Kommunikationsproblem...?!

Benutzer15993 

Verbringt hier viel Zeit
hey zwiebel

wie recht du doch hast. angefangen bei der heutigen gesellschaft, bis hin zum potentiellen partner, ich kann dir nur zustimmen.

ich hatte früher auch starke probleme mit dieser oberflächlichen gesellschaft (freundeskreis ausgeschlossen), überall werden irgendwelche sachen gequatscht, die im grunde genommen keinen sinn ergeben. ob jetzt xy die haare hochgesteckt hat, oder einen ring mehr am finger trägt ist mir doch egal! doch werden gerade die auswirkungen des "smalltalks" stark unterschätzt. viele netzwerke in der wirtschaft usw. basieren auf dem smalltalkt und auch viele türen öffnen sich dank dieser kommunikationsart.

mein tipp: versuche im alltag selber einbischen smalltalk zu führen, es kann nicht schaden. man kann sich auch ein ganzes leben lang dagegenstemmen und sich über die oberflächlichen der leute aufregen, doch wird man die oberflächlichkeit im alltag nie los - als ausgleich gibt es ja noch den freundeskreis.

und was das mit der beziehung angeht, ich bin auf der suche nach dem selben schlüssel :smile: .
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren