Verhütung Kondome: Made in Germany?

Benutzer151407  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Das sollten sie mal auf alle Produkte ausweiten. Bei Fahrrädern reicht es schon, wenn die Endmontage in Deutschland durchgeführt wird. Egal, wo die Teile produziert wurden.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Das ist aber auch richtig so!
Oder was heisst "Endmontage" beim Kondom? Ist das Aufsetzen gemeint?

Off-Topic:
Bei "Made in Germany" denke ich in erster Linie an zuverlässige Verhütung. weniger an Sex :tongue:
 

Benutzer122299 

Verbringt hier viel Zeit
Hat da jemand DLF gehört? :grin:

soweit ich weiß ging es bei den Gummis "Made in Germany" um die Qualitätskontrolle, immerhin ein typisch deutsches Produktionsmerkmal aller höchster Güte. Mit Kontrolle kennen wir uns doch schließlich aus, wen juckts da, dass die Gummis aus dem Ausland kommen?
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Dass die Gummibäume in Deutschland stehen, verlangt niemand; aber "Made in Germany" für einen Gegenstand, der in Deutschland bloß typengeprüft wird: das geht zu weit.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren