Kondome und deren größe.

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
hi meine lieben forenlaner :smile:
ich hatte vor kurzen mal ein kondom drübber und das problem an der sache war, dass dieses sehr eng war, also schon zu eng.
deshalb wollte ich euch mal fragen ab welcher penisdicke man welche kondomgröße braucht bzw. welche marken da zu empfelen sind auch wegen auswahl usw. und wo man die am besten bekommt (internetshops, läden).

ich danke schonmal allen kondomexperten hier im forum :grin:

lg
Das Basti
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Vielleicht hättest Du mal die Kondommarke/sorte dazu schreiben sollen, damit man einen Anhaltspunkt hat.

Vielleicht wars ja eins in Größe XXS - das kann sich schon mal eng anfühlen :zwinker: :-D
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht hättest Du mal die Kondommarke/sorte dazu schreiben sollen, damit man einen Anhaltspunkt hat.

Vielleicht wars ja eins in Größe XXS - das kann sich schon mal eng anfühlen :zwinker: :-D

wegen der marke muss ich nochmal meine freundin fragen das weiss ich gar nicht mehr :grin:

aber ich bin mir zu 100% sicher dass das die standartgrösse war, soweit kenn ich mich mit den dingern ja aus :engel:

lg Basti
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
wegen der marke muss ich nochmal meine freundin fragen das weiss ich gar nicht mehr :grin:

aber ich bin mir zu 100% sicher dass das die standartgrösse war, soweit kenn ich mich mit den dingern ja aus :engel:

lg Basti
Standardgröße ist nicht gleich Standardgröße.
Billy Boy ist zum Beispiel enger als Durex.

Aber guck mal bei dem von squibs geposteten Link, da kann man seine Maße angeben und bekommt passende Kondome vorgeschlagen.
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Standardgröße ist nicht gleich Standardgröße.
Billy Boy ist zum Beispiel enger als Durex.

Aber guck mal bei dem von squibs geposteten Link, da kann man seine Maße angeben und bekommt passende Kondome vorgeschlagen.

ok dann hab ich wider was dazu gelernt :smile: ich bin von meinem beruf aus einfach zu sehr die normungen gewohnt :grin: das geht dann immer nach DIN, EN und ISO.

den link werde ich mir mal angucken und vorher fleissig alles nachmessen :engel:

lg
Basti
 

Benutzer82754 

Verbringt hier viel Zeit
Billy Boy sind wohl die engsten Dinger, die ich kenne! Und ehrlich gesagt versteh ich nicht wieso gerade die so populär sind!

Wer die Dinger benutzt und noch behautet dass die passen und angenehm sind, der tut mir schon fast leid! *nix für ungut*
 

Benutzer15875 

Meistens hier zu finden
Warum werden die Billy Boys so oft als zu eng beschimpft, wobei sie mit 52mm Breite nicht enger sind als andere Kondome in Standardgröße? Die Billy Boy sind mit 170mm Länge nur etwas kürzer als die meisten anderen Kondome. (in der Regel 180-185mm).
Der Kondomberater kann auch nur Kondome im Bereich des produzierten vorschlagen. Also selbst bei starker Selbstüberschätzung kann er kein größeres Kondom als XXL anbieten. Also ab einem bestimmten Penisdurchmesser und einer bestimmten -länge wird immer kommen "wir empfehlen Ihnen extra große Kondome...". Aber dann weißt Du immer noch nicht, welche von den extra großen denn nun gut sind.

Die gängigsten Kondome bekommt man eigentlich schon in jedem Supermarkt, darunter auch XXL Kondome z.B. von Ritex oder Condomi.

Bei den Internetshops habe ich sehr gute Erfahrung mit www.netcondom.de gemacht.

Dieser hier: www.kondomdiscount.de sieht preislich sehr interessant aus, bietet aber fast nur Großpackungen an. Aber wenn man "sein" Kondom gefunden hat, warum dann nicht auf Vorrat kaufen?

gruß
phil
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren