Kondome verschiedener Marken?!

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Hier wurde ja heute schon eine Umfrage zum Thema Kondome gestartet. Aber mich würde speziell interessieren, was für Erfahrungen ihr mit bestimmten Kondommarken gemacht habt.

Ich dachte eigentlich immer, das wäre so mehr oder weniger alles dasselbe (zumindest die großen, bekannten Marken). Hab mit meinem Freund erst nur Ritex verwendet, weil die billiger waren als manche andere (wir brauchen die eh nur, wenn ich Antibiotika nehme, also eher selten).

Jetzt mußte ich wieder Antibiotika nehmen, und hab zufällig extrem reduzierte Durex-Kondome gesehen (die ja sonst ziemlich teuer sind :eek:, wenn man sie nicht grad im 100er-Pack oder so kauft!) und mitgenommen. Und wir haben festgestellt, daß wir uns in Zukunft doch eher wieder welche von Ritex kaufen würden.

Irgendwie "passen" die besser und gehen auch viel, viel leichter überzuziehen (NEIN, es liegt nicht an unterschiedlichen Kondomgrößen der Marken, hatten von Durex alle möglichen verschiedenen Größen, war so eine gemischte Packung, und der "Effekt" war bei allen der gleiche, Ritex war dagegen viel unproblematischer!).

Zwar ist uns noch nie eins gerissen, weder von Ritex noch von Durex, aber die "Handhabung" fanden wir bei Ritex irgendwie leichter. Ist das jetzt Einbildung, oder haben andere Leute ähnliche Erfahrungen gemacht? :ratlos: Oder gibt's einen anderen Grund, warum ihr eine bestimmte Marke bevorzugt?

Sternschnuppe
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
blausiegel und billyboy nur wenig benutzt, keine negativen erfahrungen.

secura schon zweimal gerissen, benutz ich nimmer

london perfekt, schon hunderte von benutzt und nie irgendwas passiert.
 

Benutzer15280  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hab noch keine Erfahrungen gemacht. Bin ja auch noch jungfrau.
 

Benutzer33021 

Verbringt hier viel Zeit
hab bisher meistens durex benutzt, weil die von den Markenkondomen doch noch die billigsten sind, hatten mit der Passform eigentlich keine Probleme, dafür ist uns einmal eines geplatzt...
sonst hab ich Erfahrungen mit Blausiegel- die hab ich selbst aber nie gekauft, weil sie doch sehr teuer sind
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
*ähm* Durex und BILLIG?! :ratlos: Also wenn man mal von ca. 10er-Packungen ausgeht (weiß nicht, wie's bei "Großverbrauchern" :grin: ist) gehören Durex-Kondome bei weitem zu den teuersten, hab ich zumindest bisher die Erfahrung gemacht. Durex ca. 9 Euro, Ritex ca. 4 Euro, ganz grob gerechnet... :eek:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Condomi ist zweimal geplatzt.
Mit Billy Boy haben wir die besten Erfahrungen gemacht.
 

Benutzer33021 

Verbringt hier viel Zeit
Sternschnuppe_x schrieb:
*ähm* Durex und BILLIG?! :ratlos: Also wenn man mal von ca. 10er-Packungen ausgeht (weiß nicht, wie's bei "Großverbrauchern" :grin: ist) gehören Durex-Kondome bei weitem zu den teuersten, hab ich zumindest bisher die Erfahrung gemacht. Durex ca. 9 Euro, Ritex ca. 4 Euro, ganz grob gerechnet... :eek:

Also ich hab die Preise jetzt nicht wirklich im Kopf, aber soweit ich mich erinnern kann, kostet die 0815 Durex Gefühlsecht 20er Packung um die 9 Euro, aber keine Ahnung, bin was den Kondomkauf betrifft auch nciht wirklich sehr erfahren, hab von Ritex noch nie was gehört (wo kauft man die?) und mag sein, dass es da doch einen Unterschied zwischen Deutschland und Österreich gibt

aber wenn ich beim Bipa oder DM vorm Kondomregal stand, hab ich zu Durex gegriffen, weil sie von all den dort angebotenen Marken die billigsten ware (von billig war nie die Rede :zwinker: )
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde bislang die Durex "sensitive" oder wie die Dinger heißen (also die ziemlich dünnen) am besten: Gut abzurollen, gutes Gefühl. Noch nie gerissen oder abgerutscht.

Dagegen kamen mir die Fromms immer etwas dickwandig vor. Gleiches gilt für die Billy Boy.

Ritex fand ich dagegen auch schlechter. Wundert mich jetzt, dass du andere Erfahrungen gemacht hast :zwinker:
 

Benutzer23120  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mit Durex "Gefühlsecht" die besten Erfahrungen gemacht: Noch nie irgendwas passiert und fühlen sich unter den Kondomen am "besten" an. Ansonsten bisher nur einmal "Condomi" benutzt, fühlen sich aber bei weitem nicht so gut an wie die Durex.
 
Z

Benutzer

Gast
ich find durex "gefühlsecht" sind schon erschwinglich vom preis her... 3,50€ für 3 stück... naja gut, nicht die billigsten aber ziemlich sicher.

mit billy boy hab ich die besten erfahrungen gemacht.
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Uns ist es aufgefallen, dass die Billy Boys etwas kürzer sind als die meisten anderen Probleme. Sie sitzen aber recht eng, was meinem Freund gefällt. Bei manchen Kondomen brennt es bei mir nachher und das ist leider auch bei den Billy Boy Kondomen so. Vor kurzem haben wir mal Contur Plus von Blausiegel ausprobiert und die scheinen wohl auch ganz gut zu sein.
Viele Grüße
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Schlechte Erfahrungen mit Billy Boy.
Gehen nicht gescheit drüber, lassen sich nicht richtig abrollen.

Danach immer Condomi gehabt, mit denen nie Probleme.

Geplatzt/gerissen ist mir noch keines.

Achja, Durex hatten wir ja auch mal. Gab auch keine Probleme - aber das wusste der Kerl auch vorher, waren seine, bzw er hat die auch vorher schon benutzt.
 

Benutzer15667 

Verbringt hier viel Zeit
Durex! Entweder "Gefühlsecht" oder "Emotions". Sind beide relativ dünnwandig und somit relativ "gefühlsecht" :grin:, anatomisch geformt (an der Eichel etwas weiter) und leicht abzurollen.
 

Benutzer33061 

Verbringt hier viel Zeit
Fommes => oft benutzt, aber gehen scheisse wieder runter und waren mir zu klein

seit dem immer Ritex XXL, gehen super drauf und wieder runter... (zwar immer noch etwas eng, aber viel besser als alle anderen)

billy boy finde ich nicht so prikelnd, hatte ich 2mal und bin immer weit vom orgasmus weggewesen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren