knubbel beim fingern

Benutzer18228 

Verbringt hier viel Zeit
hallo

wenn ich meine freundin fingere dann spüre ich da immer zum bauch hin einen knubbel.
sie geht zum frauenarzt und der hat nie was ungewöhnliches endeckt aber was ist das?
der muttermund oder g-punkt?

gruß
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Aber vielleicht sollte sie dennoch nochmal zum F-Arutz gehen, und gezielt darauf hinweisen!

Spürt sie denn was Besonderes, wenn du sie da berührst?

Bei Knubbeln sollte man immer aufpassen!
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Wie tief sitzt der "Knubbel" denn, wie groß ist er und welche Form hat er?
 

Benutzer55415  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Es könnte schon gut sein, dass dies der G-Punkt ist. Wie fühlt sich dieser Knubbel denn an?
 

Benutzer18228 

Verbringt hier viel Zeit
hallo

also ich bin mit dem finger so 6-7 cm drin und spüre einen kleinen vorsprung der sich wie eine murmel anfühlt.
wenn ich mich damit beschäftige kommt sie schnell zum orgasmus. fühlt sich sehr muskelös an!

gruß
 

Benutzer90250 

Sorgt für Gesprächsstoff
1. Wieso fragst du sie nicht?
2. Wenn es ihr so große Lust verschafft, dann wird es schon mal nichts sein, was da nicht hingehört. Das hätte ja schließlich auch der Arzt gemerkt!
 

Benutzer55415  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Nach deiner Beschreibung zu urteilen wird es wohl der G-Punkt sein.
 

Benutzer81863 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er ihn tatsächlich gefunden hat, dann ist er einer der sehr wenigen und müsste eigentlich in die Zeitung *g*
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Naja hört sich das nicht eher nach Muttermund an?

Auch wenn einige das Gefühl unangenehm finden .. andere finden es sehr angenehm.

Ich tippe darauf :smile:
 

Benutzer92174 

Sorgt für Gesprächsstoff
oh man.. leute...
muttermund... aber 100%. außer es ist eine erkrankung, das kann ich natürlich nicht ausschließen. aber bei einer "murmelartigen struktur", unter ausschluss einer erkankung ungefähr fingertief handelt es sich ganz sicher um den muttermund...

hier ein wenig anatomie: http://krebsgesellschaft.de/portal/pics/krebs/muttermund.jpg
 

Benutzer22969  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch für Muttermund, zumindest hatte ich bisher keine Frau, bei der der G-Punkt ein deutlich fühlbarer Knubbel gewesen ist.
 

Benutzer92174 

Sorgt für Gesprächsstoff
der g-punkt ist mit sicherheit keine murmel, die oben irgendwo mittendrin hängt. wenn der TS hier echt eine murmelartige struktur meint, von der beschaffenheit her etwa eine halbe kirsche, dann ist das der muttermund. haben sich die frauen, die hier auf g-punkt tippen noch nie selbst angefasst?
dieser bereich, der ihr g-punkt nennt, der ist sehr viel flacher und ich würde ihn bestenfalls als etwas anders strukturierte zone beschreiben... der muttermund hingegen ist SEHR deutlich tastbar!
ich denke um das sicher zu entscheiden müssen wir nochmal auf einen kommentar das TS warten.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Bei manchen Frauen ist der G-Punkt durchaus als eine Art Murmel mit etwas veränderter Oberflächenbeschaffenheit anzutreffen.
Den Muttermund zum Bauch hin zu spüren und deutlich massieren zu können, halte ich für ziemlich unmöglich.
Bei den meisten Frauen war es mir mit den Fingern nichtmal möglich, den Muttermund überhaupt zu berühren, und wenn doch, dann eher in die vom Bauch abgewandte Seite der Vagina.
 

Benutzer90366  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
kann jm denn sicher sage was das ist?? ist es schädlich wenn man den muttermund stimmulieren tut??
 

Benutzer92174 

Sorgt für Gesprächsstoff
der muttermund ist ganz hinten. und ich persönlich fänds ein wenig schwer zu entscheiden, ob er zum rücken oder zum bauch hin ist... man kann ihn sogar mit dem finger umfahren... ich rede hier also wirklich von einer deutlich zu tastenden struktur. und diese kenne ich mittlerweile von einigen frauen, die war immer da. in der mitte fühlt man etwas wie eine leichte vertiefung. und den muttermund müsste frau auch selbst ertasten können.
ich bin da etwas entsetzt, vor allem von teils älteren usern... die sich eher der g-punkt theorie anhängen als klaren anatomischen fakten. sprich sich selbst nicht kennen.

das, was ihr g punkt nennt... mag ja sein, dass es auch erhaben sein kann. dann aber sicher nicht so deutlich wie der muttermund... also mich würde das beim sex mächtig nerven, weil dann klar was im weg wäre.

ich bin mir sicher StarFaLL, dass auch du den muttermund ertastet hast!

achja, und angenommen, er wäre nicht tastbar: erklärt mir bitte die funktionsweise eines diaphragmas!
http://de.wikipedia.org/w/index.php...n_diaphragme.jpg&filetimestamp=20060127221357
ein tütchen, das irgendwo hinten in der vagina rumschimmt und zufällig alle spermien einsammelt?
 

Benutzer92174 

Sorgt für Gesprächsstoff
@ml91:

nein, es ist eigentlich normal, dass man beim sex dagegen kommt. einige frauen mögen das sehr - das kann bis zum orgasmus gehen - andere empfinden da schmerz... also sorgen musst du dir da eigentlich keine machen.
 

Benutzer78298  (32)

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab sowas auch, null prob, ist aber mei mir kein G-Punkt ;D
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren