Kochen - Kennt ihr gute Regeln für das Kochen?

Benutzer23631  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich hab mal ne Frage.

Ich koche wirklich sehr gerne, habe es aber Satt, ständig in irgendwelchen Rezeptbüchern rumzuschauen. In Kochsendungen hört man aber ständig irgendwelche "Regeln" (nie das mit dem zusammen Kochen, den Wein für das usw...).
Kennt ihr ein gutes Buch, das sich mit solchen Regeln befasst, oder (wenn ihr mich richtig glücklich machen wollt) seid ihr vielleicht selber Köchin/Koch und könnt mir ein paar diesbezügliche Tipps und Anregungen geben? IOch würde mich echt freuen!

Merci,

Jan
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Ich koche auch gerne aber wozu Regeln ??

Einfach frei nach Schnauze ausprobieren und improvisieren,

Aber eine Regel kann ich dir sagen: Verwechsle nie Salz mit Zucker
 

Benutzer23631  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich koche auch gerne aber wozu Regeln ??

Einfach frei nach Schnauze ausprobieren und improvisieren,

Aber eine Regel kann ich dir sagen: Verwechsle nie Salz mit Zucker

Obwohl man ja in Frankreich immer Salz in den Kakao macht!
Nee, ich finde es halt einfach interessant, wie die Fünf Sterne Köche alle paar Sekunden mit Argumenten kommen, warum sie jetzt das machen und das nicht!
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Genau für diese Regeln interessiere ich mich auch schon länger.
Ich bin auf diese Seite gestossen:
http://www.cookingforengineers.com/
Dort im Forum wurden auch Bücher erwähnt, die die Hintergründe des Kochens behandeln, oft auch aus Sicht von Lebensmittelchemikern. Vielleicht hilft Dir die Seite ja weiter.
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
http://www.foodnews.ch/cooking/40_tipps/Kuechentricks.html

http://www.hausfrauenseite.de/kuechentipps/index.html

Meinst du sowas?

Ansonsten gibt es sehr gute sogenannte "Schulkochbücher", in denen wird sowas alles ziemlich gut erklärt.
Außerdem steht in guten Rezepten dabei, was man wann machen muß, damit nichts schief geht.

Ich hab ner Freundin von mir mal ein Blanko-Kochbuch geschenkt und ihr "meine Tricks" vorne reingeschrieben. Halt nur die Basics:
Weißwein zu Fisch, Rotwein zu Fleisch, getrocknete Kräuter früh, frische Kräuter spät in die Sauce geben, Knoblauch nicht zu lange anbraten sonst wird er bitter, Karotten immer mit Butter oder Margarine anbraten, in Tomatensauce gehört immer etwas Zucker,
für Saucen verschiedene "Fonds" oder Brühen zur Hand haben (gibt's für Gemüse, Huhn, Fisch, Fleisch, Pilze etc.), ...

außerdem: die Erfahrung macht's :zwinker:
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Basic Cooking

Da steht z.B. drin, wann welches Gemüse Saison hat, wie lange welcher Salat ziehen sollte usw. - genau das richtige für so Kochnoobs wie mich ^^
 

Benutzer23631  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@Trogdor & cooky
Super, vielen Dank! sehr gute links.

@Félin

Das Buch hab ich :smile:
Ist auch schon sehr hilfreich!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren