Kondom beim Blasen zwingend?

Benutzer40551 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben

Habe gestern was zum Thema „blasen“ in einer Pendlerzeitung gelesen...
Da stand, dass es zum Schutz vor Krankheiten reicht KEIN SPERMA UND KEIN BLUT IN DEN MUND. Stimmt das nun so? Ich dachte um sicher zu gehen, sollte ein Kondom benutzt werden, denn der Mann kann doch nicht richtig entspannen, wenn er weiss, dass er mit dem Sperma/Lusttropfen „vorsichtig sein muss“, damit die Freundin keines in den Mund bekommt!? Aber mit Kondom stelle ich mir das Ganze auch nicht ganz so toll vor. Ich denke die meisten lassen sich einfach testen und tun es dann ohne, wenn alles ok ist. Aber wie machen es die, welche ihrem Freund nicht ganz vertrauen oder selbst in keiner Beziehung sind und einfach "Abenteuer" haben?

Zweite Frage: Wo genau ist „An der Unterseite der Eichel, beim Vorhautbändchen“?
Ich glaub ich weiss es zu wissen, bin mir aber nicht sicher. Gibts nicht ne tolle „Lernskizze“ davon, wie damals im Biounterricht? ;-)

Danke & LG
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren