Komisches weißes Zeug aus meiner Scheide...

C

Benutzer

Gast
Hallo Leude!

ich habn Problem!!! Also...

Undzwar aus meiner Scheide kommt manchmal so weisses Zeug raus(des is so brockig,nich schleimig aber aunet trocken)! Ich wasch sie jeden Tag min 1 ma aber das Zeug kommt trotzdem immer wieder da raus! Wenn ich meinen finger da reinsteckt zb dann is der bissl voll damit!!! Ich weisnet woher das kommt! Könnt ihr mir weiterhelfen??? weisnet wie ich das wegbekommen soll!?
confused-smiley-014.gif


danke schonma für eure Hilfe!!!
 
G

Benutzer

Gast
Das heißt ausfluss und ist i.d.R. normal :smile:

Kannst ja mal bei deinem nächsten FA-Besuch abklären ob das übermäßig viel ist und du vielleicht einen Pilz hast.
 
C

Benutzer

Gast
was is wenn es ein pilz is ? was kann ich da dann tun?
 

Benutzer36478  (38)

Verbringt hier viel Zeit
zum fa gehn, der wird dir wahrscheinlich vaginalzäfchen u creme (auch f den partner) verschreiben.
 
G

Benutzer

Gast
Also das das zu 99% ein Pilz sein soll halte ich für übertrieben. Ich hatte mit 16 auch relativ starken Ausfluss und das war zu 100% kein Pilz.

Aber wie gesagt, lass es abklären wenn du meinst dass es nicht normal ist.
 
C

Benutzer

Gast
@glashaus weil du meintest ausfluss.... wenn ich nachts penn ohne was an zuhaben dann kommt da irgendwie nix raus!!!!
 
G

Benutzer

Gast
Naja ist doch logisch. Wenn man nachm Sex liegenbleibt, bleibt doch auch erstmal alles drin.
 
C

Benutzer

Gast
nee du verstehst net was ich mein! Schau des Zeug kommt nicht wenn ich nackt schlafe also wenns belüftet da unten ist. Dann hab ich tagelang normal Ausfluss und nichts hängt an meinem Finger. Seit ein paar tagen hab ich aber wieder mit Slip gepennt un kaum mach ich das, kommt das zeug wieda *netraff*
 
D

Benutzer

Gast
Ist bei mir auch so. Der Ausfluss wird stärker, wenn es warm ist. Wenn du `ne Unterhose anhast, dann ist das wärmer, darum "fließt" da auch mehr.
 
D

Benutzer

Gast
Ich glaube, dass die 99% Schätzung schon ziemlich übertrieben ist.
Jedenfalls gibt es normalen Ausfluss und der ist nicht schlimm. Und je wärmer es ist, desto mehr Ausfluss ist es auch. Zumindest ist es bei mir so, und ich gehe regelmäßig zum FA, der jedesmal einen Abstrich macht.
Warst du schon beim FA? Wenn ja, dann hätte er das festgestellt, wenn du einen Pilz hättest.
 
T

Benutzer

Gast
solang es nich bräunlich ist oder juckt, würd ich nich sagen dass es unbedingt ein pilz is.
der normale ausfluss kann mal so, mal so aussehen. mal is er bei mir weißlich und auch eher klumpig, mal durchsichtig oder ein bisschen schleimiger, mal gar nix. aber wenn du das gefühl hast, dass es mehr als sonst, oder überhaupt zu viel ist, dann geh doch mal zum FA :smile2:
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich net auf dein alter gucken würde, würd ich sagen : weißfluss
aber mit 16 denk ich ma hast du schon deine tage :zwinker:
wenn das also extrem ist würd ich auch zum FA gehen...
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Flitzi schrieb:
wenn ich net auf dein alter gucken würde, würd ich sagen : weißfluss
aber mit 16 denk ich ma hast du schon deine tage :zwinker:


Der Ausfluss ist auch noch da, wenn man schon seine Periode hat, das hat damit nichts zu tun.

Ich finde auch, deine Beschreibung klingt nach ganz normalem Ausfluss, aber wenn du trotzdem das Gefühl hast, dass da was nicht stimmt, dann lass dich mal vom FA untersuchen.
 

Benutzer30755 

Verbringt hier viel Zeit
denke auch das ist normaler ausfluss, mit 16 hatte ich das auch ne zeitlang ziemlich dolle, das wird aber wieder weniger..
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
cremig-weiß, manchmal ganz schön viel, aber keine symptome wie jucken oder ähnliches, das zeugs ist einfach "da" - ja, das kenn ich, mal gar nix, dann wieder mehr.

mein gynäkologe hat, als ich da mal gezielt nachfragte, nur geäußert, dass das recht normal ist; er hat einen ph-wert-test meiner vaginalflora gemacht und stellte fest, dass bei mir alles wunderbar und in ordnung ist, kein pilz und auch sonst nix.

und ich bin schon 29 und hatte früher noch nie so viel ausfluß wie seit letztem jahr...warum das so ist, konnte mir mein arzt nicht sagen, nur, dass es nix zu bedeuten hat.

wenn du das nächste mal dort bist, frag einfach deinen arzt und beschreib ihm, dass es manchmal "ganz schön viel" ist und dich beunruhigt. der lacht dich schon nicht aus, solche fragen sind völlig normal...
 
D

Benutzer

Gast
mosquito schrieb:
und ich bin schon 29 und hatte früher noch nie so viel ausfluß wie seit letztem jahr...warum das so ist, konnte mir mein arzt nicht sagen, nur, dass es nix zu bedeuten hat.
Jetzt bin ich aber beruhigt, nach all den Aussagen a la "Bei mir war das früher auch so..." Ich dachte schon, ich wäre Spätpupertierend :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren