Komplett fertig... Wie komm ich raus aus dem Tief?

Benutzer127858 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute :smile: Also ich bin in letzter Zeit übelst von einem Mädchen verletzt/verarscht worden, hier dazu mehr: Hab ich richtig reagiert? habe sie beleidigt weil ich unfassbar enttäuscht und wütend war.

Ich bereue nicht was ich da getan hab. Ich weine ihr auch nicht mehr nach nur mir geht's jetzt ziemlich schlecht. Ich habe dieses Mädchen über alles geliebt, war für sie da als es ihr schlecht ging, hab ihr geholfen wo ich nur konnte usw. aber sie hat mich am Ende nur noch verarscht und dann einfach weggeworfen wie wenn ich nie da gewesen wäre... Das tut einfach so weh so behandelt worden zu sein. Nach all dem was ich gemacht hab für sie hätte ich mir das nie erdenken können. Das macht mich nur noch fertig. Ich habe ihr nichts schlechtes getan und nur schlechtes bekommen am Schluss. Ich möchte einfach nur jemanden finden die echte Gefühle für mich hat und mich nicht mehr fallen lässt wie sie das gemacht hat. Kurz gesagt echte Liebe nur ist das wahrscheinlich zu viel verlangt.

Ich kann nicht mehr ich bin komplett am Boden. Weiß jemand wie ich da wieder rauskomm? :frown:
 

Benutzer132650  (27)

Benutzer gesperrt
Ablenkung ist das A und O :zwinker:

Zudem würde ich dir empfehlen, mcih bischen mit dem Thema Beziehung zwischen Mann und Frau zu beschäftigen. Wie es funktioniert, was ( Unter )bewusst dabei passiert etc. Da kann man viel lernen und zudem seinen Umgang mit dem anderen Geschlecht reflektieren und ändern, sodass sowas nicht passiert.
Es gibt da auf jeden Fall eine Menge guter Bücher, Blogs und Internetseiten, die auch mir extrem geholfen haben, einiges zu verstehen und beim nächsten mal anders zu machen.

Falls es dir aber erstmal nur darum geht, die Story zu vergessen, dann lenke dich ab. Freunde, Hobbies etc. Aber komm bloß nicht in Versuchung, dem Mädel wieder zu schreiben :zwinker: Das macht alles nur schlimmer.
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Ok das du traurig und verletzt bist kann man nachvollziehen. Aber ich habe dir schon in den anderen Thread geschrieben, das du genau wußtest wie sie drauf ist, und auch noch bei ihren Betrügereien mitgemacht hast. Ab und an wird man von Leuten enttäuscht. Das gehört dazu.

Lenk dich ab, geh Hobbys nach, treff dich mit Freunden. Gönn dir was. Mach etwas schönes. Und hör auf immerzu zu denken, was sie für ein Arsch ist und das du das "Opfer" bist. Vertrau dich jemanden an, einen Kumpel oder deinen Eltern.

Wenn dich das so aus der Bahn wirft, solltest du vielleicht auch über ärztliche Hilfe nachdenken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren