Kommunikations Probleme...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer164438  (26)

Benutzer gesperrt
Hey Leute :smile:

Ich brauche eure Hilfe... & Sorry für den langen Text!
Ich (22) bin schon seit knapp 2 Jahren mit meinem Freund (23) zusammen.
Wir führen grundsätzlich eine glückliche Beziehung und lieben uns sehr.:knuddel:
Streit haben wir selten, jedenfalls nicht über Alltägliche Dinge.

Unser Problem bin eigentlich ich mit meiner Kommunikation. Seit ich denken kann rede ich zuerst und denke erst später darüber nach was ich eigentlich meinem Partner/Mitmenschen mitteilen wollte. Dies habe ich leider von meiner Familie so übernommen und über die Jahre fällt es mir extrem schwer mich aus diesem Schema wieder zu befreien. Ich merke leider immer zu spät dass ich wichtige Details ausgelassen habe und erzähle diese immer zum Schluss.
So entstehen Missverständnisse zwischen mir und meinem Freund und diese dann zu Diskussionen und manchmal auch zum Streit.
Mein Freund ist eine sehr geduldiger Mensch und hat mir schon einige Chancen gegeben mich in dieser Hinsicht zu verändern. Leider schaffe ich dieses nicht für längere Zeit und nun habe ich Angst ihn dadurch zu verlieren. Er gibt mir noch eine letzte Chance und diese möchte ich nicht vermasseln! Denn im Sommer wollen wir zusammen ziehen, jedoch hat er grosse Bedenken da wir immer wieder aneinander vorbei reden und somit ein zusammen Leben ziemlich mühsam wäre.

Habt ihr Ideen wie ich mich verbessern kann?
Vielen lieben Dank für eure Hilfe!
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich merke leider immer zu spät dass ich wichtige Details ausgelassen habe und erzähle diese immer zum Schluss.
So entstehen Missverständnisse zwischen mir und meinem Freund und diese dann zu Diskussionen und manchmal auch zum Streit.
Hast du ein paar Beispiele? Ich kann mir da gerade nichts drunter vorstellen und dir daher auch nichts wirklich raten.
 

Benutzer164438  (26)

Benutzer gesperrt
Ja klar, beispielsweise Heute.
Wir sind gemeinsam sein Auto waschen gegangen. Ich habe seine Frontscheibe mit einem Tuch abgetrocknet und als wir dann abgefahren sind haben wir festgestellt dass es die ganze Scheibe immer noch verschmutzt war. Also habe ich diese nochmals nachgeputzt und darauf hin einen Kuss verlangt von ihm (was er auch gemacht hat).
In diesem Moment ist mir dann eingefallen dass ich dringend zur Tankstelle muss, damit ich mir für Morgen mein Mittagsessen vorkochen kann.
Ich habe ihm das nicht so mitgeteilt und nur gesagt: Da er mich ja geküsst hat muss er mit mir zur Tankstelle. Er wusste nicht wieso und fragte nach warum.
Ich hab dann ein riesen durcheinander gemacht und mich immer versprochen, dabei wollte ich ihm nur mitteilen dass ich als Gegenleistung für die Hilfe beim Auto putzen dafür zur Tankstelle will... :schuettel:
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Off-Topic:
Die TS ist leider eine unerwünsche Neuanmeldung einer unerwünschten Neuanmeldung einer...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren