Knubbel beim fingern!

chopper2107  

Verbringt hier viel Zeit
Hi leutz,
habe da mal ne frage ob das normal und bei euren freundinnen auch so ist?!

also, wenn ich meine freundin finger dann spür ich da so n etwas großen knubbel innendrin der naja von der scheidenwand sozusagen wegsteht!? war früher nicht so!!

was soll das sein, ist das normal????:eek:

bitte helft mir....

danke imm vorraus chopper2107:zwinker:
 

chopper2107  

Verbringt hier viel Zeit
naja.....ich bin bloß n bisl besorgt was das is , also ich glaub nicht unbedingt das das der g-punkt is,weil es fühlt sich ja doch etwas komisch an, es is nicht nur so n winziges ding oder so, sondern man kann es richtig fühlen,is wie so ganz kleiner stummel auch wenns komisch klingt!:ratlos:

habt ihr sonst noch vorschläge was es ist/sein könnte ?:cry:

danke chopper2107
 

pappydee  

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht ist es der muttermund. da kommt man schon mit dem finger dran, ist aber relativ tief. der war aber früher auch schon da...wobei du vielleicht früher auch einfach vorbeigetastet hast.
 

Anonymus10  

Verbringt hier viel Zeit
hm hat meine freundin auch ... ist ich schätze mal so groß wie meine fingerspitze...
denke mal ganz normal oder???
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
also "stummel" klingt für mich dann auch eher nach muttermund, vor allem wenn das ding eine schöne, glatte oberfläche und in der mitte eine mulde hat.
dann fingerst du allerdings ziemlich tief :eek_alt:
 

chopper2107  

Verbringt hier viel Zeit
also "stummel" klingt für mich dann auch eher nach muttermund, vor allem wenn das ding eine schöne, glatte oberfläche und in der mitte eine mulde hat.
dann fingerst du allerdings ziemlich tief :eek_alt:

ne es hat keine mulde! und soweit komm ich mitm finger gar net rein,denke ich!:ratlos: als glatt würd ich des au net unbedingt bezeichnen, sondern eher wie so ne spitze die von der scheidenwand weg geht! aber keine kleine spitze sondern schon eher größer!

so was ist total schwer zu beschreiben!

ist ungefähr wie anonymus beschreibt!
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
wie weit ist es denn jetzt drinne?

ehr rau und zipfelig ist doch wieder der g-punkt (oder das gebiet wo er bei manchen frauen sitzt). baudeckenwärts, wenige zentimeter tief.

 

Anonymus10  

Verbringt hier viel Zeit
öhm bei meiner freundin ist in der mitte eine mulde,,, hat das jetzt irgendetwsa zu sagen dass ich am muttermund bin?? :schuechte
 

chopper2107  

Verbringt hier viel Zeit
@ aiva
es ist so wie du sagst bauchdeckenwärts und nicht grad tief drin und so zipfelartig!die beschreibung passt perfekt!:grin:
deiner meinung nach müsste es dann der g-punkt sein!

thanks a lot!!!!

aber warum ist mir der punkt dann vorher nie aufgefallen und jetzt auf einmal schon wo ich doch schon ein jahr mit meiner freundin zusammen bin!??!?
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
öhm bei meiner freundin ist in der mitte eine mulde,,, hat das jetzt irgendetwsa zu sagen dass ich am muttermund bin?? :schuechte
also der muttermund ist schon ziemlich tief. weiß ja jetzt nicht, wie lang deine finger so sind, aber ich muss schon ziemlich stochern, damit ich ihn an mir selbst tasten kann.

ist eine kleine ausstülpung, wie eine knospe, man kann mit dem finder gut drum herum fahren. die schleimhaut ist ganz glatt und in der mitte der ausstülpung kann man eine kleine vertiefung tasten.

so sieht der aus (ist kein gutes bild, aber ich find nix besseres)


aber warum ist mir der punkt dann vorher nie aufgefallen und jetzt auf einmal schon wo ich doch schon ein jahr mit meiner freundin zusammen bin!??!?
angeblich schwillt dieser bereich bei erregung an und wird dann deutlicher tastbar. außerdem finger man(n) nicht unbedingt genau da, wenn man nicht weiß, dass es der g-punkt (oder eben diese gegend) ist. mein freund hat auch fast ein jahr gebraucht, bis ihm diese rauhigkeit aufgefallen ist.
vorher war er immer im äußeren intimbereich zugange oder meinte, richtig tief rein zu müssen - vorne oben war er nie, jedenfalls nicht mit den fingerspitzen :engel_alt: .
ist echt nicht unegwöhnlich, dass dir das erst jetzt auffällt.
 

Anonymus10  

Verbringt hier viel Zeit
hm die beschreibung passt genau,,, ich kann auch drum herum fahren... und die ausstülpung alles da...
muss ich da jetzt besonders aufpassen oder wie? sry... bin so unwissend:schuechte

... ich tippe ich bin mit den fingern dann 8-10 cm tief drin... es ist für mich auch sehr schwer da hinzugelangen^^
 

pappydee  

Verbringt hier viel Zeit
den muttermund kann man mit dem finger absolut problemlos erreichen. allerdings würd ich jetzt auch nicht sagen, dass er eher vorne liegt, etwas tiefer muss man schon gehen...
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
den muttermund kann man mit dem finger absolut problemlos erreichen. allerdings würd ich jetzt auch nicht sagen, dass er eher vorne liegt, etwas tiefer muss man schon gehen...
ok, mit dem männlichen zeigefinger mag das so sein.
aber es gab hier im forum schon einige umfragen zum thema und viele der weiblichen user konnten ihren noch nie tasten.
klar geht das, aber ich finds halt nicht gradfe gewöhnlich beim fingern so tiefl zu wühlen :schuechte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren