komische Art zum Orgasmus zu kommen

Benutzer85547 

Verbringt hier viel Zeit
ich möchte mal etwas loswerden, was mich von zeit zu zeit beschäftigt..vllt geht es ja einigen auch so wie mir..oder aber ich bin doch die einzige^^

also.. bei der selbstbefriedigung kann ich nur kommen wenn ich auf dem bauch liege. ich lege bzw presse meine hände dann übereinander an meine schamlippen..ich baue dann iwie einen gewissen druck auf, ich strecke meine beine ganz durch. hört sich komisch an aber ich komme innerhalb von sekunden zum höhepunkt.
ich frage mich nur , warum.. weil ich dabei meinen kitzler gar nicht stimuliere... ich habe es schon oft anders versucht aber es klappt nicht. ich bin auch noch nie beim gv gekommen.
meine frage, ob es anderen auch so geht und wenn ja, ob sie dann beim sex kommen können und wenn das auch ja, dann wie sie es denn anstellen :smile:
schönes we allen und ich freue mich über antworten, tips etc
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Ich vermute, du stimulierst den Kitzler doch indirekt über die Schamlippen. Und das mit dem Druck kenne ich. :zwinker:
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Anderes Geschlecht, aber:
Ich komme auch nur, wenn ich knie/sitze, auf dem Rücken kann ich drei Stunden rödeln, da passiert nix.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
So mache ich das schon seit meinem zweiten Lebensjahr, wobei ich den Druck nicht mit den Händen aufbaue sondern meist mit einer zusammengerollten Decke oder Kissen oder Polster, ich kann aber auch unauffällig im Schneidersitz dasitzen und meine Ferse gegen die Schamlippen pressen, ich muss auch dazu nicht nackt sein geht vorzüglich auch durch (dünne) Kleidung.
Klappt schnell und Effektiv.

Direkte Klitreizung funktioniert zwar bei mir auch, aber das musste ich mir erst im Laufe des Lebens mühsam angewöhnen, selbst Partner hatten es da sehr schwer, da meine Klit sehr schnell überreizt war, wenn man sie direkt stimulierte.

hier ist übrigens ein bild von mir, wo man das sieht wie ich mich mit der decke stimuliere, wer nicht weiß, was ich da mache, denkt es wär nur ein zufälliges nettes bildchen von meinem hintern.:zwinker::grin:
Bild wurde entfernt


machen übrigens sehr viele frauen so, auch viele kleine mädchen, die noch gar nicht wissen was sie da tun tun es auf diese weise.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich mache das auch so wie Lolly das schildert, ich kann direkte Stimulation der Klit deshalb auch gar nicht ab.
Beim reinen vaginalen Sex bin ich auch erst 2, 3 mal gekommen. Ist halt so.
 

Benutzer101346  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke es gibt so viele verschiedene Methoden von Selbstbefriedigung unter uns Frauen und das ist auch gut so. Also ehrlich gesagt habe ich deine Methode noch nicht ausbrobiert, aber kann ich mir auch nur schwer vorstellen. Ich praktiziere es seit Jahren so, dass ich auf dem Rücken liege, die Beine anwickel, das Becken rhytmisch anhebe und meinen Kitzler mit Zeige-und Mittelfinger stimuliere, kreisend und nach Gefühl mit zunehmenden Druck immer schneller werde....total schön kann ich nur empfeheln. Hatte mal ne Telefonaffäre :drool: und wir haben es gemeinsam gleichzeitig am Tel gemacht, total spannend, viell etwas für Paare die ne Fernbeziehung führen. Und viell hast du ja auch schon mal von dem magischen Duschkopf gehört, möglerweise ein gutes Instrument deine Klitoris mal probeweise zu stimulieren, stell dir den Strahl so ein wie es für dich angenehm ist, mach es dir gemütlich in der Wanne oder Dusche, ich sitz dann meist im Schneidersitz und stimulier erst meine Brustwarzen mit dem Strahl, das ist genial. Und dann findest du schon selbst deine empfindlichsten Punkte. Mir ist es möglich mit der Art SB einen multiplen Orgasmus zu erzeugen...:smile:
Beim Geschlechtsverkehr selbst hätte ich den Tip für dich, dass Ihr "ihn" gar nicht einführt, sondern du dich auf deinen Partner legst,setzt, dir das Glied direkt zwischen die Schamlippen legst auf deinen Kitzler und mit entsprechenden Druck auf ihm hoch und runter reitest viell führt das bei Dir zum Höhepunkt, ich kanns nur empfehlen.Einfach mal alles ausprobieren, viel Erfolg und vor allem Spass. Würd mich freuen wenn du Bericht erstattest. LG
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
So mache ich das schon seit meinem zweiten Lebensjahr, wobei ich den Druck nicht mit den Händen aufbaue sondern meist mit einer zusammengerollten Decke oder Kissen oder Polster, ich kann aber auch unauffällig im Schneidersitz dasitzen und meine Ferse gegen die Schamlippen pressen, ich muss auch dazu nicht nackt sein geht vorzüglich auch durch (dünne) Kleidung.
Klappt schnell und Effektiv.

Direkte Klitreizung funktioniert zwar bei mir auch, aber das musste ich mir erst im Laufe des Lebens mühsam angewöhnen, selbst Partner hatten es da sehr schwer, da meine Klit sehr schnell überreizt war, wenn man sie direkt stimulierte.

machen übrigens sehr viele frauen so, auch viele kleine mädchen, die noch gar nicht wissen was sie da tun tun es auf diese weise.
Mache das seit frühster Kindheit genau so wie du es beschrieben hast, auch wenn ich mich an mein Verhalten als Zweijährige nicht mehr erinnern kann.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Du masturbierst schon, seit du 2 Jahre alt bist? Respekt! Kaum auf der Welt und schon spitz wie Nachbars Lumpi. :grin:

Off-Topic:
das machen sehr viele kleinstkinder, nicht weil sie wüssten, was sie da tun, sondern einfach weil es ihnen gut tut, bei meinem sohn habe ich das das erste mal beobachtet als er gerade 19 monate alt war, es ist also durchaus wahrscheinlich, dass viele das sehr früh tun, die meisten bekommen es nur nie erzählt.

mir hat es mein bruder erzählt und im kindergarten,war es mir zum ersten mal selber bewusst, weil mich die kindergärtnerinnen deswegen ausgeschimpft haben und ich war sehr traurig, weil ich doch anders nicht mittags schlafen konnte (wir mussten früher im kindergarten schlafen).:schuettel:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Also ich habe auch damit angefangen, als ich noch nicht wirklich wusste, was das war oder wie das hieß, aber zumindesr wusste ich schon irgendwie, dass es keiner mitbekommen darf und ich habe es immer heimlich gemacht. :zwinker: Ich war schätzungsweise 5 oder 6.
 

Benutzer28811  (32)

Meistens hier zu finden
hihi, als ich das gelesen habe, dachte ich nur: das bin 1 zu 1 ich :zwinker: hab mich früher auch immer gefragt ob das "normal" ist oder "ob man dass so macht". Aber inzwischen denke ich es ist eigentlich völlig egal wie man sich persönlch zum Höhepunkt bringt, hauptsache es klappt und macht Spaß :zwinker:

Bei mir war es übrigens auch so,dass ich damit angefangen habe seit ich klein bin und nicht wusse was ich mache, hab mir immer vorgestellt ich bin Asterix warte in der Schlange bis ich an den Zaubertrank komme, haha und wenn ich dann tatsächlich kam dachte ich toll jetzt hab ich ihn bekommen :zwinker: super oder?
 

Benutzer85547 

Verbringt hier viel Zeit
@becci28, ich habe das schon öfter ausprobiert. das macht mich aber gar nicht an..also duschstrahl oder auch wenn ich den penis meines freundes zwischen meine schamlippen bzw auf den kitzler lege. gar kein schönes gefühl:-/
aber bin froh, dass es anderen auch so geht!
@caelyn, wie hat denn das funktioniert das du beim gv gekommen bist?

schönes we
 

Benutzer9556 

Meistens hier zu finden
kannte mal eine die ist nur gekommen wenn sie sich wäscheklammern an die schamlippen gemacht hat und sich dann mit einem taschentuch den kitzler gerieben hat. ist eben so jeder hat eben seine eigene art :smile:
 

Benutzer75688 

Verbringt hier viel Zeit
kannte mal eine die ist nur gekommen wenn sie sich wäscheklammern an die schamlippen gemacht hat und sich dann mit einem taschentuch den kitzler gerieben hat. ist eben so jeder hat eben seine eigene art :smile:

In der Tat eine ungewöhnliche Methode. Holz- oder Kunststoffwäscheklammern?
 

Benutzer9556 

Meistens hier zu finden
ich meine aus kunststoff, die sie sonst auch immer zum wäsche aufhängen benutzte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren