Kontaktabbruch! Ohne Grund?

Benutzer146073 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, ich wende mich malwieder mit meinem anliegen an die Community :tongue:
Und zwar war ich mit meiner besten Freundin vor 2. Wochen auf einer Party von einer Freundin von ihr.
Iwann im späteren Abend, wurde sie halt ziemlich genervt und dann hat sie mich angeschrien und wurde total wütend. Ich weiß natürlich nicht warum, da ich denke ich nichts verbrochen habe.
Es kam wie es kommen musste und nach dieser Feier redet keiner mehr mit dem anderen.
Sie meldet sich nicht mehr bei mir und ich mich nicht mehr bei ihr, auch wenns schwer fällt.
Wie kann ich diese Freundschaft zwischen uns wieder aufbauen?
Ich sehe sie leider seitdem auch nicht mehr, also bleibt mir nur der weg über soziale Netze.+
Aber nun zu meiner Frage:
Sollte wirklich ich mich melden? Ich habe halt solche Gedanken wie "bedeutet ihr diese Freundschaft gar nix?", denn sonst würde sie sich halt melden.
Ich versteh halt nicht, was sie jetzt genau gegen mich, wir hatten wirklich eine tolle Zeit zusammen und plötzlich? :schuettel:
Ich mag sie halt echt, aber schon etwas komisch wenn ich jetzt da "angekrochen" komme, sie scheint es ja nicht zu jucken.
Da ich dieses Mädchen nicht verstehe, hat vielleicht einer von euch eine Idee oder einen Rat?:rolleyes:

Gruß Marc
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Wenn du wissen willst warum sie so wütend auf dich ist musst du sie halt fragen.Wenn es dir egal ist,lass es :tongue:
 

Benutzer143917  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ruf sie an, bitte sie um ein Treffen und frag was los ist.
Irgendwas muss ja passiert sein, dass sie so sauer auf dich ist. Und wenn dir die Freundschaft zu ihr etwas bedeutet,
dann kümmer dich drum und sprich mit ihr.
 

Benutzer99946 

Meistens hier zu finden
Such ein klärendes Gespräch mit ihr. Da kann ich mich Aipa nur anschließen.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Naja eigentlich würde ich ja sagen, dass sie am Zug ist, wenn sie dich beschimpft hat, aber dies einfach so grundlos zu tun finde ich sehr merkwürdig.

Wie dem auch sei... Ich würde einen Schritt auf sie zugehen und ihr mal schreiben, sonst wird das ja nie was werden, wenn beide stumm bleiben... Als ankriechen würde ich das weniger bezeichnen :zwinker: Aber du willst ja gerne wissen was los ist und die Sache klären, also würde ich nicht mehr länger warten...
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was ist denn passiert, als sie immer genervte wurde? Was habt ihr zwei gemacht, was haben andere auf der Party gemacht? Mit welchen Worten hat sie dich angeschrien?
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Hm, was hat sie denn gesagt, als sie dich da angeschrien hat? Und wie war die ganze Situation genau? Ihr standet doch nicht einfach nett beisammen und dann hat sie dich mit "Aaaah" angebrüllt, oder?

Edit: reed reed war schneller. :zwinker:
 

Benutzer146073 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja ich saß halt mir ihrer Freundin auf der Couch und wir haben uns unterhalten, sie meinte dann das ich sie grad total nerve. Vlt. war ich auch etwas zu nervig, oder so. :cautious:
Es war halt schon ziemlich spät am Abend und wir hatten alle schon etwas getrunken.
Ich hab keine Ahnung wie ich ein Gespräch beginnen sollte, oder überhaupt Kontakt mit ihr aufnehmen sollte.
Die Situation ist halt etwas verfahren. :X3:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Melde dich bei ihr - stell dir vor, sie denkt du bist dran mit melden, weil sie meint, dass sie berechtigt sauer ist, oder/und denkt, dass dir das mit euch nix wert ist, weil du dich nicht meldest.

edit:
Ist sie vlt eifersüchtig auf die Freundin und denkt, du wills was von ihr?
Vielleicht hast du die beiden auch einfach bei nem wichtigen Thema gestört, und es nicht gemerkt.
 

Benutzer146073 

Sorgt für Gesprächsstoff
stell dir vor, sie denkt du bist dran mit melden, weil sie meint, dass sie berechtigt sauer ist, oder/und denkt, dass dir das mit euch nix wert ist, weil du dich nicht meldest.

Das stimmt, so habe ich das noch gar nicht betrachtet. Aber wie sollte ich mich bei ihr melden, ich kann sie ja nicht einfach anschreiben als wäre nichts gewesen :unsure:
Kommt das nicht etwas blöd wenn ich mich nach über 2 Wochen einfach so melde?
Ich weiß halt nicht wie ich mich verhalten soll.
 

Benutzer122263  (30)

Meistens hier zu finden
So das schildern wie du uns das geschildert hast. Dass du sie als Freundin gerne hast, ihr jetzt länger keinen Kontakt mehr hattet und du dich fragst, ob sie aus einem bestimmten Grund sauer auf dich ist wegen der Party . Dann beteuerst du aufrichtig du wüsstest keinen Grund, warst halt betrunken^^
 

Benutzer146073 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das hört sich so einfach an, hab halt etwas Angst die falschen Worte zu benutzen. Ich weiß ja nicht genau was ich getan habe und sie ist bei sowas halt etwas empfindlich. Im Hinterkopf hab ich halt immer noch den Gedanken, dass es ihr egal sein könnte :unsure:
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Das klingt vielleicht paradox, aber ich denke, wenn du/eure Freundschaft ihr egal wärst, hätte sie dich nicht so angefahren.
Ich würde ihr das auch genauso sagen, wie du es hier tust: Dass dir an eurer Freundschaft viel liegt und ob ihr vielleicht darüber sprechen könnt, was auf der Party los war. Nach zwei Wochen sollten sich die Gemüter ja eigentlich beruhigt haben. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sie sich nicht traut, sich bei dir zu melden, weil sie genau weiß, dass sie überreagiert hat. Bestimmt fragt sie sich auch, warum du dich nicht meldest, ob sie es verbockt hat. :zwinker: Nur Mut, du schaffst das schon!
 

Benutzer146073 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es fällt mir ziemlich schwer mich für einen Fehler zu entschuldigen, den ich nicht erkenne :/
Hatte schon überlegt ihr was nettes zu schreiben, aber is so viel "kitsch" ist vielleicht auch blöd, man macht sich halt zu viele Gedanke. aller Anfang ist halt schwer :cautious:
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Du sollst dich doch auch nicht entschuldigen, wenn du nicht weißt, wofür. Frag einfach, ob ihr das nicht klären könnt, weil dir viel an eurer Freundschaft liegt.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ruf sie an, bitte sie um ein Treffen und frag was los ist.
Irgendwas muss ja passiert sein, dass sie so sauer auf dich ist. Und wenn dir die Freundschaft zu ihr etwas bedeutet,
dann kümmer dich drum und sprich mit ihr.
genau so macht man das.
und selbstverständlich bedeuten einem freunde was,sonst würde man sie ja nicht freunde nennen ne...
 

Benutzer146073 

Sorgt für Gesprächsstoff
Habe ihr jetzt mal geschrieben, leider kam eine komische antwort. Sie scheint irgendwie beleidigt zu sein :rolleyes:
Aber ich hab ihr ja nun gar nichts getan...
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Habe ihr jetzt mal geschrieben, leider kam eine komische antwort. Sie scheint irgendwie beleidigt zu sein :rolleyes:
Aber ich hab ihr ja nun gar nichts getan...
Anscheinend sieht sie es aber so. Ob gerechtfertigt oder nicht, können wir hier nur schwer beurteilen.
An deiner Stelle würde ich eine klare Ansage machen:
"Hey XY, ich weiß nicht genau, weswegen du sauer auf mich bist, aber ich finde es schade, dass wir keinen Kontakt mehr haben. Vielleicht magst du mir sagen, was los ist, damit wir es klären können? Ich habe nichts absichtlich gemacht und vielleicht handelt es sich ja nur um ein Missverständnis. Wenn du es mir nicht sagen möchtest, akzeptiere ich das natürlich, aber dann kann ich leider auch nichts daran ändern."
Oder so in der Art :zwinker:
 

Benutzer150426 

Benutzer gesperrt
Naja, wer hat von euch als erstes gemeldet? Du oder Sie? Hat sie dich angeschrieben oder hast du auch mal gefragt wie es ihr geht? :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren