Kontakt abbrechen?

Benutzer138295  (29)

Ist noch neu hier
Guten Abend,

kurz zu mir Selbst:
Ich bin männlich und 23 Jahre alt. Mehr Infos sind glaube ich nicht nötig :smile:

Zu meiner Situation:
Vor ca. einen Jahr habe ich eine unglaubliche Frau getroffen. Sie ist zwar 3 Jahre Älter als ich, aber mich zumindest hat es nicht gestört. Die Gefühle zu ihr haben sich von mal zu mal gesteigert. Angefangen wirklich bei 0 (Über die ersten paar Treffen). Ich bin zwar nicht richtig doll in sie verliebt, aber ich weiß das ich mehr will. Naja wie dem auch sei. Wir haben uns oft getroffen. Nach einigen Treffen habe ich aber erst Erfahren das sie einen "halb Freund" hat. Also mit dem läuft einiges, aber sie haben sich halt noch nicht gesagt das sie sich lieben. Also noch keine Beziehung meint sie. Hat mich bisschen in meiner Euphorie gebremst, aber es wahr ja noch nichts fix.
Naja wir haben oft gemeinsam gekocht, Filme zusammen bei mir geguckt, waren zusammen Tanzen und haben auch ein bisschen gekuschelt. Also für mich alles Signale das da was "laufen" könnte.

Naja während wir zusammen gegessen habe, hat sie das Thema Liebe und Beziehungen angesprochen. Sie hat erzählt das viele Freunde dachten das wir zusammen wären und sowas. Und sie sagte aber sie würde nie eine Affäre haben, bezogen auf ihren bis dahin immer noch halb Freund. Dann hab ich einfach gefragt, was denn sei, wenn er nicht wäre. Darauf hin hat sie gesagt dass die Frage gemein sei und hat "unauffälig" das Thema gewechselt. Da ich das so nicht auf mir sitzen lassen wollte, hab ich gegen ende nochmal nachgehakt. Und dann kam die Antwort, dass er aber nun mal da sei. wortwörtlich. also ein Korb für mich.
Danach war ich erstmal angeschlagen und hab keinen weiteren Kontakt mit ihr gehabt, bis sie mich nach ein paar Tagen mal angeschrieben hat um zu Fragen ob alles gut sei. Ich hab nur geschrieben, dass alles bestens ist. War halt enttäuscht, dass es so gut lief und dann sowas...
Später hab ich dann über Freunde erfahren, dass sie jetzt mit ihren halb Freund zusammen ist.

Naja jetzt frage ich mich, soll weiter Funkstille herrschen, oder soll ich wieder Kontakt aufnehmen?
Ich mein ich hab jetzt ohne ein weiteres Wort alles abgebrochen. Und ich mag sie wirklich. Aber nur Freundschaft wäre nichts für mich. Ich will auch nicht so eine zweite Wahl sein, oder einer der ihr ständig hinterher läuft. Aber sie geht mir nunmal nicht aus den Kopf.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Wenn du mti einer Freundschaft nicht klar kommst würde ich es bei dem Kontaktabbruch belassen bevor du dich selber quälst denn kämpfen scheint mir aussichtslos bzw ich sehe keinen Anhaltspunkt das es sinn machen könnte
 

Benutzer104498 

Meistens hier zu finden
Ich finde du hast bereits deine Antwort. Du sagst klar, dass du nicht nur eine Freundschaft mit ihr möchtest.
Schon als ihr Kontakt hattet und euch getroffen habt war da dieser "Halb-Freund" (was immer das auch genau ist) und dort hatte sie ebenso die Gelegenheit ihren Halb-Freund ziehen zu lassen und mit dir etwas anzufangen. Deine Signale waren ja deutlich. Sie hat diese Gelegenheit nicht ergriffen und ist nun "ganz" vergeben und ja, für dich, noch mal, kommt "nur" Freundschaft nicht in Frage.
Ich finde dein Verhalten eigentlich sehr vorausschauend und klug. Du hast offenbar Grenzen und handelst danach.
Das ist im Grunde sehr positiv.
 

Benutzer94764 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also Meiner Meinung nach würde ich keinen Kontakt mehr aufbauen, weil es ja auch dich selber "kaputt" macht wenn du Sie mit einem anderen Siehst.
Such dir eine andere :smile:
 

Benutzer107434  (29)

Meistens hier zu finden
Ich finds echt schade, dass mittlerweile so viele Menschen echte Freundschaft mit Liebe verwechseln. Es ist echt so, dass mittlerweile Nettigkeit und körperliche Nähe schon als "mehr" empfunden werden...
 

Benutzer97441  (27)

Öfters im Forum
Ich finds echt schade, dass mittlerweile so viele Menschen echte Freundschaft mit Liebe verwechseln. Es ist echt so, dass mittlerweile Nettigkeit und körperliche Nähe schon als "mehr" empfunden werden...

Aber es ist doch "mehr". Egal aus welcher Perspektive und von welchem Standpunkt.
Verstehe nicht ganz wie du das jetzt meinst. Kuschelst du mit jeder deiner normalen Freundinnen? Mal von der Nettigkeit abgesehen, die setze ich voraus. Ich für meinen Teil nicht, das wäre für mich zu privat und ganz klar schon "mehr".




Zum Thema: Kontakt abbrechen. Sie hat dich mehr oder weniger abgewiesen, nun ist sie noch mit dem Typen zusammen und du kannst dir nicht vorstellen die 2. Wahl zu sein und nur ein Freund zu bleiben. Klare Sache also.

Viel Glück dir weiterhin! :smile:
 

Benutzer107434  (29)

Meistens hier zu finden
Aber es ist doch "mehr". Egal aus welcher Perspektive und von welchem Standpunkt.
Verstehe nicht ganz wie du das jetzt meinst. Kuschelst du mit jeder deiner normalen Freundinnen? Mal von der Nettigkeit abgesehen, die setze ich voraus. Ich für meinen Teil nicht, das wäre für mich zu privat und ganz klar schon "mehr".

Off-Topic:

Ja ich kuschel auch mit normalen Freundinnen, aber halt nicht romantisch. ZB beim Filme schauen legt sie schon mal den Kopf an meine Schulter oder lehnt sich an oder ich leg ihr auch mal einen Arm auf die Schulter. Richtig gute Freundinnen küsse ich sogar auf die Wange. Ist doch nichts dabei.
Körperlicher Kontakt gehört eben irgendwie zu (sozialen) Beziehungen...

Vielleicht steh ich ja auch mit der Meinung alleine da..


Ich wollte damit nur sagen, dass sich viele Menschen (und vermutlich auch der TE) zu viele Gedanken wegen normalem Verhalten machen..
 

Benutzer97441  (27)

Öfters im Forum
Off-Topic:

Ja ich kuschel auch mit normalen Freundinnen, aber halt nicht romantisch. ZB beim Filme schauen legt sie schon mal den Kopf an meine Schulter oder lehnt sich an oder ich leg ihr auch mal einen Arm auf die Schulter. Richtig gute Freundinnen küsse ich sogar auf die Wange. Ist doch nichts dabei.
Körperlicher Kontakt gehört eben irgendwie zu (sozialen) Beziehungen...

Vielleicht steh ich ja auch mit der Meinung alleine da..

Off-Topic:
Ah okay - ich interpretiere kuscheln dann etwas anders als du. In der Beziehung hast du dann wohl recht, da machen sich viele Leute einfach viel zu schnell Hoffnungen bei fast Alltäglichen Geschehnissen.
 

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich wäre auch für Kontaktabbruch. Du weißt ja schon, dass du mehr von ihr willst, sie hingegen hat noch jemand anderen, mit dem es ernst werden könnte. Wenn du nicht zweite Wahl sein willst oder ewig gegen deine Gefühle ankämpfen, dann zieh lieber einen klaren Schlussstrich. Sonst wirst du am Ende nur leiden.
 

Benutzer104498 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

Ja ich kuschel auch mit normalen Freundinnen, aber halt nicht romantisch. ZB beim Filme schauen legt sie schon mal den Kopf an meine Schulter oder lehnt sich an oder ich leg ihr auch mal einen Arm auf die Schulter. Richtig gute Freundinnen küsse ich sogar auf die Wange. Ist doch nichts dabei.
Körperlicher Kontakt gehört eben irgendwie zu (sozialen) Beziehungen...

Vielleicht steh ich ja auch mit der Meinung alleine da..


Ich wollte damit nur sagen, dass sich viele Menschen (und vermutlich auch der TE) zu viele Gedanken wegen normalem Verhalten machen..

Du stehst nicht mit deiner Meinung alleine da. (wobei ich "kuscheln" übertrieben finde, Kopf anlehnen natürlich nicht) Aber trotzdem, und das wird der TE ja wohl am besten wissen, gibt es Unterschiede, die ein romantisches und nicht-romantisches Verhältnis abgrenzen.
Und ich gehe einfach mal davon aus, dass der TE das einschätzen kann.
Wenn du mit deinen Freundinnen "kuschelst", dann aber im Verständnis, das beide wissen, dass das eben bei euch normal ist. Und du wirst bestimmt nicht mit einer Frau, die du noch nicht so gut kennst bzw. wo einfach ??? übrig bleiben, gleich kuschelnd DvDs gucken und dich dann tatsächlich wundern, dass sie sich vielleicht etwas ausmalt. Kommt immer auf den Kontext an.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren