Kondom abgerutscht und komisch feucht

Benutzer87609 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund und ich hatten heute Nacht Sex.
Da ich die Pille noch nicht nehme, verhüten wir natürlich mit einem Kondom.
Als er "ihn" herausgezogen hat, ist das Kondom autoamtisch abgerutscht/abgegangen..wie auch immer.
Haben dann auch aufgehört.
Er ist auch nicht gekommen.

Als ich das Kondom wegwerfen wollte, war es total feucht/glitschig..anders als es sonst war..als ob Sperma da dran wäre oder so^^
Jetzt hab ich halt Angst, dass evtl. irgendwas passiert ist...da u.a. das Kondom ja auch abgerutscht ist =/

Laut dieser Berechnung der unfruchtbaren Tage, bin ich heute am Ende der fruchtbaren Tage.
D.h. es sieht kritisch aus :hmm:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Auch Lusttropfen können zur ungewollten Schwangerschaft führen - außerdem welche Berechnung der unfruchtbaren Tage meinst du? Irgend so eine Eingabe auf Internetseiten, die absolut unsicher sind oder betreibst du NFP?

Ich an deiner Stelle würde umgehend die Pille danach holen. Je schneller, desto besser.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Tja wenn du eine Schwangerschaft tunlichst verhindern willst, dann solltest du nicht länger vor dem PC sitzen, sondern dir die Pille danach holen - oder was willst du hier von uns hören?

Warum das Kondom nun glitschig war und ob und wo Sperma bzw. Lusttropfen waren, das kann dir hier sicherlich niemand sagen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
man hält normalerweise das kondom fest, wenn man den penis rauszieht! das steht in jeder kondom-gebrauchsanweisung!
 

Benutzer97317 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würd auch sagen ab zum Arzt und Pille danach besorgen.
Und nächstes Mal aufs Festhalten beim Rausziehen achten!
 

Benutzer87609 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke, für eure antworten :smile:
war heute abend mit meinem freund beim notarzt und hab mir sie verschreiben lassen...
hoffe, dass jetzt alles ok ist..sonst seh ich schwarz ;D
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren