Kondom, Pille oder beides?

Benutzer109762  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leutz,
Ich stehe gerade vor einer kleinen Frage; meine Freundin und ich fragen uns ob ihr uns helfen könnt. Und zwar geht es darum:
  • Sie bekommt nächste Woche die Pille und dann warten wir noch bis sie wirkt usw. jedenfalls möchten wir wissen ob ihr es empfehlen würdet mit Kondom und Pille oder nur mit Pille miteinander zu schlafen.
  • Ihr kennt ja sicher die Argumente gegen das Kondom und welche die sagen die Pille ist nicht sehr sicher, deshalb wollte ich gern mal eure Meinung hören

danke :zwinker:
 

Benutzer99591 

Öfters im Forum
Also die Argumente gegen das Kondom kenne ich zwar, finde die meisten davon aber nicht gerechtfertigt. Das Argument des Schutzes vor Krankheiten hingegen schon. Die Pille allein schützt sehr sicher vor einer Schwangerschaft, wenn man sie richtig nimmt. Da ist ein Kondom also nicht notwendig. Wenn ihr euch dann aber sicherer fühlt, benutzt eines und ihr habt sogar noch einen zusätzlichen Schutz :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was spricht gegen die Verwendung eines Kondoms?
Also mir fällt da kein rationales Argument ein. :ratlos:
Wenn ihr eins verwenden wollt, wer verbietet es euch bzw. warum müsst ihr euch da erst die Erlaubnis aus dem Netz holen?

Ob ihr mit Pille+Kondom verhüten wollt oder nur mit einem davon, das müsst doch ihr wissen. Korrekt angewendet reicht jeweils eins davon.
 

Benutzer109762  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ihr eins verwenden wollt, wer verbietet es euch bzw. warum müsst ihr euch da erst die Erlaubnis aus dem Netz holen?

Es geht nicht um die Erlaubnis eins zu verwenden, ich wollte lediglich wissen, ob die Pille alleine 'reicht' oder man zusätzlich Kondome verwenden sollte.

(Argumente gegen Kondome sind bsp.: Kondome kosten auch Geld, das sich summiert; das Gefühl ist nicht das gleiche; es muss aufgestreift und dannach wieder entsorgt werden usw --> Aufwand).
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Im Gegensatz zu Kondomen gibt es gegen die Pille einen ganzen Haufen vernünftiger Argumente – und dabei geht es nicht um die Sicherheit, die ist bei korrekter Einnahme sehr wohl gegeben. In Anbetracht eures Alters würde ich euch dennoch dazu raten, einfach doppelt zu verhüten. :zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
Das müsst ihr selbst entscheiden.
An sich ist die Pille ein sehr sicheres Verhütungsmittel.
Aber ich habe mich in der Anfangszeit oft unsicher gefühlt und wir haben daher doppelt verhütet.
Gerade wenn man die Pille noch nicht so lange nimmt, finde ich doppelte Verhütung nicht so verkehrt, bis man mal ein bisschen Routine mit der täglichen Einnahme bekommen hat. Aber wie gesagt, das müsst ihr entscheiden.
Korrekt eingenommen ist die Pille sehr sicher.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Es geht nicht um die Erlaubnis eins zu verwenden, ich wollte lediglich wissen, ob die Pille alleine 'reicht' oder man zusätzlich Kondome verwenden sollte.
Wie gesagt, korrekt angewendet reicht sowohl das eine als auch das andere.
(Argumente gegen Kondome sind bsp.: Kondome kosten auch Geld, das sich summiert; das Gefühl ist nicht das gleiche; es muss aufgestreift und dannach wieder entsorgt werden usw --> Aufwand).
Ich denke, der Pillenaufwand ist um einiges größer. Man muss zum Gyn, sich ein Rezept holen, in die Apotheke gehen, sich mit der Anwendung vertraut machen, die Pille regelmäßig nehmen usw.

Aber deine Freundin hat sich ja scheinbar schon für die Pille entschieden, also gehts ja nicht um die Frage Pille oder Kondom.

Wenn ihr lieber doppelt verhüten wollt, dann nehmt eben Kondome zusätzlich. Wenn euch der Aufwand zu groß ist, dann lasst die Kondome weg.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Es geht nicht um die Erlaubnis eins zu verwenden, ich wollte lediglich wissen, ob die Pille alleine 'reicht' oder man zusätzlich Kondome verwenden sollte.

Natürlich "reicht" die Pille alleine; wenn man sie korrekt anwendet, schützt sie zuverlässig vor einer Schwangerschaft.

Wenn ihr euch noch unsicher seid, erst mal Vertrauen zur Pille aufbauen und ein bisschen Routine entwickeln wollt, dann spricht nichts dagegen, zusätzlich Kondome zu verwenden.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
In eurem Alter würde ich sagen: doppelt hält besser :zwinker:.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich würde wohl nur Kondome nehmen, da ich 15 für hormonelle Verhütung noch einen Tacken zu früh finde. Aber das bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Wenn ihr euch unsicher fühlt, würde ich beides benutzen - aber dann auch beides richtig und nicht beides so ein bisschen :zwinker: Nicht, dass man hinterher dazu neigt, bei beidem ein bisschen zu unvorsichtig zu sein, weil man meint, das andere würde doch reichen - und hinterher bei beidem Fehler macht.
 

Benutzer119579 

Benutzer gesperrt
Ich würde Pille und Kondom nehmen..

Natürlich würde die Pille allein, aber nur wenn man sie richtig einnimmt, zum Schutz gegen eine Schwangerschaft reichen. Ihr müsst aber natürlich auch an die Geschlechtskrankheiten denken. Wenn ihr nicht wisst ob Euer Partner eine hat, verwendet lieber zusätzlich noch ein Kondom, wie sie an HIV zu infizieren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren