Kondome zählen

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
Hallo,

was würdet ihr sagen, wenn....


  1. Ihr spitz bekommt, daß euer(e9 Partner(in) den Hausvorrat an kondomen regelmäßg zählt, um eure Treue zu prüfen.
  2. Ihr nach einer solchen Zählung vollkommen fälschlicherweise des Fremdvögelns beschuldigt werdet?

Bevor es dazu Bemerkungen gibt: Die Geschichte ist schon ewig her, fiel mir aber gerade wieder ein. Was ich damals gemacht hab', schreib' ich später!
 

Benutzer102603  (27)

Benutzer gesperrt
1. garnix

2. ihm sagen das ich auch mal ein kondom zur sb brauch
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Ich würde wahrscheinlich fragen, ob er mal über eine Therapie gegen Paranoia nachgedacht hat.
 
M

Benutzer

Gast
Kurz oder lang würde so eine Situation zur Trennung führen. Paranoide und kontrollsüchtige Menschen sind keine favorisierten Partner für mich.
 

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
Was gnau heißt denn kurz oder lang? Stunden oder Jahre?
 

Benutzer102609 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde meine/n Partner/in fragen ob und warum er/sie mir nicht vertraut!
Weil so ohne Vertrauen hat ne Beziehung wenig Sinn.. Außerdem würde ich vieleicht vorschlagen, auf andere Verhütungsmittel umzusteigen um etwaige Paranoia zu vermeiden..
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich würde einerseits fragen ob er noch alle tassen im schrank hat und warum er mir nicht vertraut. ich würde aber auch fragen, ob er mich denn für so blöd hält, die kondome zum fremdvögeln aus dem gemeinsamen kondomhaushalt zu nehmen.
das würde wahrscheinlich richtig stunk geben, wenn ich das mitbekomme. wenn solche aktionen sich wiederholen, wäre ich definitiv weg.
 

Benutzer100660 

Öfters im Forum
wenn er das wirklich ernst meint wärs das wohl gewesen mit der beziehung.
sowas kontrollsüchtiges brauch ich nicht
 

Benutzer100474 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sagen....: Schatz....auf der Party gingen die Luftballons aus...und da wir so viele haben....und kaum Gebrauch davon machen...., wurden aus manchen kurzerhand die Luftballons die uns auf der Party zur Deko noch fehlten..... :smile2:
Nein, Scherz beiseite.... ^^
Die Frauen mit denen ich zusammen war, haben die Dinger genauso gehasst wie ich. Somit hatten wir auch nie welche "auf Lager". Aber selbst wenn zuhause welche zur Verhütung wären und meine FRau die Anzahl kontinuierlich zählen würde, wüßte ich nicht wie ich darauf reagieren würde....
Wahrscheinlich genauso wie damals als ich Überstunden kloppen musste in der Firma und mir dieses Überstunden leisten als "fremdgehen" ausgelegt wurde.......
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
In beiden Fällen: ihn fragen, ob er noch alle Latten am Zaun hat.
Mehr gibts dazu nicht zu sagen.
Wenn mir an der Person was liegt würde ich mich trotz der blödsinnigen Beschuldigung versuchen mich zu erklären... kommt das nicht an ist der Person wohl kaum mehr zu helfen...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Auf die Geschichte des TS bin ich jetzt aber neugierig...also mache es nicht so spannend und rück damit heraus.
 

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
Tja ... wo es ja schon soviele Antworten gab:

Es war irgendwie die klassische Situation: Hätte ich auf die Frage antworten sollen was ich tun würde wenn es mir passierte, wäre meine Antwort genauso ausgefallen wie fast alle hier.

Als es mir dann tatsächlich passierte, stand ich erstmal wie der Ochs' vor'm Berg und dachte, ich wäre im vollkommen falschen Film - sowas gibt es doch in Wirklichkeit garnicht.

Und dann habe ich ganz anders reagiert, als ich das eigentlich von mir selbst (und eigentlich jedem vernunftbegabten Wesen) erwartet hätte: Ich hab' versucht zu argumentieren und sie mich zu verteidigen. Und hab' mich dafür gehaßt. und sie dafür, daß ich mich jetzt hasste...

Das hat die Geschichte von vorne bis hinten vergiftet, aber sie hat trotzdem noch 'ne ganze Weile gehalten .. frag mich nicht warum... Es ist irgendwie so eine Frage, deren Antwort solange glasklar ist, bis man wirklich vor der Situation steht - die man doch nie für möglich gehalten hätte.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
1. Ihr spitz bekommt, daß euer(e9 Partner(in) den Hausvorrat an Kondomen regelmäßg zählt, um eure Treue zu prüfen.
Ich glaube er kennt nicht alle Vorräte im Haus, ich übrigens auch nicht.:grin: Aber ich fänd es amüsant und noch dazu unnütz.:grin::tongue:

2. Ihr nach einer solchen Zählung vollkommen fälschlicherweise des Fremdvögelns beschuldigt werdet?
Ich würde ihn daran erinnern, wozu ich alles noch Kondome zweckentfremde und wenn ich fies drauf wäre würde ich noch anmerken, das meine potentiellen Liebhaber vermutlich eine andere Größe hätten:tongue: und er mich hoffentlich nicht für so blöde hält das ich zum fremdvögeln unsere Kondome mitbringen würde.:zwinker::grin:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
das gäb sicher ärger. ich wär da nämlich sehr sauer. ich bin das treueste wesen auf erden! vergesst hunde!

@ ts: war dann bei euch fremdgehen im spiel oder wie?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren