Komm nicht rein. Zu eng? An was liegt es

F

Benutzer

Gast
Also hab folgendes Problem. Ich hab jetzt schon 2 mal versucht mit meiner Freundin zu schalfen (sie war/ist noch Jungfrau) doch es funktioniert nicht richtig. Es liegt nicht daran, dass sie nicht bereit ist, nein sie ist sogar äußerst erregt und ich auch. Aber sobald ich in sie eindringen will, komm ich irgendwie nicht richtig rein, nur so ein Stückchen. Sie hatte dann auch Schmerzen und wir mussten schon 2 mal abbrechen. Sie meinte es liegt wahrscheinlich daran , dass ihr Jungfernhäutchen zu fest isst und nicht einreisen will. Gibt es sowas überhaupt? Hab ich noch nie gehört? Was können wir tun, wer hat Erfahrung? Andere Stellungen (bisher hatten wir nur Missionar) oder einen Arzt aufsuchen??
 
K

Benutzer

Gast
arzt bestimmt nicht... ausser wenn nichts mehr hilft :zwinker: wenns wirklich an dem jungfernhäutchen liegt, vielleicht etwas mit dem finger dehnen usw. ansonsten, stehen eigentlich in jedem 2. thread hier tipps dazu :zwinker: sorry, bin zu faul im moment
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Ich will dir keine Angst machen, ich will dir nur mitteilen, dass es sowas wie "Jungfernhäutchen zu fest" wirklich gibt- meine beste Freundin hat ein etwa einmonatiges Märtyrium durchgemacht und ungefähr zwanzigmal versucht, ihr erstes Mal zu erleben, bis es dann irgendwann doch mal geklappt hat. Ihr hat's auch sauweh getan, weil ihr Jungfernhäutchen einfach zu fest war, wie ihr der Arzt nachher bestätigt hat. (Muaaah, war das grausam- sie ist mit meinem besten Freund zusammen, und ständig riefen beide bei mir an "Ich kann kaum noch sitzen"- "OhGott, wie geht es ihr jetzt wie geht es ihr jetzt wie geht es ihr jetzt??? *g*)
Jedenfalls brauchen viele Leute beim ersten Mal zwei oder drei Anläufe, und denen solltet ihr auch eine Chance geben. Wenn's mit den Schmerzen überhaupt nicht mehr geht, sollte sie wirklich mal zum Frauenarzt gehen- liegt es am Jungfernhäutchen, kann dieses mit einem kleinen Eingriff unter örtlicher Betäubung entfernt werden.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Kann durchaus sein, dass ihr Jungfernhäutchen zu stark ausgeprägt ist.
Versuch es erstmal mit fingern und wenn das nicht klappt, ist es das beste, wenn sie den Frauenarzt aufsucht.
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Ach ja, das Gefühl, dass man unbedingt mit seinem Freund schlafen will und es nicht geht, kann ich leider auch. :geknickt:
Das is echt voll mies, weil es teilweise echt voll wehtun kann und so, aber das kann auch ziemlich viel damit zu tun haben, dass sie einfach Angst davor hat, so war es bei mir auch. Und auf einmal als ich irgendwie gar keine Zeit zum Angst haben hatte, hat es einfach wunderbar geklappt. :grin: Es war zwar nicht der tollste Sex, aber bei is das das erste Mal???

Naja, auf alle Fälle will ich damit sagen, dass man nicht unbedingt gleich zum Arzt rennen muss, ausser es tut wirklich nur noch weh, was dann natürlich gar nicht gut ist, aber ich denke mir halt, dass es für deine Freundin auch schöner wäre, wenn du das Hymen durchstossen würdet und nicht der Arzt es aufschneidet oder so.
 
J

Benutzer

Gast
@Farin-Urlaub
Ich kenne dein Problem aus aktuellem Anlass. Wir haben es aber auch kurz vor den Prüfungen versucht, das war sicher nicht ideal.

Aber letztes Mal hat es immerhin schon geblutet, obwohl wir es nicht ernsthaft versucht haben, vielleicht 5min, kann ich mir jetzt berechtigte Hoffnungen machen,dass es noch klappt ?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren