Knoten in der Brust

Benutzer147169 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

Ich habe schon länger nichts mehr hier zu tun doch nun stellt sich ein weiteres Problem in mein Leben und ich wollte euch um euren Rat und eure Meinung bitten.

Ich habe vor 3 Tagen einen Knoten direkt neben oder sogar unter meiner Brustwarze bekommen, der davor noch nicht da war bzw. nicht ersichtlich war.

Er ist ca. So groß wie eine Daumenkuppe und lässt sich anfassen und bewegen.

Er tut nicht sonderlich weh, doch meine Brustwarze selbst ist nun auch größer geworden.

Ich weiß nicht wirklich was ich davon halten soll, ob ich mich über einen Brustwachstum freuen soll oder in Panik geraten soll.

Falls es relevant ist: ich bin 17 Jahre alt und meine Brust ist noch sehr klein.

Ich würde mich sehr über eure Unterstützung freuen und bedanke mich schon im Vorraus.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Ich würde auf alle Fälle zur Sicherheit zum FA gehen. Der soll das abchecken. Dann hast du Gewissheit, und machst dich nicht unnötig verrückt.
 

Benutzer99946 

Meistens hier zu finden
Bei meiner Frau habe ich auch einen Knoten festgestellt, gab dann einen Termin beim FA und der Mamographie und es stellte sich als harmlose Zyste heraus. Auf jeden Fall, solltest du das ganze weiter beobachten (lassen).
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Weisst du, wir dürfen dich hier aus der Ferne weder beruhigen noch beunruhigen. Wie schon gesagt, mach einen Termin bei (Frauen)arzt oder -Ärztin ab.
 
T

Benutzer

Gast
Du solltest auf jeden Fall so schnell wie möglich zum Arzt gehen! In solchen Fällen kann man auch am Telefon dazu sagen, worum es geht, damit man nicht erst in 3 Monaten einen Termin bekommt.
Sollte es was Ernstes sein, ist Früherkennung sehr wichtig. Ist es harmlos, dann um so besser und du kannst wieder ruhig schlafen. :zwinker: Aufschieben würde ich es auf gar keinen Fall.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren