Komischer "Hubbel" am Penis???

E

Benutzer

Gast
Wirst du nicht schaffen.

Wenns ´n Pickel ist, quetsch ihn aus. Ist kein normaler Pickel, geh zum Urologen.
Wie gesagt, denke nicht dass das Teil bis Samstag weg ist....
 

Benutzer25356  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ausquetschen würd ich auf keinen fall! nachher entzündet es sich nur noch und dann kriegst du es nicht mehr so schnell weg.
warte erstmal ab, wenns nicht besser wird, kannst du ja zum arzt gehen.
 

Benutzer20711  (34)

Verbringt hier viel Zeit
klingt ja interessant ^^

würd ihn auch ausdrücken und dann jodsalbe (betaisadonna bsp ... rezeptfrei in jeder apotheke echt gut das zeugs:zwinker:) draufklatschen um zu desinfizieren je nachdem wie groß er ist und WO er ist ... anonsten urologe ... kann auch sein dasses nur ne "beule" is die nach n paar tagen evtl. bis samstag, wieder weggeht ... hatte sowas noch nich aber könnt ich mir gut vorstellen..

viel glück

greez
 

Benutzer28016 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn das am Schaft ist, kann es vielleicht einfach ne verstopfte Talgdrüse sein. Kann man ihn evtl. ausquetschen? Wenn ja würde ich danach Bepanthen Salbe empfehlen.

Wenn das Teil aber direkt auf der Eichel sitzt ist und nach ein paar Tagen nicht verschwindet solltest du überlegen mal zum Doc zu gehen :zwinker:.

Diapolo
 

Benutzer27575  (39)

Verbringt hier viel Zeit
diapolo hat vollkommen recht. hört sich eher nach einer verstopften oder gar entzündeten talkdrüse an. was du in diesem fall gar nicht machen solltest ist ausdrücken. es entzündet sich und wird noch schlimmer. lass einfach alles so wie es ist und in 2 bis 3 tagen ist die schwellung zurückgegangen.
 

Benutzer28016 

Verbringt hier viel Zeit
body&soul schrieb:
lass einfach alles so wie es ist und in 2 bis 3 tagen ist die schwellung zurückgegangen.

Du hast natürlich Recht, ich erinnerte mich nur gerade daran, dass ich das mit 15/16 auch mal hatte und durch drücken merkte, dass es nix schlimmes war :grin:.

Diapolo
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
mal die meinung von einem mädel.... :bier:
warum glaubst du denn dass deine freundin das so schlimm finden wird? sieht ihr euch zum ersten mal nackt (hab ich was überlesen???
action-smiley-036.gif
) oder habt ihr schon öfters petting gehabt?
also ich würde es ned schlimm finden! glaube ned dass sich deine freundin deswegen ekeln wird oder sonst was!
ausdrücken würd ich ihn ned (bin ja kein mann, aber ich würde auch keine pickel auf den schamlippen ausdrücken! :eek4: ) vor allem wenn er unter der haut ist!
ich würde sagen mit irgendwas mit alkohol (after-shave-wasser, parfum :tongue: , wodka/korn) behandeln, dann trocknet er aus (der pickel, ned dein schwanz!!!) :grin:
 

Benutzer17713  (35)

kurz vor Sperre
Genau das selbe unter der Haut hab ich auch mal gehabt! Hab nichts gemacht und es ist von alleine weggegangen (nach ein paar Wochen). Das war schon öfters der Fall aber jetzt wo ich so nachdenke, ist es sicher schon ein halbes Jahr her als ich das zuletzt hatte.
 

Benutzer12049  (33)

Verbringt hier viel Zeit
die effektivste lösung ist mit einem messer großräumig nen bisschen haut / fleisch etc. auszustechen!!!
die frage ist nur ob du die narbe bis sa wegkriegst :smile2:
hmm von sonem "dicken" pickel hab ich noch nicht so ganz viel gehört bisher...
vielleicht isses ja ne warze ^^
 
D

Benutzer

Gast
also auch wenn Dr. kasHa das ausstechen will, finde ich keine Gute Idee

Kann z.B. ein Bläschen von HPV sein, da macht man typischerweise Kyrotherapie, also so mit watte in Stickstoff und dann veröden sozusagen. Da der Stickstoff aber flüssisch sein sollte - nix für Heimarbeit... Schau einfach mal bei Deinem Hautarzt oder Hausarzt vorbei der kann dir da sicher merh zu sagen. Weil so rin Hubbel der aussieht wie ein dicker Pickel ist keine Aussage aus der sich ne wirkliche Diagnose ableiten läßt...

Hat schon seinen Sinn diese Krankenversicherung...
 
D

Benutzer

Gast
öhm jo ich hatte dat auch.
bin damit zum hautarzt und der hat gesagt ist ein kleiner pickel können wir entweder wegschneiden oder et lassen.
ich hab gesacht ab damit und dann hat der mir nen 'kleinen' op-termin gegeben, wie er es nennt lol. dann hat der mir ne betäubung direkt in den schwanz gegeben, vorher hat der mich gefragt ob ich mit oder ohne will ich hab gesagt ich brauch sowas nit aber dann war ich doch ganz froh das der mir eine gegeben hat hat man gar nix von gemerkt. das einzig peinliche war dass die ganze zeit so ne schwester dabeigestanden hat die auch noch gradma 20 war. aber ich hab weder von der spritze wat gespürt noch später von der wunde nach ne halben woche war die auch ganz verheilt. also is echt kein ding ausser dat du nen riesen verband um deinen pillemann bekommst lol.
achja und du darfst ne woche net poppen hat der gesagt!!!

übrigens zur anmerkung ich hatte 2 stück davon: ich hab mir ma am wochenende speed geballert (ist ne droge mein körper reagiert da immer ziemlich heftig drauf, trocknet die haut extrem aus und es entstehen pickel blabla), aber einer dieser penispickel ist danach einfach aufgesprungen.
 

Benutzer17713  (35)

kurz vor Sperre
@dichta18

Was wär denn passiert wenn dus nicht wegmachen häst lassen?
 

Benutzer17713  (35)

kurz vor Sperre
Darf man fragen warum du dann so ein Risiko (OP am Penis!!) eingegangen bist?
 

Benutzer11727  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Soviel ich mitlesen konnte war des doch nichts schlimmes. Nur nen kleiner Schnitt, oder hab ich mich verlesen? :rolleyes2
 

Benutzer17713  (35)

kurz vor Sperre
Ein Schnitt am Penis?!? :wuerg:
Bevor ich sowas machen ließe müsste ich schon am Sterbebett liegen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren