Kommen beim Blasen????

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund kommt immer, wenns bei uns nicht als Vorspiel dient. Allerdings dauerts erheblich länger als noch zu Anfangszeiten.
Andersrum ist es bei mir aber auch so - als er mich anfangs leckte, kam ich auch schneller es ich es heute tue - der Reiz des neuen wahrscheinlich!

Würd ich mich jetzt auf einmal ewig abrackern und mein Freund käme trotzdem nicht, würde ich das aber auf einmal sehr komisch finden
 
J

Benutzer

Gast
"Ob ich komme hängt von der Frau ab"

So habe ich gestimmt.

Wenn Mutter Beimer mir einen blasen würde wäre es sicher schwieriger zu kommen, aber rein prinzipiell bringt und würde mich auch, jede Frau meines Geschmacks zum abspritzen bringen.
 
2 Woche(n) später
B

Benutzer

Gast
ist das nicht wieder son psycho dings?

ich hätte auch keine lust mich in irgendeine x-beliebige frau zu ergiessen nur weill sie bereit ist mir einen zu lutschen

in ner partnerschaft ist ja vertrauen meistens da und so zeugs..
 
M

Benutzer

Gast
Also meine Freunde sind immer gekommen :smile:

Der eine hat aber länger gebraucht, als der andere.
 

Benutzer10493 

Verbringt hier viel Zeit
Bin eigentlich immer dann gekommen, wenn sie wollte, dass ich komme.

Es macht natürlich große Unterschiede, wieviel Erfahrung, Talent, Einfühlsamkeit die Frau mitbringt. Meine Exfreundin konnte es unglaublich gut :drool:
 

Benutzer22137 

Verbringt hier viel Zeit
ohne teilweisen handbetrieb, vor allem gegen ende hin,
bin ich noch nie beim blasen gekommen.

ausserdem muss ich mich stark konzentrieren und mich
verkrampfen sonst wird das nichts!

wichtig ist auch:

-> die frau muss es drauf haben
-> ich muss geil sein
-> wenn möglich nicht im stehen


das wars schon :grin:
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Am Anfang bei den ersten paar mal blasen bin ich nicht gekommen. Wurde mit der Zeit dann immer besser.
Wenn sie zwischen meinen Beinen kniet, ihre Hand benutzt und mit der anderen meine Hoden streichelt klappt es jetzt aber fast immer.

Hängt aber natürlich auch von der Stimmung und Lust ab.
 

Benutzer49043  (38)

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich wollte daß er kommt, hab ich das bisher auch geschafft... :zwinker: bin ein dickkopf :tongue:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
Also ich antworte jetzt mal Stellvertretend für meinen Freund:

Es gibt bei uns 4 "Blassituationen":

Als Vorspiel: -> er kommt nicht

Einfach so als Entspannung zwischendurch: -> er schläft ein(als geplannte einschlafhilfe ); -> er will vögeln

Anstatt Sex -> Er kommt

Kurz vor dem Kommen als Abschluss nach dem Sex -> Er kommt

Also ich glaub nicht das er sich besonders anstrengen muss um dabei zu kommen, eher ist es entspannend für ihn. Und wenn er kommen soll( siehe oben), dann kommt er auch

FG Fussballmietze
 

Benutzer22699 

Verbringt hier viel Zeit
fussballmietze schrieb:
Einfach so als Entspannung zwischendurch: -> er schläft ein(als geplannte einschlafhilfe )


das hab ich ja auch noch nicht gehört..einen blasen zum einschlafen???
ist zwat sicher eine ganz angenehme art so in den schlaf gebracht zu werden, doch ich würde da wohl an alles andere als ans schlafen denken.
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Anders als bei GV oder HJ ist mir der Orgi beim Blasen nicht so wichtig, weil es da eine Art "Plateauphase" kurz davor gibt, die ich nur beim Blowjob erlebe und die einfach :drool: ist. Bisher bin ich danach jedes Mal gekommen, wenn das geplant war, aber meist musste ich mich doch darauf konzentrieren.
 

Benutzer17264 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir kommt es auch immer auf die Gelegenheit, die Stimmung und die Situation an.
 

Benutzer18329 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin erst nicht gekommen bei meiner Freundin, aber jetzt klappt irgendwie wie am Schnürchen...
Wir waren davor beide JF, aber sie lernt echt schnell...
Echt toll mit ihr!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren