Komisch sehen seit der Kindheit!

Benutzer84219 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne das Gefühl was du da beschreibst. Ich hatte genau das gleiche. Ich hatte mal vor 5 Jahren eine allergische Reaktion auf ein Medikament und musste dann ins Krankenhaus weil ich keine Luft bekam. Als ich das überstanden habe veränderte sich auf einmal nach ein paar Tagen mein Sichtfeld (jedenfalls kam mir das so vor) und ich hatte öfters Schwindelattacken. Ging danach sofort zum Augenarzt der konnte aber nichts feststellen und meinte meine Augen wären total gesund. Hab danach noch dutzende Untersuchungen durchgemacht immer ohne Erfolg. Hatte solche Angst dass ich irgendwann erblinde. Bis ich eines Tages bei einem guten Arzt war der erkannt hatte was ich habe. Es handelte sich um eine Panikstörung (ist eine psychische Erkrankung) die ich durch das schlimme Erleben der Vergiftung bekommen hatte. Der Arzt verschrieb mir darauf ein Medikament das Paroxetin heißt und mein Sichtfeld wurde mit der Zeit immer besser. Heute sehe ich wieder genauso gut wie früher auch ohne Medikamente. Jedenfalls musst du dir keine Sorgen machen deine Augen sind absolut gesund es spielt sich nur in deinem Kopf ab wenn du schon in der Früh aufwachst und schaust ob sich in deinem Gesichtfeld irgendwas verändert hat findest du sicher etwas, was dir komisch vorkommt.

Bin mir nicht sicher ob es auf dich zutrifft aber ich könnte darauf tippen.

Hoffe ich konnte dir helfen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren