Kondom verrutscht immer

K

Benutzer

Gast
Immer wenn ich mit meiner Freundin schlafe, rutscht das Kondom immer sehr weit nach oben. Wenn ich den Penis zurückziehe, krieg ich ihn erst immer an der eichel zu fassen. Liegt das an der Stellung oder kann mir jemand nen Tipp geben wie das Kondom nicht hoch rutscht? Und kann meine Freundin jetzt schwanger sein? Glaub nicht, dass was rausgelaufen ist, aber sicher ists nicht. Sie nimmt auch die Pille nicht. Bitte helft mir
 

Benutzer32811  (34)

...!
Tja. Bevor man rauszieht sollte man das Kondom schon ganz oben am Schaft packen und bloss nicht freihändig rausziehen.
Wenn das wirklich immer passiert vielleicht mal Kondommarke wechseln auf etwas engere.
Zu der Schwanger oder nicht-Frage:
War das Kondom ganz in ihr drin und ihr musstet es rausfischen oder hat das Kondom mit der offenen Seite noch voll rausgeguckt und wenn ja wie weit??
 
K

Benutzer

Gast
Problem is nur, dass ich das Kondom gar nicht am Schaft packen kann, weil es wenn wir fertig sind, schon weit hochgerutscht ist. Kondom steckte nicht in ihr, war immernoch auf meinem Penis
 

Benutzer32811  (34)

...!
Karata schrieb:
Problem is nur, dass ich das Kondom gar nicht am Schaft packen kann, weil es wenn wir fertig sind, schon weit hochgerutscht ist.
Dann solltet ihr definitiv mal engere Kondome versuchen :geknickt:
So soll das nämlich eigentlich nicht laufen.
Wenn das Kondom noch drauf war ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft zumindest erstmal gering...
 
K

Benutzer

Gast
Kann es auch sein, dass die Vorhaut, die ich ja beim aufziehen zurückgezogen hab, das kondom mit hoch zieht, wenn es wieder nach oben geht?
 

Benutzer45432 

Verbringt hier viel Zeit
Versuche es mal mit trockenen Kondomen!

Es kann gut sein, daß diese Kondome an deinem Glied besser haften, weil die "Flutschiflüssigkeit" bei denen fehlt. Trockene Kondome scheinen inzwischen selten geworden zu sein. Gebe mal in einer Suchmaschine
Kondom trocken
ein, um entsprechende Hersteller herauszufinden.

JAS
 

Benutzer15875 

Meistens hier zu finden
Das sich die Vorhaut beim Sex bewegt, ist relativ normal. Die kann man ja schlecht am Schwanz festtackern. Aber dennoch sollte das Kondom an seinem Platz bleiben, egal ob die Vorhaut vor und zurück geht oder nicht.

Es gibt auch Kondome, die sind an der Eichel etwas breiter, wodurch die Vorhaut mehr Bewegungsspielraum hat und somit das Kondom nicht mir raufziehen kann. Vielleicht ist Dir damit auch weitergeholfen.
Probier einfach mal verschiedene Kondomgrößen und -arten aus.

gruß
phil
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren