daß dein finger am auge ist, setz die linse aufs auge ,laß den finger leicht drauf und guck dann wieder geradeaus. das is "nicht so empfindlich"... und den finger mußt du ein bißchen drufflasse weil die linse sons noch drankleberingt..
sin nämlich kleine babbiche biester......
außerdem saugt die sich erst richtig fest, wennse uff der pupile sitzt.
Prost
 

Benutzer7857  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Der Tipp is gar nicht so schlecht... Mal schauen, werd ich nachher mal auspribieren
 
G

Benutzer

Gast
keine angst, da gewöhnst du dich dran! :zwinker:
kann / könnte mir mittlerweile sogar so ins auge packen - hat vor- und nachteile...
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
eine methode die immer gut hilft is erstmal quasi das rausnehmen zu ueben ... also einfach mal mit nem sauberen finger n bissl auf der weissen lederhaut rumdruecken und dich klar machen das das ueberhaupt nicht schmerzhaft ist (und einfach mal verdraengen das die hornhaut saumaessig empfindlich ist ...
 

Benutzer26726  (43)

Verbringt hier viel Zeit
HASTE DIE DINGER DENN NU DRINNE ? :smile:)))
Vorredner hat recht...die Vorhaut iss nich empfindlich :smile:))))))))))))




Kleines würd gern antworten...sieht abba nix.........:smile:)))))
 

Benutzer7857  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure Antworten.. Ich hab erstmal versucht überhaupt mal meine finger an das auge heranzuführen, aber ich kreife immer das auge zusammen, sobald der finger an eine wimper kommt.. also ich hab versucht vorm spiegel die augenlider auseinanderzumachen und es halt simuliert aber immer zusammengekniffen...

Werd es aber nachher nochmal versuchen..
 
M

Benutzer

Gast
@Kleines

Ich hab anfangs über 45 Minuten gebraucht um die Kontaktlinsen optimal einzusetzen. :flennen: Die Dinger sind mir immer umgekippt oder falsch im Auge gelandet. Naja, mittlerweile habe ich den Bogen raus. Übung macht den Meister und nicht gleich verzweifeln. :zwinker:

aaaber zieh ab und zu mal auch wieder die brille auf

Einen Tag in der Woche die Brille aufzuziehen ist empfehlenswert.
 

Benutzer19634 

Verbringt hier viel Zeit
wenn du dein auge immer wieder zusammenkneifst musst du das auge halt mit den Fingern offenhalten wie schon gesagt am besten mit dem zeigefinger der einen hand oben und mit dem mittelfinger der anderen hand unten. Naja. Ich hab sie nun schon 1 jahr und bin auch shcon so weit das ich keinen Spiegel mehr brauche.
 
M

Benutzer

Gast
Shadow89 schrieb:
Naja. Ich hab sie nun schon 1 jahr und bin auch shcon so weit das ich keinen Spiegel mehr brauche.

Das geht? Nicht das du sie an der Stirn hängen hast und merkst es nicht ^^ :grin:
 

Benutzer7857  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Shadow89 schrieb:
wenn du dein auge immer wieder zusammenkneifst musst du das auge halt mit den Fingern offenhalten wie schon gesagt am besten mit dem zeigefinger der einen hand oben und mit dem mittelfinger der anderen hand unten.

Sehr witzig.. Meinst du, daß mache ich nicht? Das zusammenkneifen is dann halt stärker als das ich es offen halten kann...
 
C

Benutzer

Gast
Nur eines Rate ich dir.

Sei immer absolut sauber und penibel mit der Pflege und gehe rgelmäßig (1x pro Jahr) zum Augenarzt.

Durch meinen Job (sehr staubig) und einen schlechten Arzt, habe ich nun leider nach 16 Jahren Kontaktlisen, so kaputte Hornhaut, dass das Tragen von Linsen nicht mehr möglich ist.

Daher werde ich dieses Jahr auch meine Augen lasern lassen.

Viel Glück und Du schaffst dass schon. Man wird mit den Jahren so unemfpfindlich an den Augen, das man sich so auf die Augen fassen kann ohne sie zusammenkneifen zu müssen.

Markus...
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
achja eine sache noch ... hab keinesfalls zu lange fingernaegel ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren