Pille Kondom beim GV stecken geblieben

Benutzer156381  (25)

Ist noch neu hier
  1. Hallo Leute ich bin neu hier also kenne ich mich hier nicht Wirklich gut aus ... Ich hab mal ne frage ich hab vor 5 Tagen GV mit meinem Freund gehabt und seit Tagen fing bei mir der Magen weh zutun erst Sodbrennen und dann Krämpfe ich habe die Pille weiter durchgehend genommen und gegen den Schmerzen habe ich buscopan plus genommen ich müsste morgen meine regelblutung bekommen aber da ich ja die Pille nehme könnte sie ausbleiben... Achso und beim GV haben wie trotz Pille mit Kondom verhütet doch das Kondom ist beim GV stecken geblieben.... Und ich mache mir seit Tagen jetzt sorgen wegen den Symptomen kann das sein das ich schwanger sein könnte??? Oder habe ich etwas gegessen was mein Magen nicht gut vertragen hat und die Unterleibschmerzen da sind weil ich meine regelblutung bekommen sollte...?? Wäre echt nett wenn mir jmd eine Antwort drauf geben könnte danke im Voraus !*
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Aber das Kondom hast du schon rausgezogen oder?

Wenn du die Pille korrekt genommen hast, kannst du nicht schwanger werden, auch nicht wenn das Kondom stecken geblieben ist.

Nächstes Mal das Kondom beim Rausziehen festhalten :zwinker:
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Wollte auch grad fragen, ob du das Kondom rausgeholt hast??
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Den? :ratlos:

Was genau heißt überhaupt stecken geblieben?

Und warum glaubst du, dass du schwanger bist, wenn du doch die Pille nimmst?

Magenschmerzen und Sodbrennen 5 Tage nach dem Verkehr sind ganz sicher kein Schwangerschaftszeichen.
 

Benutzer156381  (25)

Ist noch neu hier
Das Kondom ist während dem Sex in mir stecken geblieben ich habe es dann rausgezogen
[doublepost=1442829013,1442828951][/doublepost]Und kann man Unterleibschmerzen trotz der Pillen Einnahme bekommen?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Stecken geblieben während dem Sex?
Was genau heißt das?
Das heißt, es ist vor dem Samenerguss komplett vom Penis deines Partners gerutscht und war dann in dir?

Und kann man Unterleibschmerzen trotz der Pillen Einnahme bekommen?
ja natürlich.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Und kann man Unterleibschmerzen trotz der Pillen Einnahme bekommen?

Natürlich! Gerade vor den Tagen ist das normal. Wie lange nimmst du denn die Pille schon dass du sowas fragst?

Die Pille ist doch kein Schmerzmittel damit du nichts mehr fühlst...
 

Benutzer156381  (25)

Ist noch neu hier
Seit einem Monat nehme ich die Pille und ja das Kondom ist ganz in mir stecken geblieben er ist aber nicht in mir gekommen es war ein Fleck vom Samenerguss auf der Bettwäsche
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Er ist nicht in dir gekommen?
Dann ist der Fleck auf der Bettwäsche wohl vom Kommen außerhalb? Oder wo ist dein Freund gekommen?

Wenn das Kondom während dem Sex einfach so komplett abrutscht, dann ist es entweder die falsche Größe oder der Penis war schlaff.

Wenn du die Pille korrekt genommen hast, dann ist eine SS in jedem Fall ausgeschlossen.
 

Benutzer156381  (25)

Ist noch neu hier
Ja er sagt er ist nicht in mir gekommen weil wir rechtzeitig gemerkt haben das das Kondom nicht Dran war
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
na ja und was genau ist jetzt das Problem?
Dass du denkst, du bist trotz Pilleneinnahme wegen ein bisschen Magenschmerzen schwanger?
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
steht doch hier ... Sie macht sich Sorgen, daß die Bauchschmerzen eventuell von einer Schwangerschaft kommen könnten.

Aber sollte er nicht in Dir gekommen sein und Du die Pille richtig genommen haben, dann ist das höchst unwahrscheinlich. Keine Sorge deswegen ... aber wegen den Magenproblemen vielleicht doch mal zum Arzt gehen. Selbstmedikation ist selten sinnvoll.
 

Benutzer156381  (25)

Ist noch neu hier
Danke
steht doch hier ... Sie macht sich Sorgen, daß die Bauchschmerzen eventuell von einer Schwangerschaft kommen könnten.

Aber sollte er nicht in Dir gekommen sein und Du die Pille richtig genommen haben, dann ist das höchst unwahrscheinlich. Keine Sorge deswegen ... aber wegen den Magenproblemen vielleicht doch mal zum Arzt gehen. Selbstmedikation ist selten sinnvoll.
Meine Magenschmerzen sind inzwischen weg doch meine Unterleibschmerzen nicht... Kann das vielleicht daran liegen das ich die Pille seit kurzem nehme (ca.2monate) und ich sie vielleicht nicht gut vertragen könnte??
 

Benutzer150386  (25)

Benutzer gesperrt
Schließe mich auch krava an. Bei korrekter Einnahme ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Krava sagte ja bereits: die Pille ist kein Zaubermittel, um Unterleibsschmerzen zu beseitigen. Dafür gibt es Schmerzmittel.

Klar kann es sein, dass die erste Pille nicht gleich die richtige ist. da muss man sich durchtesten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren