komme mir irgendwie verarscht vor!

S

Benutzer

Gast
hier schonmal die kurze vorgeschichte:

hier klicken!

also,heute war der letzte schultag und da ich mich nich durchringen konnte sie zu fragen hat mein freund mir angeboten,das er sie darum bittet,das sie "mir entgegen kommt" oder "mal alleine ist", damit ich sie ansprechen kann! haben das gestern so abgemacht und ich freute mich schon riesig auf den tag,denn ich war mir total sicher das sie mit mir ins kino geht,denn sie hatte mir ja schon "zugesagt" (link bzw. thread oben)
es war hofpause und ich bin relativ schnell rausgegangen,damit er sie in ruhe fragen konnte. hat er auch gemacht! dann aber die schlechte nachricht: sie hat ein freund:cry: :cry: und geht deßhalb (logischerweise) auch nich mit mir ins kino!
ich bin total geknickt und frag mich wie ich die nächsten wochen überstehen soll!:cry: :cry: :cry:
wieso hat sie mir ein ok gegeben,dass sie mit mir ins kino und dann doch nich? wieso hat sie wenigstens mir nicht bescheid gesagt?

ich weiss,ihr könnt mir jetzt auch nicht helfen aber ich musste es irgendwie loswerden!
danke trotzdem!
 

Benutzer16527  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Tja, warum sie erst ja gesagt hat? Also ich kann mir im Moment nur denken, dass sie vllt. einfach schnell ihre Ruhe haben wollte oder so und deswegen schnell ja gesagt hat.

Aber ist ja nun auch egal - Schwamm drüber Junge! Vor dich hintrauern bringt ja nun auch nichts, vergiss sie und denk dran, dass andere Mütter auch schöne Töchter haben! :smile:

lg Seppel
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren