Komisches weißes Zeugs an der Scheide!

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
tierchen schrieb:
du magst mich nicht @ kerl... :cry:
immer kritisierst du meine beiträge...
sad-smiley-043.gif


@tierchen

oh! :eek4: *tröst* klar mag ich dich!
aber in dem fall brauchst du doch nur zu lesen was der threadstarter geschrieben hat.
dann noch das was julia, soap und ich geschrieben habe. als letztes noch das was ich von der medizinseite aus dem www geklaut habe.
alles zusammen gezählt lässt nur einen schluss zu.

lg
kerl
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Der Zervixschleim (so heist das Zeug nämlich) kann aber auch jeden Zyklus schwanken in der Menge. So kann man den einen Zyklus sehr stark weiße, klumbigen Schleim haben (das ist der Fall wenn der Eisprung vorbei ist, oder wenn man gerade am Zyklusanfang ist kurz nach der Periode) oder man hat eher weniger weißen Aussflus aber dafür ist es umsomehr wenn das Zeug flüsiger und durchsichtiger wird (das ist der Fall wenns auf den Eisprung zugeht).

Und vor allen was soll das
Werd sie mal drauf ansprechen wenns nochma vorkommt

Das ist ja wohl der blödeste Spruch überhaupt, das wäre ja so als wenn deine Freundin sich beschweren würde, das aus deinem Penis beim Blasen schon bissel "Gleitflüssigkeit oder Lusttropfen" austritt.

Kat
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
kann es vielelicht sein, dass es einfach ein kleines bischen klopapier ist, dass hängengeblieben ist?

ich halte das auch für eine möglichkeit.

Mann im M :schuechte nd
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
Mann im Mond schrieb:
kann es vielelicht sein, dass es einfach ein kleines bischen klopapier ist, dass hängengeblieben ist?

ich halte das auch für eine möglichkeit.

Mann im M :schuechte nd

glaub ich eher weniger...

und danke kerl, wenigstens kennt sich hier einer aus :zwinker:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Mann im Mond schrieb:
kann es vielelicht sein, dass es einfach ein kleines bischen klopapier ist, dass hängengeblieben ist?

wenn es kleine weiße krümelchen waren und sie sehr billiges klopapier genommen hatte, kann das auch sein.
wahrscheinlicher ist aber normaler "schleim".

sterni: wie fies, Sylphinja, soap und ich haben doch auch den durchblick :cool1:
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Es ist wirklich erschreckend wie wenige ihren Köprer kennen ... *kopfschüttel* ...

Der Schleim ist was normales, wo er herkommt wurde ja schon erklärt.

Wenn du es nicht magst, dann mach es mit dem Finger weg oder sag ihr sie soll sich bitte abwischen ... geht zusammen duschen wie Soap schon vorgeschlagen hat.

Manche Frauen haben mehr manche weniger Ausfluss, die Konsistenz ist auch immer unterschiedlich, hängt mit einigen Faktoren zusammen.

Und Scheidenkäse --> sehr hohes Niveau :grrr:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
die_venus schrieb:
oder sag ihr sie soll sich bitte abwischen ...

also wenne iner das machen würde, wär ich schon... gekränkt...
der "dürfte" mich nicht mehr lecken, weil ich die ganze zeit angst hätte, dass er wieder ein wenig schleim eklig findet...
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
JuliaB schrieb:
also wenne iner das machen würde, wär ich schon... gekränkt...
der "dürfte" mich nicht mehr lecken, weil ich die ganze zeit angst hätte, dass er wieder ein wenig schleim eklig findet...


Bevor er sich wirklich ekelt mich zu lecken, weil vielleicht sowas da ist, möchte ich es gesagt bekommen.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
die_venus schrieb:
Bevor er sich wirklich ekelt mich zu lecken, weil vielleicht sowas da ist, möchte ich es gesagt bekommen.

ja sicher, aber er kanns doch selbst wegmachen.

außerdem sollte sich der entsprechende kerl einfach mal drüber klarwerden, dass das vollkommen normal ist.

sterni: *freu* :zwinker:
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
glaub ich eher weniger...

also ich hab das bei meiner freundin schon vorgefunden. ist ja nicht schlimm, aber das kann schon mal hängenbleiben.

ich bezeifle ja nicht eure schleimtheorie. wollte das ja nur mal einwefen, weil ich das mit dem klopapier halt auch für möglich halte.

Es ist wirklich erschreckend wie wenige ihren Köprer kennen ... *kopfschüttel* ...

was heist nicht kennen. entschuldige, wenn sich das jetzt nach klugscheiserei anhört, aber der körper besteht aus "außen" und "innen" *g* . und ich wette das die wenigsten (mich eingeschlossen) überhaupt keine ahnung von dem haben, was in ihrem körper abgeht, wenn zb. alkohol abgebaut wird, der darm das essen verdaut oder was weis ich alles. aber für schlimm halte ich das nicht. jeder muss das wissen, was ihn betrifft. und wenn man was nicht weis, dann frag ich halt oder schau irgendwo nach.

gruß,

Mann im M :zwinker: nd und sein ihm unbekannter Körper *g* (nicht böse nehmen)
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Mann im Mond schrieb:
was heist nicht kennen. entschuldige, wenn sich das jetzt nach klugscheiserei anhört, aber der körper besteht aus "außen" und "innen" *g* . und ich wette das die wenigsten (mich eingeschlossen) überhaupt keine ahnung von dem haben, was in ihrem körper abgeht, wenn zb. alkohol abgebaut wird, der darm das essen verdaut oder was weis ich alles. aber für schlimm halte ich das nicht. jeder muss das wissen, was ihn betrifft. und wenn man was nicht weis, dann frag ich halt oder schau irgendwo nach.

gruß,

Mann im M :zwinker: nd und sein ihm unbekannter Körper *g* (nicht böse nehmen)


Mag ja sein, dass viele es für unwichtig empfinden den eigenen Körper und seine "Funktionen" zu kennen. Ich weiß gerne was da so passiert. Klar weiß ich vieles auch nicht, aber gerade was mit meinem Zyklus, meinem Ausfluss oder ähnlichem zu tun hat, interessiert mich sehr und ich behaupte da gut informiert zu sein.

Aber gut, wer es nicht wissen will und dann mit so komischen Argumenten kommen möchte ... wir sind ein freies Land :bier:
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
Mann im Mond schrieb:
....was heist nicht kennen. entschuldige, wenn sich das jetzt nach klugscheiserei anhört, aber der körper besteht aus "außen" und "innen" *g* . und ich wette das die wenigsten (mich eingeschlossen) überhaupt keine ahnung von dem haben,....


@hallo mann im mond
die grungfunktionen sollte aber schon jeder wissen. und wenn irgendwo was "undicht" ist sollte man auch wissen was da so rausläuft.
das das anschienend nicht so ist finde ich eben erschreckend.
aber dafür gibt es ja das www. :zwinker:


lg
kerl
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
@Mann im Mond die Schleimmethode ist aber wesentlich realistischer, vor allen bei den Mengen um die es sich hier gehandelt haben muss.

Und ich denke auch das man wenigstens die Grundsachen wissen sollte.
Dazu gehört in meinen Augen der zyklische Ablauf im weiblichen Körper (Vom Beginn der Mens über den Eisprung bis hin zum Beginn der neuen Mens) Ich erwarte da ja net, das jeder Kerl weis, wann welche Hormone gebildet werden usw. aber das es da Sachen gibt sie zyklisch konstant sind (Zervixschleim, Basalttemperatur usw) das erwarte ich schon.

Ich erwarte auch das jeder weis wie der Zyklus einer Frau abläuft eben weil er sonst keine Wissensbasis zum Thema Schwangerschaft hat, und das sollte ja wohl gegegebn sein, wenn man kein Kind möchte im Moment.

Ebenso erwarte ich das Frau Bescheid weis über die Funktion des männlichen Körpers, sprich wo die Spermien gebildet werden, warum ein Penis steif wird, wie das überhaupt funktioniert mit den Spermien und der Samenflüssigkeit (wenn man das net weis, dann wundert es einen net, das soviele denken das man vom "Lusttropfen" net schwanger werden kann)

Kat
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
jeder muss das wissen, was ihn betrifft. und wenn man was nicht weis, dann frag ich halt oder schau irgendwo nach.

das hab ich schon geschrieben, und das halte ich auch so. nicht jeder kann/muss alles wissen, sondern jeder beschränkt sich auf das, was ihn interessiert, oder was sich nicht vermeiden lässt (bestimmte schulfächer z.b.).

ich erwarte ja auch von niemandem, dass er weis, wie software aufgebaut ist und zusammenspielt, oder warum er im internet surfen kann, wenn er hinten am pc das kabel ansteckt. klar wäre es schon schön, wenn man wenigstens die "grundsachen" kann, sonst wundert man sich halt irgenwann warum man so eine komische startseite hat, und sich der ganze pc so komisch verhält (viren, trojaner, brower-hijacker, malware....).

aber das kann doch jeder selbst entscheiden, wer sich da nicht informiert, der hat eben die arschkarte. erwarten tu ich gar nix, auch wenn mir als informatik-studierendem das herz blutet zu sehen, wie die pcs der bekannten und verwanten aussehen. :kopfschue

das wäre etwas, wo ich viele zutexten könnte,was man alles zu wissen hat etc. dafür weis ich wenig vom menschlichen körper, na und? ich weis wie man sicher und effizient verhüten kann, auch ohne den genauen zyklus der frau zu kennen. genauso weiß ich eben das, was mich interessiert oder betrifft.


Mann im M :schuechte nd
 
S

Benutzer

Gast
ist doch völlig normal, bei mann und frau setzt sich im laufe des tages nun mal was ab.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren