Kondom sicher anwenden

Benutzer41502  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mich jetzt schon viel über Kondome informiert, und denke auch, dass mein Freund und ich gut damit klarkommen.
Allerdings habe ich immer noch eine Frage:
Wieso ist es so wichtig, dass man nach dem Geschlechtsverkehr das Glied noch im steifen Zustand aus der Scheide zieht, damit das Kondom nicht abrutscht?
Reicht es nicht, wenn man das Kondom beim Herausziehen am Kondomende festhält, auch wenn das Glied schon schlaff ist?

VLG,
Kuscheltier :zwinker:
 

Benutzer28635  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Je nachdem, wie das Kondom sitzt, verschwundet es teilweise komplett in der Scheide. Wenn dann das Glied erschlafft, dann ist halt der untere Rand des Kondoms nicht mehr erreichbar und beim Rausziehen bleibt dann die Lümmeltüte stecken.
 

Benutzer41502  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hm... Bringt mich gerade irgendwie zum Nachdenken...
Aber was ist, wenn mein Freund und/oder ich gar nicht bemerken, wann das Glied wieder schlaff wird?
 

Benutzer28635  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Dann ist das ungünstig. Er soll sein Gerät halt rausziehen, wenn er gekommen ist. So schwer ist das nicht, das schaff sogar ich.

e: Außerdem fällt der Lümmel nach dem Orgasmus ja nicht sofort in sich zusammen. Ihr habt schon noch die Zeit, das kurz zu genießen.
 

Benutzer41502  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich möchte halt nicht noch einmal die Panik haben, schwanger zu sein und deswegen informier ich mich ausgiebig vor meinem ersten Mal :schuechte

Das Prob ist nur, dass er bei mir eigentlich noch nie "gekommen" ist...
 
S

Benutzer

Gast
Kuscheltier schrieb:
Naja, ich möchte halt nicht noch einmal die Panik haben, schwanger zu sein und deswegen informier ich mich ausgiebig vor meinem ersten Mal :schuechte

Schön und gut, dass du dich informierst, aber wie hättest du schwanger sein können, wenn ihr noch nicht miteinander geschlafen habt und das dein erstes mal ist??? :ratlos:
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Kuscheltier schrieb:
Naja, ich möchte halt nicht noch einmal die Panik haben, schwanger zu sein und deswegen informier ich mich ausgiebig vor meinem ersten Mal :schuechte

Das Prob ist nur, dass er bei mir eigentlich noch nie "gekommen" ist...
Sich informieren ist immer gut!

Auch wenn er nicht kommt, kann bereits Sperma abgesetzt werden - der/die sogenannte(n) Lusttropfen.

Zur Anfangsfrage: das Kondom sitzt, wenn der Penis steif ist, festanliegent, denn es ist im Durchmesser ja kleiner und wird gedehnt. Wenn der Penis nun wieder schlaff wird, dann sitzt auch das Kondom lose und damit könnte Sperma nach hinten, also zum Kondomausgang und von da in die Scheide gelangen. Und genau das wollen wir ja verhindern...

Aber es ist jetzt auch nicht so, dass er ihn bereits n Bruchteil einer Sekunde nach dem Orgasmus rausziehen muss. Sobald die Erektion aber abnimmt, sollte er dann raus. Ihr könnt, sofern seine Erektion anhällt, auch ein neues Kondom nehmen (achtung, vor dem anlegen, den Penis kurz mit einem Tuch abreiben) und weitermachen.

Viel Spass!
 

Benutzer41502  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Sonnenblume schrieb:
Schön und gut, dass du dich informierst, aber wie hättest du schwanger sein können, wenn ihr noch nicht miteinander geschlafen habt und das dein erstes mal ist??? :ratlos:

Weil er schon Sperma, also durch den Lusttropfen, verloren hat und wir Petting gemacht haben. Und da sein Glied immer wieder an meiner Scheide lag, war ich mir im Endeffekt nicht sicher, ob doch was passiert sein könnte...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Kuscheltier schrieb:
Weil er schon Sperma, also durch den Lusttropfen, verloren hat und wir Petting gemacht haben. Und da sein Glied immer wieder an meiner Scheide lag, war ich mir im Endeffekt nicht sicher, ob doch was passiert sein könnte...
u.a. aus diesem grund nehme ich die pille. da kann man einfach so rummachen, wie man wil, muss net ständig drauf achten, dass sein schwanz net an die muschi kommt und erst recht keine spermatropfen dahingelangen...
 

Benutzer41502  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Tja, ich nehme die Pille bis jetzt noch nicht, weilo man bei uns zu Hause da nicht groß drüber reden kann und ich wohn auf'm Dorf... :frown:
 

Benutzer38596 

Verbringt hier viel Zeit
Du musst ja auch nicht drüber reden. Fahr mit dem Bus zum FA und lass sie dir verschreiben :smile:
 
S

Benutzer

Gast
Hansi2000 schrieb:
Du musst ja auch nicht drüber reden. Fahr mit dem Bus zum FA und lass sie dir verschreiben :smile:

Genau- Augen zu und durch :zwinker: Wirst sehen, danach macht das alles viel mehr Spaß (wir zumindest :schuechte )
 

Benutzer41502  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, aheb mit meiner Mutter darüber geredet und sie hat mir jetzt einen Termin beim Frauenarzt gemacht, weil sie ja auch von meiner Verhütungspanne wusste.
Lasse mir dann die Pille verschreiben, auch, weil ich ständig Regelschmerzen habe...
 

Benutzer29984 

Verbringt hier viel Zeit
Find ich auch vernünftiger..
also bei mir ist es so das die Pille mir mehr Sicherheit gibt..da weiss ich das nix schief geht wenn ich sie regelmässig nehme und man kann das ganze viel mehr geniessen weil man nicht die ganze zeit daran denkt ob was passiert sein könnte :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren