Kommentare zu:

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Wenn er es möchte, weil er z.B. woanders hinspritzen will, okay. Ab und zu kann das ganz nett sein. Aber grundsätzlich blase ich lieber bis zum Schluss.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Och, mit der Hand ist ja vor dem oralen gut, aber wenn er schon einmal leckt, dann kann er das auch gerne so zu Ende bringen.

(Mein Süßer hat nen Zungenpiercing und so finde ich es mit dem Mund echt geiler als "nur" mit seiner Hand)

:grin:
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
~Laetitia~ schrieb:
Oral befriedigen und dann vor dem Orgasmus mit der Hand "fertig"machen? :bandit:

mach ich auch so, weil ich nicht gerne schlucke oder spucke.

aber wenn das Sperma dann draußen ist, lecke ich nochmal alles ab :zwinker:
 

Benutzer29369  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Finde ich - solange man kein Problem mit dem Schlucken hat - vollkommen unnötig.
 
A

Benutzer

Gast
Ich finds eher gut, weil man beim blasen schön langsam zum Höhepunkt kommt und diesen dann am Ende aber wirklich schön rauslassen sollte, was am besten dann mit der Hand geht, weil oral da wahrscheinlich bisschen zu "zart" ist ^^
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
ich finds auch unnötig, es sei denn es bringt einen wirklichen vorteil, z.b. wenn frau nicht schlucken will oder man einen krampf in der Zunge / Kiefersperre hat oder so.

Aber wenns nicht not tut, warum?
 

Benutzer12590  (45)

Verbringt hier viel Zeit
*himbeere* schrieb:
mach ich auch so, weil ich nicht gerne schlucke oder spucke.

aber wenn das Sperma dann draußen ist, lecke ich nochmal alles ab :zwinker:


das hat auch was, finde ich
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren