Kondom: ungeschickt läßt grüßen ?

G

Benutzer

Gast
Mal ne Frage zum Thema Kondom bzw. deren Größe... Ich hab irgendwie immer leichte Probleme beim aufziehen der Dinger. Sie scheinen mir ein klein wenig eng zu sein. Dabei ist mein Penis eigentlich net so arg groß. Ich hab ma nachgemessen, besonders weil ich irgendwo ueber eine DIN-Norm gestolpert bin. Also mein Schwanz ist im Durchmesser ca. 5.5 und im Umfang knapp 15 cm groß. Nun sagt die Norm was von Kondom-Durchmesser 540 mm oder sowas... Aber kann ja net sein. Die Dinger sind ja dehnbar. Ziehe also die Vorhaut zurück, setz das Teil auf und roll ab... Ich komm auch über die Eichel, aber dann zwischen Eichel und da wo die Vorhaut quasi aufgerollt ist, bleib ich hängen... da geht nix mehr weiter rollen, das tut dann sogar weh. Mit hängen und würgen klappts ab und an das Ding drueber zu bekommen, aber dann ist die Vorhaut noch komplett drüber. Das Teil ist dann ganz abgerollt (Länge P.:17 cm) aber irgendwie ist das alles net so das wahre... Ich bin eigentlich normal handwerklich begabt, aber wenn ich mir dabei zusehe, meint man ich koennt noch net ma ne Gluehbirne wechseln. Hat vielleicht wer en Rat. Gibts die Kondome vielleicht ein ganz klein bisschen breiter ? Länge is egal, die passt ja.
Danke für die Hilfe !
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Hm also gibt noch XXL Kondome die sind glaub 56 mm breit.

Naja und dann fallen die verschiedenen Kondome auch irgendwie alle total anders aus. ZB gehen die normalen BB auch etwas schwer bei mir aber die mit Noppen gehen super leicht drüber.
Genauso soll das auch mit den verschiedenen Herstellern aussehen.

Also solltest mal bissel durchprobieren.

Und am Anfang kann es auch an der fehlenden Praxis liegen. Also mal bissel Geld nehmen und alleine üben.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ja, dem kann ich nur zustimmen.

Bei meinem Ex war's auch so, dass wir mit manchen Probleme hatten, weil die sich nicht abrollen ließen bzw nur bis zu einer bestimmten Stelle. Bei anderen ging's dann problemlos.

Ansonsten gibt's ja wie schon gesagt auch die Extra-Großen.
 

Benutzer6890  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich habe auch was größer und breiter. (19,5 x 5,5) Und ich habe schon XXL Kondome. Aber ich bekomme die auch nur mit Mühe und not drauf. Und wenn ich schön die Gebrauchsanweisung befolgen würde mit dem abrollen würde ich die nie frauf bekommen.
 
G

Benutzer

Gast
hmm, also bin ich doch net zu doof dazu... wie beruhigend :smile: Dat mit der Anleitung is aba Kappes.. Vorhaut ganz zurückziehen und dann draufsetzen. Klappt keinen Meter. Bleib ich direkt haengen. Wennse so halb drüber ist, dann abrollen, das klappt so irgendwie. Allerdings rutscht die dann meist wieder hoch samt Kondom und schon ist der ganze Effekt beim Teufel. Datt ganze sieht dann ziemlich verunglückt aus und dann sindse auch unten zu kurz und werfen oben falten. Ich muss mir da ma echt sone Auswahl besorgen und ma rumtesten... sowas blödes :angryfire
Gestern beim durchforsten des Forums bin ich hierdrauf gestoßen...
http://www.warentest.de/pls/sw/sw.m...9100&p_info=p_va_inh_id:15563,p_zeitschrift:t
da steht was von nur so 510 mm durchmesser. Dann sind die sogar noch alle kleiner als diese DIN-Norm
Bissl gegooglet und das hier gefunden:
http://www.apotheke.de/scripte/deta...=8861121&gruppe=1000000068&PHPSESSID=apotheke
"für den besonders üppig usgestatteten Mann" ist zwar leicht übertrieben, aber vielleicht gehts mit den Teilen ja en bissl einfacher... :grin:
 
J

Benutzer

Gast
moin.
kinners: 500mm sind 50 cm!!! den penis will ic sehen (oder vielleicht besser nich...:grin: )

ihr meint sichrlich 50mm.

gruesse
jh
 
G

Benutzer

Gast
alles klar... *Hose runterlass* :zwinker: DA !
Nae, stimmt, vertipp0rt :grin:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Wieso sind die Unterschiede so klein? 51 mm = Durchschnitt, 54 mm = extra gross.
Wenn ich denke, was es da in der Natur so für Unterschiede gibt...
:eek4:
Mir sind sie beim aprobieren immer zu weit und zu lang:eek:
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
@bär

für 12 Stück 13 Euro ist aber sau teuer.

@simon

Naja die Kondome werden eben nur für den Durchschnitt gemacht, die können ja nicht für jeden extra passende machen weil es sonst ja viel zu teuer werden würde.
Und ich denk mal zu lang kann sowas nicht sein, wenn bis an den Schaft abgerollt sind reicht das doch egal wieviel da noch übrig wäre.
 

Benutzer6961  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Das is des eben mit diesen Durex -> die sind einfach so Sauteuer...

aber ich werd mich mit denen wohl mal intensiver auseinandersetzen weil diese Qual mit den "normalen" Teilen muss ich einfach nich haben..

War bis jetz bei BB und bei Condomi oda wie de heissen so...

Das sah immer so aus als würd ich meinen besten Freund erwürgen oda so....

Mit den BB gings auch erst auf n 2. Anlauf (Sprich 2 Kondome gebraucht) weils erst so getreikt hat....

aber meine Eltern sind da ganz cool drauf... vielleicht bring ich die dazu mir die Durex zu zahlen... :grin:



btw : is es eigentlich schlimm , wenn das Condom "zu kurz" is also wenn schon so 3 - 4 cm vorher schluss is ....??
 
G

Benutzer

Gast
Also mir isses ehrlich gesagt latte (<- Wortspiel :zwinker: ) ob die nu 70, 90 Cent oder en Euro kosten... besser als da rumgewurschtelt. Und das ist ja auch ein Apothekenpreis, da is ja bekanntermassen alles ein wenig teurer. Aber die gibts ja bestimmt auch woanders. Das war nur der erste Link den ich dazu gefunden hatte.

@ W0m847
Jau die BB muessen ziemlich eng ausfallen, habse zwar noch net probiert, aber schon oft gelesen.

Is halt wie bei Schuhen, Größe 42 ist halt nicht gleich 42...
 

Benutzer7018  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mit den 3-4cm zu wenig wäre ich vorsichtig, die kann man im entscheidenen Moment (sprich kurz nach dem Orgasmus) wenn er "Kleine" schon ein bisschen nachgibt (und wer zieht schon sofort zurück?) durchaus drinnen verliehren, und dann ist der Effekt zum Teufel.

Wäre mir glaube ich zu unsicher...

C0
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren