Kommen und nicht kommen, woran liegts?

Benutzer122376 

Verbringt hier viel Zeit
also mein Freund hat seit er ca 20 ist das Problem, dass er beim Sex fast nie gekommen ist. Er meinte auch dass er sich vor den Mädels immer mega schlecht gefühlz hat. Seit ich mit ihm zusammen bin ist, ist das anders. Er kam bis jetzt fast jedes mal und wundert sich selber manchmal woran das liegt. Er meint es könnte an den Gefühlen liegen die man für eine Person hat. Ich frage mich auch woran es liegt. oder warum er manchmal sehr schnell kommt bei ein wenig oralsex und manchmal ewig braucht zum kommen vei den veschiedensten Stellen. Kann das auch etwas mit seiner Potenz zu tuen haben?
 

Benutzer121414  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ab 50 liegt das Nichtkommen vermutlich an der Potenz.

Dann hängt es davon ab, wie oft ihr Sex hab. Wenn sein Ventil seit mehr als einer Woche verschlossen war, dann braucht man sich nicht zu wundern, dass er schnell kommt. Seine kleine Jungs wollen den Kanal endlich verlassen. Wenn dein Freund geil ist, und es liegt nicht nur wegen der Enthaltsamkeitsdauer, dann kann es sein dass er durch andere Reize wie Pornos, Pornohefte, Phantasien oder Begierde, durch Gedanken an andere Frauen als dich, durchs Anmachen von anderen Frauen, geil geworden ist.

Wenn es für dich gerade eine neue Erkenntnis ist und du es nicht wahrhaben willst, dass dein Freund beim Sex vielleicht auch an deine beste Freundin denkt, dann ist es besser, dass du deinen Freund nicht danach fragst, weil du nur enttäuscht werden kannst (wenn er die Wahrheit sagt). Wir Männer sind leider so gepolt. Wir starren immer auf Busen und Ärsche, auch wenn wir es manchmal sogar nicht merken. Es ist unsere vorprogrammierte Aufgabe immer danach zu streben sich fortzupflanzen und unsere Gene weiterzugeben. Jeden Tag sich in den Kopf zu schießen, dass wir nur eine und die selbe Frau vor uns haben, macht uns leider seeehr ungeil.

Es kann sein, dass dein Freund bei anderen Mädels nicht alles machen konnte, was er bei dir machen darf. Vielleicht kannst du besser küssen oder blasen und du ihn besser stimulierst. Ich sag mal, wo ich überhaupt noch keine Erfahrung hatte, war ich dennoch talentierter, als Mädels mit erfahrung, das hat mich früher irgendwie überrascht. Heute wundet mich nichts mehr.
 

Benutzer122376 

Verbringt hier viel Zeit
okay also mehrere Antworten währen nicht schlecht...
 

Benutzer122528 

Meistens hier zu finden
Potenz? Wird er denn schlapp zwischendurch?
Wenn nein, dann hat es nichts mit der Potenz zu tun.

Wie alt ist denn Dein Freund, wenn ich fragen darf?

Das er nicht kommt, kann an einer Überreizung liegen. Ist bei mir z.B. manchmal so. Dann geht es nur noch mit ultraschnellem Wichsen ... so schnell kann man gar nicht "stoßen".

Oder er hat den Kopf voll mit anderen Gedanken, die ihn ablenken - sprich er ist nicht auf den Sex konzentriert.
Auch das habe ich schon gehabt. Wenn ich Montags ne Prüfung hab, kann ich Sonntags keinen entspannten Sex haben.
Da habe ich andere Dinge im Kopf.

Oder es liegt am Leistungsdruck, den er sich evtl. macht ...

Oder, oder, oder ...
 

Benutzer122528 

Meistens hier zu finden
Nein, er wird nicht zwischendurch schlapp.
Er ist 25 Jahre alt...

Dann hat es nichts mit Potenz zu tun, sondern ist was anderes.
Wie gesagt es könnte was Psychologisches oder was Mechanisches (z.B. auch zu wenig Reibung - weil zu feucht) sein.
 
Z

Benutzer

Gast
Ich frage mich auch woran es liegt. oder warum er manchmal sehr schnell kommt bei ein wenig oralsex und manchmal ewig braucht zum kommen vei den veschiedensten Stellen. Kann das auch etwas mit seiner Potenz zu tuen haben?

Hm wie ist es denn bei dir? Kommst du immer zu gleichen Zeit? Ich finde Stellenmarathon ist nicht wirklich etwas was reizt sondern auch mal ermüdend wirkt.
An seiner Potenz liegt es schon nicht, vielleicht an der Tagesform, was einen mental noch beschäftigt bzw. ist man nicht immer gleichermaßen erregt.
 

Benutzer103327 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Jeden Tag sich in den Kopf zu schießen, dass wir nur eine und die selbe Frau vor uns haben, macht uns leider seeehr ungeil.

Genau. Frauen finden den Gedanken, dass sie nur noch diesen einen Mann drauflassen sollen auch tierisch ungeil!
Deswegen haben ja alle Frauen einen "besten Freund" :zwinker:


On Topic:
Bist du immer gleichermaßen erregt?
Also ich kenne das auch so, dass ich an manchen Tagen schneller komme und manchmal länger brauche (gilt gleichermaßen für meine bessere Hälfte).
Da spielen sicherlich viele Faktoren mit rein.

Und ich merke auch einen Unterschied im Vergleich zum Sex mit meinem Ex.
Also die Attraktivität des Partners sollte man auch nicht unterschätzen :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren