komme zu schnell

B

Benutzer

Gast
hi,
ich komme beim sex immer viel zu schnell.wisst ihr was ich da machen kann?
danke schon mal
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Wenn du merkst, dass du bald kommst, langsamer werden bzw. ganz stoppen, bis du dich wieder "beruhigt" hast. Ansonsten nicht zu wild werden, weil Mann dann meistens schneller kommt ...

Einige Männer "trainieren" sich bzw. ihr Durchhaltevermögen auch durch häufige SB ...

Juvia
 

Benutzer8512 

Verbringt hier viel Zeit
oder wenn du vor dem sex mit deiner freundin sb machst, oder sie dir einen runterholt... also wenn du gekommen ist, ist der erste druck schonmal weg... und du kannst länger wenn ihr anschließend mit einander schlaft...

ihr könnt ja auch mal die kondome probieren, die angeblich für längeren sex sorgen...

ansonsten was auch schon juvia meinte... langsam angehen lassen und nicht sofort drauf losrammeln... und immer ne pause machen wenn du merkst dass du gleich kommst...
 
T

Benutzer

Gast
trick

ich weiß, was du dagegen machen kannst.
schreib mir ne PN und ich verrats dir.
 

Benutzer13056 

Verbringt hier viel Zeit
Gott sei Dank, habe ich diese Probleme nicht, aber nen Freund von mir hatte das auch und da hab ich was gefunden, was wie er meint gut hilft:

Start-Stop-Übung
Diese Methode ist eine Masturbationsübung und soll helfen, auch beim Sex eine bessere "Ejakulationskontrolle" zu erlangen. So funktioniert´s: Befriedigt Euch so lange bis die Ejakulation herannaht. Dann stoppt Ihr und wartet bis der Drang abgeklungen ist ( ca. 1 Minute ). Danach onaniert Ihr weiter und pausiert wiederum. Zielstellung ist es erst einmal, 10 und später 30 Minuten zu onanieren, ohne zu kommen. Wenn es während der ersten Versuche nicht gleich klappt - weiter probieren. Ihr müsst versuchen, die Zeit zwischen den Pausen zu verlängern bis Ihr keine mehr braucht.

Beckenbodenübung
Hier bei geht es darum, die Beckenbodenmuskulatur zu trainieren. Entwickelt wurde diese Methode von Kegel, deshalb auch "Kegelübung". Stellt Euch vor, Ihr müsstet den Urin anhalten oder Euren Stuhlgang. Versucht´s mal. Diesen Muskel müsst Ihr 20 mal zusammenziehen und wieder entspannen. Macht das zwei mal täglich für mind. zwei Minuten und arbeitet konzentriert NUR mit den ntsprechenden Beckenbodenmuskeln 8 darauf achten, dass nicht andere Muskeln mit einbezogen werden ). Schafft Ihr das ohne größere Anstrengung, erhöht einfach die Anzahl auf bis zu 50 Wiederholungen und dann könnt Ihr zusätzlich die Kontraktion für einige Sekunden halten und wieder entspannen. Diese Übungen sollten mind. zwei Monate durchgeführt werden bis es Euch fast gar keine Anstrengung mehr kostet. Ziel ist folgendes: wenn Ihr jetzt kurz vor dem Samenerguss steht, spannt Ihr einfach die Beckenbodenmuskeln an und entspannt diese wieder. Einigen genügt ein kurzes "Anziehen", andere müssen länger anspannen. In vielen Fällen wird die Ejakulation nun hinausgezögert. Einfach mal ausprobieren. Ein weiterer Vorteil dieser Übung ist, dass Man(n) seinen Körper in diesen Regionen näher kennen lernt und sich mit den Funktionen intensive auseinandersetzt ( Körperbewusstsein ).


Squeeze-Technik
Diese Drucktechnik kann sowohl vom Manne selbst als auch von der Partnerin durchgeführt werden. Beim Herannahen des Orgasmus einfach den Daumen unterhalb der Eichel an die Unterseite des Penis anlegen und die anderen Finger an die Oberseite ( unterhalb der Eichel ). Jetzt kurz aber bestimmt zudrücken und laut Masters und Johnson wird dem Mann somit vorerst der ejakulationsdrang genommen. Ihr solltet das vorher ungezwungen ausprobieren, um zu schauen, wo genau zugedrückt wird und später gilt es noch herauszubekommen, wie lange der Druck ausgeübt werden soll, um sowohl den Drang zu reduzieren, aber nicht gleichzeitig die Erektion zu verlieren. Von dieser Technik gibt es noch weitere Varianten, die je nach individueller Situation

Hoffe ich kann dir damit weiterhelfen.
 
R

Benutzer

Gast
also ich muss ganz ehrlich sagen, sb und richtiger sex ist was völlig verschiedenes, ich kann locker 20-30 min. sb betreiben, aber sex in dieser größenordnung - ein traum! naja jedenfalls mit vorher sb is schon n guter tip oder nach dem ersten mal einfach noch n zweites oder drittes mal oder ... viel glück!
 

Benutzer1376  (37)

Verbringt hier viel Zeit
lol, denk einfach an was anderes....
also ich finde das mega schwer wenn ich gerade mit meiner freundin sex hab,
es macht tierisch spass,glücklich etc und da soll an was anderes denken einfach sein? :smile:
Aber funzen tuts wenigstens ^^
 
B

Benutzer

Gast
Oller schrieb:
Denk einfach an was anderes!

Wahrscheinlich! Sehr romantisch und auch ganz einfach! *lol* Nee, das find ich echt doof, das zerstört mir die ganze Stimmung.

Ich bin auch passionierter "Frühkommer", und mir hilft es, wenn ich mir vorher einen runterhole. Also, nicht direkt davor, eher so 1-2 Stunden, wenn ich weiß, dass ich dann Sex haben werde und die Minuten für SB zur Verfügung habe.
Dann kann ich beim Sex immer länger!
 

Benutzer5181 

Verbringt hier viel Zeit
Hab das gleiche Prob.. hier sind Sachen die mir empfohlen worden sind, aber bei mir nichts oder nicht viel bringen: vorher einen oder zwei runterholen oder holen lassen, wenn du kurz davor bist, stoppen,
bevor du kommst, zwischem deinem Hoden und deinem Afterloch kräftig reindrücken,
einfach an was anderes denken
mit sb trainieren, das heißt, immer kurz vorm Höhepunkt machen und dann einfach aufhören bis er wieder erschlafft und dann wieder.. und das öfters..
Probiers mal aus, wenn es bei dir hilt dann erzählt mir doch davon..

Frage: Wie lange definierst du schnell??
 
L

Benutzer

Gast
Stoppuhr

Steht deine Freundin mit der Stoppuhr neben dir oder etwa DU selbst?
Hilfe, was für ein ewiger Krampf um die wohl schönste Sache im Leben...
Alles muss perfekt sein, alles so, wie es in den Medien vorgegaukelt wird. Ist es nicht perfekt, weil du früh kommst? Kann ja wohl nicht wahr sein, dass man Sex auf den reinen Orgasmus beschränkt!
Das Leben könnte so schön sein, wenn da nicht das Frühspritzen wäre...
Mmh, das Leben könnte so schön sein, wenn man sich entspannt und die Stoppuhr hochkantig in den Mülleimer wirft (und sie dort nicht wieder rausholt)...
 
B

Benutzer

Gast
Lit-Chi schrieb:
Steht deine Freundin mit der Stoppuhr neben dir oder etwa DU selbst?
Hilfe, was für ein ewiger Krampf um die wohl schönste Sache im Leben...
Alles muss perfekt sein, alles so, wie es in den Medien vorgegaukelt wird. Ist es nicht perfekt, weil du früh kommst? Kann ja wohl nicht wahr sein, dass man Sex auf den reinen Orgasmus beschränkt!
Das Leben könnte so schön sein, wenn da nicht das Frühspritzen wäre...
Mmh, das Leben könnte so schön sein, wenn man sich entspannt und die Stoppuhr hochkantig in den Mülleimer wirft (und sie dort nicht wieder rausholt)...

DANKE! ich dachte schon es gibt niemanden mehr, der/die meine auffassung von sex teilt...
 

Benutzer8762 

Verbringt hier viel Zeit
Finde Lit-Chis Beitrag auch spitzenklasse :!: Nur manche Männer haben halt einfach diese Versagensängste, dabei können die meisten Frauen echt mit sowas leben und verlangen keinen perfekten Mann fürs Bett! Aber die Männer verstehen das meistens nicht ... hm....
 
C

Benutzer

Gast
Genau so is es...

Ich für meinen Teil handhabe es so:

Is einmal zu kurz... machs zweimal :smile:

Das ganze wird dann von selber besser :smile:
 
F

Benutzer

Gast
@ Lit-Chi
Das hört sich richtig und vernünftig an,
aber ihr könnt das wahrscheinlich nicht
verstehen.
Denn damit es zur "schönsten Sache des
Lebens" wird, ist nun mal eine gewisse
"Standfestigkeit" die Voraussetzung.
Das wirst du niemals aus den Köpfen der
Männer bekommen.
Vielleicht auch zu Recht, denn das hat
mehrere Gründe:
- 30 min sind schöner als 5 sec
- man kann sich total fallen lassen,
muss nicht die ganze Zeit darauf achten,
nicht zu schnell zu kommen
- Es schmeichelt dem männlichen EGO,
wenn man zufrieden mit sich im Bett ist :zwinker:

Wenn man MAL zu früh kommt - nicht schlimm
aber manche haben immer das Problem.
Das ist auf Dauer auch für die Freundin dann
nicht mehr die "schönste Sache des Lebens"
und der Mann hat das bedrückende Gefühl, ein
Versager zu sein.

@ Threadstarter
Mir ist das früher auch passiert, hab mich dann
da reingesteigert und es wurde schlimmer.
Hatte also psychische Ursachen.
Heute habe ich keinerlei Probleme mehr damit.
Kann es bei Dir auch psychische Gründe haben?
 
M

Benutzer

Gast
vielleicht solltet ihr einfach mal versuchen die stellungen anders zu machen...
wenn ich merke das ich bald an mein maximum gelange, dann wechseln wir eben zu reiterstellung über... da kann meine freundin schon fast anstellen was sie möchte, bis sie mich da zum höhepunkt bekommt ist das gummi durch ;o)...
ist zwar sehr schön, aber kommen tue ich dadruch nicht (einmal hat sie es geschafft *g*)...
vielleicht hast du auch solche eine stellung in der du einfach nicht so schnell kommst...

mommel
 

Benutzer13700 

Verbringt hier viel Zeit
ich würd sagen einfach vorher mal selbst einen runterholen dann kommst sicher nicht so schnell :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
hmmmm also an andere sachn solltest du net denken , find ich falsch ... aber druckabbau hilft sicher .

finds schlimmer wenn man "zu spät " kommt... wenn du verstehst was ich mein
 
M

Benutzer

Gast
ja, leider - ihr kommt zu schnell .. und ich komm nie an :geknickt: :kopfschue
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren