Kondom geplatzt

Benutzer142892  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey.

Also zu meiner frage:

Generell verhüten meine freundin immer mit kondom und pille.

So gestern am abend hat sie die letzte pille genommen.
Heute am morgen hatten wir noch sex.

Als ich meinen zwischendurch rausgezogen habe und ihn danach wieder reingesteckt habe (sorry für ausdrucksweise) habe ich sofort gemerkt wie das kondom gerissen ist (hab ein platzen gehört)

Habe danach ein neues rüber gezogen und weiter gemacht.

Meine frage ist (bin win ziemlich nervöser mensch)
könnte meine freundin schwanger sein?

Nach dem platzen hab ich sofort rausgezogen und gekommen bin ich erst später.
Meine feundin hat die pille auch immer zuverlässig genommen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Wenn deine Freundin keinen Einnahmefehler (Vergesser, Medikamente etc.) gemacht hat, kann sie auch nicht schwanger werden.

Lies dir doch mal die Packungsbeilage (am besten zusammen mit ihr) durch. Da steht ganz genau drin, wann die Pille ihre Wirkung verliert. Nur in solchen Situationen musst du dir Sorgen machen. Keine Panik also. :zwinker:
 

Benutzer142892  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weil ich einfach ein nervöser mensch bin^^

Im prinzip kanns ja gar net sein, weil ich ja im zweiten gekommen bin

Brauch da meistens immer nur ne bestätigung :zwinker:
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Im prinzip kanns ja gar net sein, weil ich ja im zweiten gekommen bin
na, es kann vor allem deswegen nicht sein, weil deine freundin die pille regelkonform nimmt^^
wie stellst du dir das denn für die zukunft vor? ich mein, es kann auch passieren, dass ein kondom reißt und man es erst merkt, wenn man gekommen ist und raus zieht. und dann? schiebst du dann auch wieder panik?
vertraust du der wirkung der pille nicht?
dopplete verhütung gut und schön, macht aber auch nur sinn, wenn man den mitteln vertraut.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Die Frage ist doch wozu ihr zusätzlich mit Kondom verhütet. Wenn es dir nur um das Schwangerschaftsrisiko geht, musst du dir wohl keine Sorgen machen.
 

Benutzer153370  (37)

Benutzer gesperrt
Das klingt doch alles sehr vernünftig, wie Ihr verhütet. Genau für solche Fälle ist doch die doppelte Verhütung ideal.

Die Chance, dass vom Lusttropfen sich Spermien irgendwie durch das gerissene Kondom, am sauren Millieu und an der Chemie vorbei drängeln...halte ich für sehr, sehr unwahrscheinlich.
 

Benutzer142892  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für eure antworten :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren