Kondome im Geldbeutel??

Benutzer13406  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe gehört, dass Kondome, die man im Geldbeutel aufbewahrt porös werden. Stimmt das wirklich??
Und wenn ja: Wo soll ich es denn dann sonst hinmachen?
 

Benutzer11973  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ja hab ich auch schon gehört...
man hat mir empfohlen einfach keine kondome immer mit sich rumzutragen, sondern sie erst zu kazfen wenn sie benötigt werden
 

Benutzer13406  (32)

Verbringt hier viel Zeit
oh..naja dann...schnell raus damit :zwinker:
 
C

Benutzer

Gast
Ich finds im Geldbeutel auch nicht gut! Ich meine sie sind ja da Temperaturen ausgesetzt wie zB tierisch heiß im Sommer oder saukalt im Winter!
Einfach ins Nachtkästchen damit :smile:
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn das Kondom regelmäßig ausgewechselt wird ist es aber unbedenklich... Ich denke es ist immer noch besser im richtigen moment ein Kondom dabei zu haben, als ganz ohne schutz darzustehen...

Also ich habe mir bei dieser Gelegenheit mal die Mühe gemacht und mein Geldbeutelkondom, welches da schon ca. 2 Jahre drin steckt, rauszunehmen und auf Dehnbarkeit und Dichtigkeit geprüft... Eine änderung an dessen Eigenschaften im vergleich zu einem neuen Kondom, war nicht festzustellen... :zwinker:

Die Gefahr beim Geldbeutelkondom besteht hauptsächlich dadrin das quasi jeder in entsprechender Situation, vielleicht nur aus Juxx, mit ner Nadel ein Loch reinstechen könnte... :link:

PS : Milky Way schwimmt nicht nur in Milch... *lach*

LG.. Bärchen..
 
K

Benutzer

Gast
Baerchen82 schrieb:
Die Gefahr beim Geldbeutelkondom besteht hauptsächlich dadrin das quasi jeder in entsprechender Situation, vielleicht nur aus Juxx, mit ner Nadel ein Loch reinstechen könnte... :link:

Na wenn das nich lustig is :rolleyes2

Hab neulich n zwei Jahre altes Kondom in meinem Geldbeutel gefunden (wusste gar nich mehr dass da mal eins drin war) und mal geguckt ob das irgendwie porös oder so is - war eigentlich noch in Ordnung... Aber wie der Teufel's will isses dann doch mal kaputt und dann steht man doof da - also ich würd nur welche minehmen wenn ich mir sehr sicher wäre dass die am selben Abend noch zum Einsatz kommen
 
T

Benutzer

Gast
Baerchen82 schrieb:
Also ich habe mir bei dieser Gelegenheit mal die Mühe gemacht und mein Geldbeutelkondom, welches da schon ca. 2 Jahre drin steckt, rauszunehmen und auf Dehnbarkeit und Dichtigkeit geprüft... Eine änderung an dessen Eigenschaften im vergleich zu einem neuen Kondom, war nicht festzustellen... :zwinker:

Auf den Test würde ich mich nicht unbedingt verlassen und wenn du nach zwei Monaten die Kondome sowieso wechelst (nicht benutzt?) :zwinker: dann würde ich erst keine einstecken. Mal unter uns, heute gibt es bestimmt 1000 Orte an denen man im "Notfall" mal schnell ein Kondom kaufen kann, was dann nicht schon monatelang in irgendwelchen Taschen gammelt.
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab immer welche dabei.
Und natürlich werden die regelmäßig ausgetauscht. In meinem derzeitigen Job komme ich an das Zeug kostenlos ran. (Leider nur von einer Firma.) Also ist das keine Sache die Dinger einfach mal zu wechseln.
Und die alten kann man ja noch zur SB oder sonstwas verwenden, wenn sie doch mal zuuu lang im Portemonaie waren.
 

Benutzer11634  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Tanwethiel schrieb:
ich habe gehört, dass Kondome, die man im Geldbeutel aufbewahrt porös werden. Stimmt das wirklich??
Und wenn ja: Wo soll ich es denn dann sonst hinmachen?

Sollte als Frau doch nicht das Problem sein oder?
Schleppen Frauen nicht meistens eh ne "Handtasche" mit sich rum um diversen Kleinkram zu verstauen? Da wird nen Kondom da doch auch noch seinen Platz finden. :smile:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
BadDragon schrieb:
Sollte als Frau doch nicht das Problem sein oder?
Schleppen Frauen nicht meistens eh ne "Handtasche" mit sich rum um diversen Kleinkram zu verstauen? Da wird nen Kondom da doch auch noch seinen Platz finden. :smile:

ich schlepp nie ne handtasche mit mir rum... mich nervt das...

sind gummis in der hinterenn hosentasche auch solchen" gefahren" ausgesetzt wie die geldbeutel-gummies?
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
ShavedGirl schrieb:
sind gummis in der hinterenn hosentasche auch solchen" gefahren" ausgesetzt wie die geldbeutel-gummies?
Ich würd mal spontan ja sagen wenn man sie Wochenlang darin rumträgt. Einen Abend halten sie aber sicherlich aus.
 
E

Benutzer

Gast
wo kriegt man eigentlich am billigsten kondome? ich würd gern ma bissl üben :grin:
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
kommt drauf an. Informier dich, wo eine Medizintechnische Messe ist und fahr da hin. (z.B. MEDICA oder MEDTEC) Da gibts immer Stände mit massenhaft Kondomen. Und wenn man sich ein bisschen im Netz umschaut, bekommt man auch kostenlos eine Eintrittskarte.

Musst halt nur schauen, dass die Messe bei dir in der Nähe, sonst wirds wohl doch zu teuer.

Ach ja, selbst auf der Zahnarztmesse gabs letztes Jahr Kondome.
Die werden von solchen Herstellern angeboten, die auch Handschuhe produzieren.
 
E

Benutzer

Gast
hm ja, danke, ich denke in berlin gibts genug messen ^^ aber allein die hinfahrt würde ja teurer sein (6 euro für s bahn hin und zurück) das würde sich denke ich nicht lohnen
 
D

Benutzer

Gast
Baerchen82 schrieb:
Die Gefahr beim Geldbeutelkondom besteht hauptsächlich dadrin das quasi jeder in entsprechender Situation, vielleicht nur aus Juxx, mit ner Nadel ein Loch reinstechen könnte... :link:


du hast echt tolle freunde - muss ich schon sagen

dau
 
T

Benutzer

Gast
es is ganz schön naiv, wen irh meint, dass das kondom nach 2 jahren noch in ordnung ist, wenn es nur so aussieht. risse im mikrobereich machen es ja schon unbrauchbar, da könnt ihr nich einfach so selber sagen ob das noch gut ist oder nicht. und porös ist das material, das merkt ihr nicht wenn ihr mit der hand drüber fahrt!! nach dem ablauf des verfallsdatums oder wenns mal 3 monate im geldbeutel war sollte man es wegwerfen, sonst könnt ihr gleich ne pasltiktüte nehmen, da erkt man auch nicht, dass die porös is...
 

Benutzer10491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm also ich nimm meistens eines mit in der Brieftasche, wenn ich in den Ausgang, zu Freunden usw... geh.... sonst lass ich sie immer zu Hause.
 
M

Benutzer

Gast
Kondome haben im Geldbeutel nix verloren..ich lass meine immer daheim mal einen geplatzten gummi nur weil er komplett zerdrückt ist?nein danke..
 

Benutzer9744  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist sehr schlecht für ein Kondom im Portmonai getragen zu werden, wen es nötig ist eins mit zu nehmen dan im Socken oder in einer Packung Taschentücher da die Reibung und der Drück im Portmonai es kaputt machen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren