Kontaktabbruch von heute auf morgen..

Benutzer163335  (27)

Benutzer gesperrt
Halli Hallo an alle hier, mir geht es zur Zeit ziemlich schlecht und ich weiß momentan nicht so recht weiter.. Zur Geschichte: Wir kannten uns ungefähr seid 4 Wochen, wir haben uns auf einer Messe getroffen und von anfang an super verstanden und Namen ausgetauscht. Ich habe ihr später dann geschrieben und auch recht schnell eine Antwort bekommen. Wir haben uns wirklich gut verstanden und ziemlich oft geschrieben und telefoniert... Vor 2 Wochen haben wir uns dann getroffen. Wir sind spazieren und essen gegangen und alles war wirklich wunderschön. Am nächsten Tag haben wir uns direkt wieder getroffen und Sie bot mir sogar an bei Ihr zu schlafen, was ich natürlich nicht ablehnte. Wir haben viel geredet und später auch gekuschelt.. Es war wirklich richtig schön. Ich musste die folgende Woche weg und wir hatten nur telefonisch bzw schriftlich Kontakt. Am Montag war noch alles super, aber am Dienstag meinte Sie es geht ihr sehr schlecht und sie bräuchte erstmal Ihre Ruhe und sie würde sich die Woche nochmal melden. Dies tat sie auch am Donnerstag... Sie meinte, es geht ihr richtig schlecht und Sie müsste erstmal den Kontakt abbrechen. Es würde nichts persönlich mit mir zu tun haben aber es würde grade so viel zu einem zusammen kommen, dass es ihr so schlecht geht..Ausserdem wolle Sie mich nicht verletzen.. Ich war dan auf Ihren Wunsch nochmal bei Ihr um mein Zeug zu holen. Sie sagte mir dann, sie wäre halt verknallt gewesen aber nicht wirklich verliebt... Darauf meinte ich, das dies am anfang doch normal sei und die Liebe erst mit der Zeit wachsen würde.. Sie meinte dann nur noch, Sie wüsste nicht ob das jemals etwas mit uns geworden wäre. Auf die Frage, ob Sie sich nochmal melden würde, meinte Sie, Sie wüsste das nicht genau ob Sie sich vielleicht in 2 Wochen oder überhaupt melden würde.. Ich habe Ihr nur noch auf den Weg gegeben, dass ich immer für sie da bin und sie jederzeit zu mir kommen könnte...
Seid dem ist funkstille.. Mir tut das im Herzen weh und ich halte das auch kaum aus.. Ich kann nicht verstehen wie von heut auf morgen so etwas passieren kann.. Man mss dazu sagen, sie hatte vorher noch nie einen Freund und war noch nie wirklich verliebt..
Gibt es überhaupt irgendwas was ich tun kann? Mal abgesehen von Warten? Ich glaube nicht das sie sich meldet...
 

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Tut mir leid, aber für mich hört sich das sehr eindeutig danach an, als ob sie in der Kennenlernphase einfach gemerkt hat, dass es nicht funkt. Sie fand dich wohl nett, und wohl auch sexy, aber es funkt einfach nicht. Das passiert, und hat absolut nichts damit zu tun, wie oft oder intensiv jemand schonmal verliebt war.

Tut mir echt leid für dich, aber ich würde sagen, sie war sehr fair, dir das so schnell zu sagen und gleich Konsequenzen zu ziehen. Ich würde mir da keine Hoffnungen machen, dass sie es sich anders überlegt.
 

Benutzer163335  (27)

Benutzer gesperrt
Aber ich meine, Sie hat doch selber gesagt sie wäre verknallt? Am anfang ist man doch immer erstmal verknallt? Außerdem meinte sie, sie fühlt mehr als Freundschaft bei mir..
 

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Na, ich bin jedes Mal verknallt, wenn Tom Hiddleston im Fernsehen durchs Bild läuft, deshalb will ich aber trotzdem keine Beziehung mit ihm.

Und "mehr als Freundschaft" kann auch einfach heißen, dass sie einen Moment lang spitz auf dich war. Aber es hat offensichtlich nciht gereicht. Das passiert halt.
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Ich finde sie hat das einzig richtige gemacht - dich verlassen bevor sie dich nach längerer Zeit nur noch mehr verletzt.

Ich weiß das hört sich nicht gut an, aber sie hat rechtzeitig erkannt das sie eben doch nicht "mehr" empfindet. Verknallt ist man schnell mal, jedoch sollte man nach 4 Wochen schon wissen ob man sich eine richtige Beziehung mit jemandem vorstellen kann oder nicht.

Ich kann mir vorstellen das es gerade schwierig für dich ist. Es bringt dir jedoch nichts wenn von ihrer Seite nicht "mehr" vorhanden ist.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Ich stimme den anderen zu. Man kann sich verknallen und dennoch merken, dass es nicht passt. Das sind scheußlich widersprüchliche Gefühle und ich glaube, dass sie mit ihrem konsequenten Verhalten Euch beiden einen Gefallen getan hat.
 

Benutzer163335  (27)

Benutzer gesperrt
Mir fällt das ganze eigentlich ziemlich schwer zu akzeptieren... Sie meinte halt, es fällt ihr ziemlich schwer Bindung zu Menschen aufzubauen, jedoch hätte ich das geschafft gehabt.. Sie meinte halt auch das es nichts mit mir zu tun hätte und es ihr ziemlich schlecht geht.. Aber was solls, ihr habt wahrscheinlich recht.. Allerdings verstehe ich nicht wie man sowas hinterher merkt
 

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Allerdings verstehe ich nicht wie man sowas hinterher merkt
Wie soll man sowas denn vorher merken? Gefühle, die einer Erfahrungsbasis bedürfen - wie Liebe beispielsweise - können nicht im Vornherein abgeklärt werden, das ist überhaupt gar nicht möglich.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
naja einerseits hat sie eben wohl eine schwere zeit und grad keinen kopf für dates uä.kann ich gut verstehen,gibt halt zig dinge,die wichtiger sind.
hinzu kommt noch,dass sie sich wohl eben eh nicht in dich verlieben könnte.
also macht unterm strich ein wiedersehen bei euch keinen sinn.mach einen haken unter die geschichte und schau nach vorn-dürfte nicht allzu schwer werden,da ihr euch doch eh kaum kennt.
 

Benutzer163335  (27)

Benutzer gesperrt
Naja, ich hab vielleicht ein paar wichtige Details vergessen. Also in der Zeit wo wir geredet haben, hat sie mir wirklich Sachen anvertraut, die man eigentlich nur jemanden sagt dem man wirklich vertrauet. Sie hatte eine sehr schwere Kindheit, und damit meine ich wirklich schwer. Und deshalb fällt es ihr auch schwer zu Menschen Bindung aufzubauen, aber sie meinte mit mir das fühlt sich gut an, und ich bin auch der festen Überzeugung dass sie das ernst meinte. Außerdem hat sie ein sehr schlechtes Verhältnis zu ihren eltern,sie wohnt sogar alleine, weil ihre Eltern es ihr so schwer gemacht haben. Ich habe mit ihr telefoniert und 2 Stunden später meinte sie dann es würde ihr so schlecht gehen.. ich glaube echt das sie andere Probleme hat, und grad einfach keine Zeit oder Kraft für eine Beziehung hat, zumal es auch ihre erste wäre.. Sie beteuerte ja auch das es nichts persönlich mit mir zu tun hätte.. ich will ihr doch einfach nur helfen.. ich will diese Person einfach nicht aus meinem Leben streichen.. und wenn es nur Freundschaft ist..
 

Benutzer163263 

Sorgt für Gesprächsstoff
Eine erste Verknalltheit kann auch schnell vergehen, wenn man sich besser kennen lernt. Dazu scheinen bei ihr ja auch einige andere Faktoren dazu zu spielen. Sie fühlt sich wie sie selbst sagt schlecht und nicht selten ist es dann so, dass man dann keinen Kopf für was neues hat. Lass ihr einfach Zeit und warte ab. Wenn sie sich bis Weihnachten nicht meldet, kannst du ja mal eine Vorsichtige " Frohe Weihnachten" Nachricht schicken, und abwarten wie sie reagiert. Aber dränge ihr kein Gespräch dabei auf, sondern überlasse ihr die Zügel!
 

Benutzer163357  (23)

Ist noch neu hier
Hi,
ich finde, dass das doch alles sehr offensichtlich ist.
Sorry, will nicht altklug rüber kommen, aber mal ehrlich:
Sie hat irgendein Problem. Entweder wirklich auch mit Dir oder einfach mit sich und in sich selbst.

Sie hat finde ich das doch klar gemacht.
Mein Vorschlag: schreib ihr doch, dass es dir gefiel und du bereit wärst für sie und für mehr. Es liegt in ihrer Hand, einen Schritt auf dich zuzugehen.
Wenn Sie das nicht kann und tut, finde ich, dass Du es respektieren musst. So traurig und vielleicht auch unnötig es dir vorkommt.
 

Benutzer163335  (27)

Benutzer gesperrt
Also, bei unserem ersten Telefonat hat Sie mir gesagt das sie es sehr schwer hat ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen und es wirklich richtig schwierig für sie ist, sich auf einen Menschen einzulassen. Desweiteren meinte Sie das Sie bis jetzt nach jedem Treffen mit einem Jungen den Kontakt abgebrochen hat, so wie es jetzt bei mir auch ist... Aber die Gefühle die sie hatte, während ich bei Ihr war, waren 100% echt und das hatte Sie mir auch gesagt. Deshalb war es auch so schwierig für mich zu verstehen, warum von heute auf morgen so etwas passieren konnte.. Ich habe mich bis jetzt nicht weiter bei ihr gemeldet, aber ich war schon oft in Versuchung und mir geht es auch nicht grade gut... Bei unserem letzten Treffen, hat man Ihr angesehen das es ihr wirklich richtig schlecht geht und Sie meinte auch das sie grade von Tag zu Tag lebt.. Ich würde Ihr einfach nur gerne irgendwie helfen..
 

Benutzer162449  (27)

Benutzer gesperrt
Man mss dazu sagen, sie hatte vorher noch nie einen Freund und war noch nie wirklich verliebt
Offenbar eine sehr schwierige Kandidatin... :confused:
[doublepost=1480276348,1480276251][/doublepost]
warum von heute auf morgen so etwas passieren konnte
Vielleicht hat sie bloß die Aufmerksamkeit genossen oder schon längere Zeit Interesse vorgespielt. Manchmal entstehen solche Entscheidungen auch über Nacht. Ich würde mich daran an deiner Stelle nicht aufhängen, denn im Ergebnis macht es ja keinen Unterschied für dich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren